1. Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2020

Druckluftanzeige, Druckluftmanometer, Druckluftgeber (elektrisch)

Wissenswertes rund um elektrische Druckluftanzeigen und Druckgeber am Zetor

  1. Joachim
    Druckluftanzeige, Druckluftmanometer, Druckluftgeber (elektrisch)

    Originale CZ Druckluftanzeige aus einem Zetor 5011 wie sie auch in vielen weiteren Typen verbaut wurde:
    Druckluftanzeige_original_v.jpg Druckluftanzeige_original_h.jpg
    Anschlüsse:
    30 = Plus, Zündungsplus
    31 = Masse
    M = Messanschluß zum Druckgeber
    Außerdem hat auch dieses Instrument einen Sockel zum einstecken einer kleinen Glühlampe als Beleuchtung der Anzeige

    Aktuelles Modell einer Druckluftanzeige, hier ein Modell von Veethree:
    Bilder werden nachgereicht...
    Anschlüsse:
    B oder 30 = Plus, Zündungsplus (Batterie)
    G oder 31 = Masse (Ground)
    T oder M = Messanschluss zum Druckgeber (Thruster)
    Auch dieses Instrument hat zusätzlich den kleinen Lampensockel zur Beleuchtung des Instruments

    Schaltlan_Instrument-Geber.png

    Fehlersuche Druckluftanzeige:
    • Schritt 1:
      Prüfen ob das Instrument mit Spannung versorgt wird. Also den Stecker an Anschluss 30 bzw. B abziehen und mit einer Prüflampe oder besser...
    Du hast nicht die nötigen Rechte, um den gesamten Inhalt dieser Ressource auf Zetor-Forum.de betrachten zu können.
    SimonToscana, Rico und Farmulus gefällt das.

Letzte Aktualisierungen

  1. Um Schaltschema ergänzt
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden