1. Seit Firefox Update 77 (auch 77.01) kommt es zu Problemen mit dem Browser beim benutzen des Forums:

    Lösung:
    1. Öffnet den Firefox
    2. in der Browser Adresszeile gebt ihr ein: about:config und mit ENTER/Absenden bestätigen
    3. die eventuell angezeigte Warnung bestätigen und fortfahren, dann in der Such-Zeile oberhalb, nach "cache" suchen lassen
    4. die Zeile "browser.cache.check_doc_frequency" doppelt anklicken oder nach Rechtsklick im sich öffnenden Kontext-Menü bearbeiten auswählen
    6. den Standardwert von "3" auf "1" ändern/setzen
    7. bestätigen mit "OK" oder ENTER
    Mehr Infos: Alle Infos zu den aktuellen Firefox Problemen

    Weitere Lösungen:
    1. als kurzfristige Lösung: im Firefox die Browser Chronik, Cache und Cookies leeren/löschen
    2. eine ältere und funktionierende Firefox Version (Version 76.x statt 77.x) down graden oder die portable Firefox Version 76 (keine Installation nötig, einfach downloaden und starten) benutzen
    3. einen anderen Browser benutzen. z.B. Google Chrome oder auch: Micosoft Edge, Safari, Opera

    Tut mir leid das ihr da derzeit Probleme habt, aber mir liegen aktuell noch keine besseren Infos zum Problem seit dem letzten Firefox Updates und einer Lösung besseren vor.

    Solltet ihr weiterhin Probleme damit haben, kontaktiert uns über das Kontaktformular oder per Email.

    Information ausblenden

Hydraulikpumpe

Hydraulikpumpe, Lenkungspumpe, Ölpumpe, Zetor

  1. pete6745
    Da schon öfter die Frage nach Förderleistung intern/extern der Hydraulik bei geringer Motordrehzahl aufkam, hier die Erklärung warum das so ist.

    Beim Zetor UR1 gibt es eine im Getriebe unten eingebaute Zahnradpumpe. Bei neueren Zetor ( ab Zetor 3320 ) Modellen kann sie auch unterhalb der Einspritzpumpe direkt außen am Motor sitzen oder vor dem Motor über der Vorderachse, direkt angetrieben über die Kurbelwelle ( italienische Version ).
    Diese gibt entsprechend der Motordrehzahl einen bestimmten Volumenstrom an Öl ab. Da es eine Aussenzahnradpumpe ist, ist der Volumenstrom an Öl in L/min nicht linear mit der Motordrehzahl, wenn der Motor auf Standgas läuft.

    Warum ist das so? Na, es ist ganz einfach die interne Leckage an Öl, die bei niedrigen Drehzahlen zwischen Zahnrad zu Zahnrad und zwischen Zahnrad und Gehäuse verlustig geht und einfach in Richtung Tank bzw. Getriebekasten zurück gedrückt werden.

    So sieht eine solche Zahnradpumpe vom Schema her aus (Eine...
    Du hast nicht die nötigen Rechte, um den gesamten Inhalt dieser Seite auf Zetor-Forum.de betrachten zu können. Bitte wende dich an einen Moderator oder Administrator, der dir ggf. weiter helfen kann. Bitte beachte, das Neumitglieder die ersten 2 Tage einen eingeschränkten Account haben!
    Ziegenossi, Andreas93 und manimeck4911 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden