Hallo Grüße vom Balkan, Zetor 5211

Dieses Thema im Forum "Meine Traktor Vorstellung" wurde erstellt von Ivan, 22.05.2018.

  1. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Herzlichen Dank für die Aufnahme ins Forum!

    Kurz zu mir:
    Lebe und arbeite in Wien(=westlichster Punkt des Balkans) - bin als Chemiker im Umweltanalytik-Bereich quer durchs Land unterwegs und betreue hauptsächlich Grundwasseruntersuchungen.

    Man könnte sich jetzt fragen - wieso braucht jmd in Wien einen Traktor, tja so einfach ist das leider nicht. Als ehemaliger Flüchtling (1992) lebe und arbeite ich zwar in Wien. Die Ländereien die mein Urgroßvater, teilweise bereits um 1900 zusammen gekauft hat, sind jedoch geographisch im heutigen Bosnien angesiedelt. Wir besitzen das in der ganzen Gemeinde größte zusammenhängende Feld (ca. 5,5ha) und haben 2016 begonnen Nussbäume zu setzen. Zur Zeit sind ca 2,5ha fertig gesetzt!
    Letzten Herbst war es an der Zeit sich um einen Traktor umzusehen.

    Es wurde nach kurzer aber sehr intensiver Suche ein 5211 Bj91 - wahrscheinlich aus Slovenien nach Bosnien importiert. Ursprünglich ohne Kabine(dem Zustand der Instrumente nach). Gekauft haben wir ihn jedoch mit einer Kabine, nicht die beste und auch keine Originale - aber funktionell.

    Ich bin nun schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe mir schon etliche Tips geholt. Jetzt wurde es endlich Zeit, den im November begonnen Vorstellungsbeitrag fertig zu stellen und zu posten!

    LG
    Ivan

    ACF84AD5-B97D-4D68-9CB1-E4BEEC4A5D72.jpeg

    --- Doppelte Beiträge zusammengefügt, 22.05.2018 ---
    Und auch gleich ein kurzes update

    Inzwischen habe ich so einige Dinge gemacht/machen lassen

    1. neue Kupplung
    2. Elektrik komplett auf Stand gebracht - der/die Vorbesitzer haben ausschließlich mit 4cm2 Kabel gestückelt
    3. LED Arbeitsscheinwerfer vorn und hinten
    4. neuer Sitz
    5. fehlende Scheiben ersetzt (bzw Plexi gegen Glas getauscht)
    6. innen Dachverkleiding raus gerissen = mehr Kopffreiheit
    7. Tacho ersetzt
    8. gr Service
    9. neues Lenkrad
    10. neues Armaturenbrett
    11. Servo ist kurz nach dem Kauf eingegangen (war nur so eine kleine Muffe mit abgenudelten Zähnen zu tauschen)

    Habe leider kein aktuelles Foto vom Traktor am Handy - das werde ich sobald wie möglich nach holen.

    Ein paar Probleme(Drehzahlmesser, Tankanzeige) haben sich bei/durch die gangen Arbeiten ergeben. Aber ich werde erst die Lexikoneinträge dazu mit meinem Elektriker besprechen, bevor ich dumme Fragen stellen.

    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2018
    leimarlene, 3011Major, manne63 und 3 anderen gefällt das.
  2. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.905
    Zustimmungen:
    3.991
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Hallo und willkommen Ivan. :)

    Du, die Kabine ist - was man so im Halbdunkel sieht ;) , aber optisch einer der besseren Nachbau-Kabinen, weil sie doch einigermaßen die Form der Original-Kabine aufnimmt. Kannst ja gern mal mehr Bilder davon zeigen, wenn mal wieder Tageslicht ist.

    Und: dumme Fragen gibts nicht. :like
     
  3. Bodo

    Bodo Mitglied

    Reg. seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    496
    Punkte für Erfolge:
    1.291
    Ort:
    68128 Village-Neuf Frankreich
    Traktor/en:
    Zetor 3511, Renault D30, Gärtner T28 ,Gehl Lader 4610
    Herzlich willkommen im Forum:welcome
     
  4. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Bin am WE wieder in der Heimat - hoffentlich vergesse ich nicht bessere Fotos zu machen.

    Dann kann ich auch meine dumme Frage zum Tacho stellen :D
     
    Joachim gefällt das.
  5. zetor3340

    Lars zetor3340 Mitglied

    Reg. seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    257
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Deutschland 64757
    Name:
    Lars
    Traktor/en:
    Zetor 3340
    Zetor 6711
    Renault 90-34MX
    Hallo und :welcome2
     
  6. Andi82

    Andi82 Andi82 Mitglied

    Reg. seit:
    2.01.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    191
    Ort:
    Dogern, Deutschland
    Name:
    Andi82
    Traktor/en:
    3511 und 4712
    Hallo und Willkommen
     
  7. leimarlene

    Frank leimarlene Mitglied

    Reg. seit:
    15.12.2014
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Leipzig
    Name:
    Frank
    Traktor/en:
    Zotor 5211.1 Zetor Super 50 , Porsche 339
    Hallo und willkommen Ivan , viel Spaß im Forum .
    Bist ja schon gut durchgestiegen hier im Forum , alle Achtung.
    Wir freuen uns auf Deine Bilder . Was macht Ihr mit den Nüssen ?
    Hoffentlich Likör ;) ?
     
  8. Dalton

    Raymond Dalton Mitglied

    Reg. seit:
    6.08.2015
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    598
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Bitcherland - Lothringen _ Frankreich
    Name:
    Raymond
    Traktor/en:
    Zetor 5011 - Soméca Som 35 - Baggerlader Case 580 G allrad
    Hallo & :welcome

    Vorstellung mit :foto :ok:auch wenn etwas dunkel .
     
  9. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Die Bilder muss ich um 14 Tage verschieben, habe aufrgund des Wetters den Trip an diesem WE abgesagt. Wenns brav regnet, muss ich nicht zum bewässern fahren...

    Einen Abnehmer oder ähnliches hab ich noch nicht, aber hauptsächlich werden wir wohl Nüsse verkaufen. Likör wenn, dann nur zum ausprobieren und Spaß haben.

    Anbei noch ein Foto von einem Bäumchen. Gesetzt letzten Herbst, als 2jährigen, veredelten Bio-Setzling gekauft. Im Frühling auf 30cm runter geschnitten, ist aber schon sehr brav nach gewachsen.
    Lg

    CB452792-D25C-4B7A-932C-A427298F6EC2.jpeg
     
    leimarlene und Joachim gefällt das.
  10. zetor3340

    Lars zetor3340 Mitglied

    Reg. seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    257
    Punkte für Erfolge:
    291
    Ort:
    Deutschland 64757
    Name:
    Lars
    Traktor/en:
    Zetor 3340
    Zetor 6711
    Renault 90-34MX
    Hallo Ivan,

    Wie lange brauchen die denn um Ertrag zu bringen ?

    Wir haben vor 2 Jahren 130 Apfelbäume (Hochstamm) gesetzt, die sollten nach 8 Jahren was bringen...

    Lasst ihr das als Wertholzplantage laufen ?

    Grüße
     
  11. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Laut Verkäufer/Baumschule gibts im dritten Jahr die erste gscheite Ernte. Realistisch ist eher im 5ten bis 7ten. Nach spätestens 10 Jahren sollte man sich im Bereich Vollernte bewegen.
    Ich habe mich bewusst für Nussbäume entschieden, das ständige Spritzen von zB Apfelbäumen wäre für mich ein Graus....

    Ich arbeite mit einem Fachmann zusammen(bei uns sagt man Agronom). Dieser betreut die komplette Plantage vom fachlichen her(Pflanzenschutz, Düngung, Bewässerung,..). Habe auch sonst nicht dem Zufall überlassen(Bodenproben-Analytik,...). Im ersten Jahr haben wirs ohne Fachmann probiert und ich muss sagen, heuer sind die Resultate wesentlich besser, obwohl es erst Mai ist.

    Die Nussbäume werden mit ca1m hohem Stamm belassen, daher ist eine Nutzung als Wertholz nicht angedacht bzw bringt wahrscheinlich zu wenig. Gesetzt wurde 9x4,5m - will man Wertholz produzieren, dann setzt man Nussbäume ca. 3x3m.(wenn ich mir das richtig gemerkt hab, eventuell sogar noch näher zusammen)

    Mir geht es ausschließlich um die Nüsse, bei einer erwarteten Produktion von 4bis6to/ha (in Schale, gewaschen & getrocknet) reicht das auch vollkommen aus ;-)
    Ist als Pensionvorsorge gedacht, möchte nicht arbeiten bis ich 75 bin. Das Mittelfristige Ausbauziel sind 10ha mit insgesamt 3500Bäumen. Da muss ich aber hoffen das meine Nachbarn ihr Land verkaufen :D

    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2018
    leimarlene gefällt das.
  12. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Wieder was von mir - war 5 Tage in der Heimat und hab mich sehr vom Wetter ärgern lassen. Konnte tagelang nur stundenweise arbeiten und musste deshalb sogar meinen Aufenthalt verlängern, aber was solls. Ich bin dann doch noch fertig geworden. Habe bloß vergessen die Fotos für euch zu machen, tut mir sehr leid...
    Ich hols in 14Tagen nach, da gehts wieder „runter“ zum mulchen...

    Am Handy konnte ich ein Foto vom alten und neuen Tacho finden:

    Folgendes Problem habe ich mit selbigen. Wenn ich das Gaspedal ganz durchdrücke, dann geht der Zeiger weiter nach rechts als die Skala reicht. Ich habe zwar eine Anzeige und er zählt Arbeitsstunden, aber einen wirklich realistischen Drehzahlwert bekomme ich definitiv nicht. Kann jmd per Ferndiagnose sagen ob es der falsche Tacho ist oder der Geber nicht passt oder nur falsch angeschlossen wurde oder oder oder...?

    3EAF7621-90CC-45B8-A5E4-9BE240961144.jpeg

    Die weiteren Problemchen schildere ich dann mit Fotos. Es eilt für mich nicht...
    (Tankanzeige, Löcher im Armaturenbrett/tafel,...)

    Zwei Fotos konnte ich noch am Handy finden, nicht gerade top. Aber ich teile sie gerne mit euch.

    Lg aus Wien

    D858D1BF-53F8-410D-B586-4AEC97F0EA03.jpeg DFF7C6CD-4333-4739-872A-14C006FA47F4.jpeg 50A73DC9-0429-49CF-887A-CFE66EB69529.jpeg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2018
  13. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.905
    Zustimmungen:
    3.991
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Ich würde auf eine falsche Kombination aus Geber und Traktormeter tippen. Es gibt 3 und 2-polige jeweils.
     
  14. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Alles klar - wie finde ich jetzt raus welchen Geber ich habe bzw welchen ich brauche?

    Von der Skala her, ist das Traktormeter zumindest das richtige?!
     
  15. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.905
    Zustimmungen:
    3.991
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Es gibt nur 2 Typen. Du brauchst "den anderen" ;) da dein jetziger ja nicht korrekt zu funktionieren scheint. Er darf also nicht wie dein derzeitiger aussehen, dann wirds gehen.
     
  16. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Das wäre dann, der Geber der vorher oben war - mit 3 Ausgängen?!

    Oder gibt es zwei Typen von Gebern mit zwei Ausgängen?

    Lg
     
  17. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.905
    Zustimmungen:
    3.991
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Es gibt den Geber mit 3 und den mit 2 Ausgängen. Unterscheiden sich preislich auch merklich.

    Normal sollte dir dein Ersatzteilhändler wo du das Traktormeter gekauft hast auch sagen können, welcher Geber benötigt wird. So mach zumindest ich das. ;)
     
  18. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Der meinte nur „da brauchts whrs einen anderen Geber“
    Den hatte er nicht, musste daher wo anders einkaufen. Dieser Händler kannte wiederrum den Traktormeter nicht...

    Alles perfekter Pfusch am Balkan :(
     
  19. Ivan

    _ Ivan Mitglied

    Reg. seit:
    5.11.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wien, Österreich
    Name:
    _
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Habe jetzt noch ein paar Fotos nachgeholt. Eventuell könnt ihr mir anhand des „alten“ Gebers weiterhelfen. Auch wenn ich leider nicht sagen kann ob das Meter mit ihm richtig funktioniert hätte(der Zustand am Foto ist selbst beschreibend.

    Die Schachtel ist vom neuen Geber - erkennt ihr was an den Zahlen??

    Vielen Dank für die Mühe

    3C20FA19-BDBD-45A0-9E31-0B903DD4CDBD.jpeg 1B85B799-BE9B-4E05-A0FF-E54EC0693BE2.jpeg 987B5042-367D-4FFF-AB48-258968CEC178.jpeg
     
  20. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    12.905
    Zustimmungen:
    3.991
    Punkte für Erfolge:
    311
    Ort:
    04509 Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Du hast die nen chinesischen 2-poligen gekauft und der originale ist mal klar 3-polig. Du brauchst den 3 poligen (hätten wir (ETH-Weisse.de) am Lager :hehe) oder ein neues Traktormeter für den 2-poligen (teurer).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grüße Balkan Zetor Forum Datum
Hallo Grüße aus Österreich Meine Traktor Vorstellung 31.12.2017
Hallo Grüße aus dem Muldental. (Zetor 50 Super) Meine Traktor Vorstellung 18.11.2017
Hallo Grüße aus dem LK Wittenberg (TZ4K-14) Meine Traktor Vorstellung 3.09.2016
Hallo Grüße aus der Oberlausitz (5245) Meine Traktor Vorstellung 18.08.2016
Hallo Grüße aus Sachsen (Zetor 5011 - Manne) Meine Traktor Vorstellung 21.07.2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden