1. Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2020/21
  2. Seit Firefox Update 77 (auch 77.01) kommt es zu Problemen mit dem Browser beim benutzen des Forums:

    Lösung:
    1. Öffnet den Firefox
    2. in der Browser Adresszeile gebt ihr ein: about:config und mit ENTER/Absenden bestätigen
    3. die eventuell angezeigte Warnung bestätigen und fortfahren, dann in der Such-Zeile oberhalb, nach "cache" suchen lassen
    4. die Zeile "browser.cache.check_doc_frequency" doppelt anklicken oder nach Rechtsklick im sich öffnenden Kontext-Menü bearbeiten auswählen
    6. den Standardwert von "3" auf "1" ändern/setzen
    7. bestätigen mit "OK" oder ENTER
    Mehr Infos: Alle Infos zu den aktuellen Firefox Problemen

    Weitere Lösungen:
    1. als kurzfristige Lösung: im Firefox die Browser Chronik, Cache und Cookies leeren/löschen
    2. eine ältere und funktionierende Firefox Version (Version 76.x statt 77.x) down graden oder die portable Firefox Version 76 (keine Installation nötig, einfach downloaden und starten) benutzen
    3. einen anderen Browser benutzen. z.B. Google Chrome oder auch: Micosoft Edge, Safari, Opera

    Tut mir leid das ihr da derzeit Probleme habt, aber mir liegen aktuell noch keine besseren Infos zum Problem seit dem letzten Firefox Updates und einer Lösung besseren vor.

    Solltet ihr weiterhin Probleme damit haben, kontaktiert uns über das Kontaktformular oder per Email.

    Information ausblenden

Löten

Hinweise zum Löten im KFZ-Bereich

  1. Joachim
    Wichtiger Hinweis:
    Seit 1.7.2006 ist die Verwendung von Kabellötstellen im KFZ-Bereich nach DIN 8505 im Zusammenhang mit den EU Bestimmungen RoHS DIR 2002/95/EG und der Richtlinie WEEE DIR 2002/96/EG - nicht mehr zulässig!​

    Warum?
    Überall wo mechanische Flexibilität erforderlich ist, darf nicht mehr verlötet werden, weil Lötstellen in Verbindung mit Litzenkabel eine Tendenz zum brechen haben.
    Das gleiche gilt aber auch überall da, wo sich durch Kurzschluss das Lötzinn verflüssigen könnte - somit im KFZ Bereich ebenso.​

    Lötverbindungen sind nach DIN und VDE nur noch im Apparatebau zulässig und dazu zählen Traktoren nun einmal nicht. ;)

    Löten - so gehts (folgt)
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden