Getriebe - unsynchronisiertes Getriebe richtig schalten

Zetor Schalten - unsynchronisiertes Getriebe richtig schalten

  1. Joachim
    Wie schaltet man ein unsychronisiertes Getriebe, wie bei älteren Zetor Traktoren zB.? :denk2:

    zetor_5011-7011_getriebekasten_klein.jpg
    Getriebeschema im Schnittbild

    Mit etwas Übung geht das schalten eines unsynchronisierten Getriebes relativ einfach:

    Anfahren:

    In der Ebene ohne Last nicht den kleinsten Gang wählen, meist geht es bei einem 5-Gang Getriebe das man mit dem 4. Gang an fährt, beim 4-Gang Getriebe eben mit dem 3. Gang.

    Hochschalten:

    Am Beispiel 2. zum 3. Gang:

    1. Kupplung treten, 2. Gang raus
    2. etwas warten
    3. 3. Gang einlegen und Kupplung wieder kommen lassen

    Das “etwas warten” dient dazu, das sich die Drehzahl der Getriebeeingangswelle verringern kann um weitgehend geräuschlos schalten zu können. Wie lang man warten muss ist Erfahrungssache mit dem eigenen Schlepper.


    Herunterschalten:

    1. Kupplung treten und Gang raus nehmen
    2. Kupplung los lassen (Schalthebel ist in Neutral)
    3. kurz Gas geben
    4. Kupplung treten und niedrigeren...
    Du hast nicht die nötigen Rechte, um den gesamten Inhalt dieser Ressource auf Zetor-Forum.de betrachten zu können.

Letzte Rezensionen

  1. Reichsbahnklaus
    Reichsbahnklaus
    5/5,
    Super erklärt ,werde es gleich ausprobieren.