1. Seit Firefox Update 77 (auch 77.01) kommt es zu Problemen mit dem Browser beim benutzen des Forums:

    Lösung:
    1. Öffnet den Firefox
    2. in der Browser Adresszeile gebt ihr ein: about:config und mit ENTER/Absenden bestätigen
    3. die eventuell angezeigte Warnung bestätigen und fortfahren, dann in der Such-Zeile oberhalb, nach "cache" suchen lassen
    4. die Zeile "browser.cache.check_doc_frequency" doppelt anklicken oder nach Rechtsklick im sich öffnenden Kontext-Menü bearbeiten auswählen
    6. den Standardwert von "3" auf "1" ändern/setzen
    7. bestätigen mit "OK" oder ENTER
    Mehr Infos: Alle Infos zu den aktuellen Firefox Problemen

    Weitere Lösungen:
    1. als kurzfristige Lösung: im Firefox die Browser Chronik, Cache und Cookies leeren/löschen
    2. eine ältere und funktionierende Firefox Version (Version 76.x statt 77.x) down graden oder die portable Firefox Version 76 (keine Installation nötig, einfach downloaden und starten) benutzen
    3. einen anderen Browser benutzen. z.B. Google Chrome oder auch: Micosoft Edge, Safari, Opera

    Tut mir leid das ihr da derzeit Probleme habt, aber mir liegen aktuell noch keine besseren Infos zum Problem seit dem letzten Firefox Updates und einer Lösung besseren vor.

    Solltet ihr weiterhin Probleme damit haben, kontaktiert uns über das Kontaktformular oder per Email.

    Information ausblenden
  2. Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2020/21

Spezialwerkzeug - Werkzeuge zum Ziehen der Zetor Zylinder Laufbuchsen

Beschädigungsfreies Ziehen der Laufbuchsen, Zylinder

  1. ralle89
    Spezialwerkzeug zum Ziehen der Zylinderbuchsen.

    Variante 1
    Das Werkzeug wird oben an den Zylinderstehbolzen befestigt.
    20141012_111138.jpg 20141012_111239.jpg 20141012_111212.jpg

    Variante 2
    Das Eigenbau Werkzeug wird ebenfalls auf den Zylinderstehbolzen befestigt.

    DSC_1851.JPG DSC_1849.JPG DSC_1850.JPG

    Materialbedarf:
    • Flachstahl: 50x20 ca. 12cm, 40x5 ca. 40cm
    • Quadratrohr: 40x40x4 ca. 20cm
    • Gewindestange: M20 ca. 50cm und passende große M20 Unterlegscheiben 2 Stück
    • Gewinderohr: ca. 28x5 (innen 18mm) ca. 9cm
    • Muttern: M20 mind. 2, besser 3 Stück
    Werkzeug:
    Eisensäge, Winkelschleifer, Flach- und Rundfeile, Bohrer: 5, 9, 13 und 20mm, Schweißgerät, Meßschieber, Zirkel, Winkellehre, Reißnadel, Körner, Hammer
    Joachim gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden