1. Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2020/21
  2. Seit Firefox Update 77 (auch 77.01) kommt es zu Problemen mit dem Browser beim benutzen des Forums:

    Lösung:
    1. Öffnet den Firefox
    2. in der Browser Adresszeile gebt ihr ein: about:config und mit ENTER/Absenden bestätigen
    3. die eventuell angezeigte Warnung bestätigen und fortfahren, dann in der Such-Zeile oberhalb, nach "cache" suchen lassen
    4. die Zeile "browser.cache.check_doc_frequency" doppelt anklicken oder nach Rechtsklick im sich öffnenden Kontext-Menü bearbeiten auswählen
    6. den Standardwert von "3" auf "1" ändern/setzen
    7. bestätigen mit "OK" oder ENTER
    Mehr Infos: Alle Infos zu den aktuellen Firefox Problemen

    Weitere Lösungen:
    1. als kurzfristige Lösung: im Firefox die Browser Chronik, Cache und Cookies leeren/löschen
    2. eine ältere und funktionierende Firefox Version (Version 76.x statt 77.x) down graden oder die portable Firefox Version 76 (keine Installation nötig, einfach downloaden und starten) benutzen
    3. einen anderen Browser benutzen. z.B. Google Chrome oder auch: Micosoft Edge, Safari, Opera

    Tut mir leid das ihr da derzeit Probleme habt, aber mir liegen aktuell noch keine besseren Infos zum Problem seit dem letzten Firefox Updates und einer Lösung besseren vor.

    Solltet ihr weiterhin Probleme damit haben, kontaktiert uns über das Kontaktformular oder per Email.

    Information ausblenden

Frage 4911 springt bei kaltem Motor schlecht an

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von speedcat, 31.07.2020 um 21:21 Uhr.

  1. speedcat

    Andi speedcat Mitglied

    Reg. seit:
    17.07.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    96
    Ort:
    94261 Kirchdorf im Wald, Deutschland
    Name:
    Andi
    Traktor/en:
    2011, 4911, 7245
    Hey Leute, unser 4911 hat plötzlich die Macke, dass er im kalten Zustand (nach mehr als 10 Stunden Aus) beim Starten sehr lange braucht, bis er anspringt (bis zu 1,5 Minuten Startversuche). Dann springt er wie gewohnt an. Ebenso ist uns aufgefallen, dass er bei niedrigen Umdrehungen unruhig läuft und ab und zu auch abstirbt, wenn man nicht rechtzeitig das Gas wieder erhöht. Beim Startversuch tritt grauer Rauch aus dem Auspuff.
    Wenn der Motor noch warm ist, springt er wie gewohnt innerhalb zwei Motorumdrehungen an.
    Wir haben schon versucht, vor dem Starten mit der Handpumpe Diesel in die ESP zu pumpen. Nach spätestens 10x Pumpen kann man hören, dass das Diesel über die Rücklaufleitung wieder in den Tank zurück läuft. Ebenso haben wir während dem starten schon das Diesel-Schauglas geprüft, das ist immer komplett gefüllt. Ich hab vorgestern 3 ha damit gemäht ohne Probleme gemäht, gestern hat mein Vater nochmals 1,5ha gemäht und hat dann abgebrochen, da der Zetor bei nahezu vollgas plötzlich Geräusche wie bei einer Fehlzündung gemacht hat. Habt ihr ne Ahnung, was das sein kann? Wir sind momentan ziemlich ratlos.
    Ölstand in der ESP hab ich schon geprüft der war noch innerhalb des Sollstandes.

    Vielen Dank im Voraus für eure Ideen
     
  2. oldtimerfreund

    Christian oldtimerfreund Admin Mitarbeiter

    Reg. seit:
    15.08.2012
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    256
    Punkte für Erfolge:
    301
    Ort:
    04435 Schkeuditz, Deutschland
    Name:
    Christian
    Traktor/en:
    Zetor Pate von Joachim
    Das klingt bald wie ESP defekt.
     
  3. Bodo

    Bodo Mitglied

    Reg. seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    1.291
    Ort:
    68128 Village-Neuf Frankreich
    Traktor/en:
    Zetor 3511, Renault D30, Gärtner T28 ,Gehl Lader 4610
    Na ich würde jetzt nicht mit dem Schlimmsten anfangen aber ganz von der Hand zuweisen ist es nicht ABER es können auch nur die Einspritzdüsen sein
    Wie viel Stunden haben die Düsen den drauf wurden sie in letzter Zeit mal überprüft
    ich würde bei den Düsen anfangen und mich dann zur ESP durcharbeiten ;)
     
  4. Joachim

    Fleißmeise Joachim Zetor Teilehändler Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    14.378
    Zustimmungen:
    5.049
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Fleißmeise
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Vorweg - ich geh jetzt mal von aus, das die Basics passen (Dieselfilter die richtigen und sauber, Leitungen alle dicht, Tank sauber, Tankbelüftungsloch sauber)

    1. Kompression messen (weil kalt springt er schlecht an, auch bei vorpumpen, warm gut - klingt für mich nach zu geringer Kompression)
    Alle Düsenstöcke mal raus, Handgas auf "aus" und dann mit einem Drucktester jeden Zylinder prüfen. Die sollten A alle gleich sein (in etwa) und B siehe hier:
    https://www.zetor-forum.de/forum/ressourcen/kompression-messen-und-interpretieren.46/
    upload_2020-7-31_23-6-36.png
    2. Wenn 1. mindestens 20 bar liefert, die Düsen mal abdrücken und auf den Soll-Abspritzdruck prüfen (beim 4911 sollten es 150-155 bar sein)
    3. Wenn 1. und 2. OK sind, dann mal das DBV auf der Rückseite der ESP und das Ventilchen in der Förderpumpe prüfen oder ersetzen (ist zum Glück nicht teuer).
    4. Wenn 1.-3. OK sind, dann tät ich mir die Förderpumpe mal vornehmen, zumal, wenn die dafür sorgt, das aus dem Entlüftungs und Überlaufröhrchen der ESP Diesel tropfen sollte.

    Alles weitere, wenn 1. bis 4. gecheckt und OK sind.

    Nebenfragen:
    - Wann war der letzte Ölwechsel im Pumpengehäuser der ESP und im Reglergehäuse? Ist es wirklich nur Öl drinnen oder riecht es (Fingerprobe) stark nach Diesel?
    - Welche ESP (2 Typenschilder) und Düsen sind verbaut?

    Wie schaut der 4911 auf der Kraftstoffsystemseite aktuell aus? Fotos?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - 4911 springt kaltem Forum Datum
Hallo Bin der Neue - Andis Zetor 2011, 4911, 7245 Meine Traktor Vorstellung 19.03.2020
New! Front Hydraulik am Zetor 4911 Anbau- und Anhängegeräte, Anhänger und Zubehör 18.11.2019
Hallo Vorstellung Sebastians Zetor 4911 Meine Traktor Vorstellung 28.08.2019
Frage Heckkraftheber beim Zetor 4911 hebt und senkt ständig - was tun? Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 23.03.2019
Hallo Meine Vorstellung - Thomas Zetor 4911 Meine Traktor Vorstellung 14.10.2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden