1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Zetor-Forum.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet.

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden
  2. Am 31. Juli 2018 ist Einsendeschluss für den Fotowettbewerb 2018. JETZT mit machen und mit ein bisschen Glück schafft es vielleicht auch Dein Zetor, Ursus, TZ4K, Raba, Belarus, UTB, Kirovjets, Skoda, Fortschritt, .... Foto in einen der nächsten Forums-Kalender 2019!

Getriebebremse - Zetor Vorgelegewellenbremse

Getriebebremse, Zetor, Vorgelegewellenbremse, Schalthilfe

  1. Joachim
    Viele ältere Zetor Modelle sind mit einer sogenannten Vorgelegewellenbremse oder auch Getriebebremse ausgestattet um das Wechseln der Gänge zu erleichtern.

    Wo finde ich die Getriebebremse an meinem Zetor?
    • mechanische Kupplung
      Im Getriebekasten:
      getriebebremse_zetor_01.jpg

      Von links außen, zwischen Batteriekasten und Hinterrad gesehen, am Getriebekasten:
      getriebebremse_zetor_02.jpg

    • hydraulische Kupplung
      Von links außen, innen jedoch identisch zur mechanischen Kupplung:
      Kupplung einstellen hydraulische Kupplung _03.png
    Innerer Aufbau, Fehler, Funktionsstörung, Verschleiß - wie erkennen?
    • Innerer Aufbau - die Einzelteile der inneren Bauteile.
      Getriebebremse_gleitstein_ausbau_05.jpg
      Hier muss man bei der Montage darauf achten das die grobe Verzahnung richtig sitzt und nicht verdreht montiert wird! Der Bremsstein muss im eingebauten Zustand mit seiner Reibfläche in Fahrtrichtung nach vorn zum Dauereingriffszahnrad hin eingebaut sein.

    • Verschleiß am Bremsstein - der Verschleiß...
    Du hast nicht die nötigen Rechte, um den gesamten Inhalt dieser Ressource auf Zetor-Forum.de betrachten zu können.
    Rico und Dalton gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden