Löten

Hinweise zum Löten im KFZ-Bereich

  1. Joachim
    Wichtiger Hinweis:
    Seit 1.7.2006 ist die Verwendung von Kabellötstellen im KFZ-Bereich nach DIN 8505 im Zusammenhang mit den EU Bestimmungen RoHS DIR 2002/95/EG und der Richtlinie WEEE DIR 2002/96/EG - nicht mehr zulässig!​

    Warum?
    Überall wo mechanische Flexibilität erforderlich ist, darf nicht mehr verlötet werden, weil Lötstellen in Verbindung mit Litzenkabel eine Tendenz zum brechen haben.
    Das gleiche gilt aber auch überall da, wo sich durch Kurzschluss das Lötzinn verflüssigen könnte - somit im KFZ Bereich ebenso.​

    Lötverbindungen sind nach DIN und VDE nur noch im Apparatebau zulässig und dazu zählen Traktoren nun einmal nicht. ;)

    Löten - so gehts (folgt)