1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Zetor-Forum.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet.

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden
  2. ab 5,10 € inkl. MwSt. / Kalender, zzgl. Versandkosten| Bestellung, Versand und Bezahlung laufen wieder komplett über den Shop von www.eth-weisse.de

Ventile - Grundwissen

Ventile, Ventilsitz, Zetor, Auslassventil, Einlassventil, Grundlagen

  1. Joachim
    Zetor Motoren haben wie die meisten anderen Dieselmotoren Ventile in den Zylinderköpfen verbaut, welche gesteuert über eine Nockenwelle dem Brennraum exakt abgestimmt Frischluft zuführen und Abgase abführen.

    Schematische Darstellung - hier allerdings mit oben liegender Nockenwelle, bei Zetor kamen zumeist jedoch unten liegende Nockenwellen zum Einsatz, bei denen die Ventile dann über Stößelstangen angesteuert werden.
    Ventiltrieb.jpg
    1 - Nockenwelle
    2 - Stößel
    3 - Ventilfeder
    4 - Ventil
    5 - Ein- oder Auslasskanal
    6 - Ventilteller
    7 - Brennraum
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/User:Ralf_Pfeifer
    Hintergrundinfos: Wikipedia - Ventilsteuerung

    Ventile einstellen >> http://www.zetor-forum.de/forum/resources/motor-ventilspiel-einstellen.45/
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden