1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Zetor-Forum.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet.

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden
  2. Hallo Gast,
    dein Zetor-Forum.de wird sich am 3. März und am 23. März an einer Protest-Aktion gegen den geplanten Artikel 13, "Upload-Filter", beteiligen. Wir werden dir dann einen Vorgeschmack auf die Zeit nach Einführung des Artikel 13 geben, sollte dieser in der geplanten Form verabschiedet werden.
    An diesen Tagen werden im Forum keine Bilder (Anhänge in Beiträgen, Bilder in der Galerie) zu sehen sein, was unterm Strich die Konsequenz, für uns als Betreiber dieser Seiten, mit Einführung des aktuellen Gesetzentwurfes wäre.
    Analog wären noch viele, viele weitere Seiten und Plattformen betroffen wenn es dazu kommt - lies mehr dazu hier:
    Protestaktion gegen den geplanten Oupload-Filter, Artikel-13
    Information ausblenden

Frage LED am Zetor 3340

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von Mart655, 17.01.2019.

  1. Mart655

    Mart655 Mitglied

    Reg. seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    Deutschland,08118
    Traktor/en:
    Zetor 3340+Traclift
    Zetor Proxima Power 85
    Hi wer kann mir LEDs für mein Zetor 3340 empfehlen? Plan ist die beiden 4 eckigen Arbeitsscheinwerfer im Dach
    zu ersetzen da sowieso einer kaputt ist . Brauch da ja LED mit den Maßen 110x110 aber welche Wattzahl und welcher abstrahlungswinklel wäre zu empfehlen?
     
  2. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.885
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Tipp: geh zu nem Berufskollegen der LEDs im Einsatz hat und schau es dir live an. Am besten sogar mal mehr wie ne Stunde damit arbeiten - denn manchem wird das grelle LED Licht auch schnell belastend für die Augen.

    Ich hab vorn und hinten je 2x 18 Watt - was mir als Fahrer im dunkeln bei Hofarbeiten mehr als reicht und den Helfern schon genug auf den Sack geht, weils halt arg blendet - also nicht mich, sondern die anderen. :D ;)

    Andere schwören auf die größeren mit 48 Watt - mir persönlich sind die zu grell, vor allem in der Scheune beim laden, da sind 18 Watt schon heftig. Ach ja - China-Dinger zu 7 Euro das Stück, aber Glück gehabt und welche mit dichtem Gehäuse und Silikonkabeln erwischt. :) :like

    18 Watt sind schon heller und weißer als 55 Watt H3 ! Bei LED musst du halt schauen welchen Abstrahlwinkel der Scheinwerfer bietet. 60° reichen nicht so weit in die Ferne wie 30° bei gleicher Wattzahl.
    Vielleicht wäre es in deinem Fall sogar ratsam auf vorn oben 4 x 18 Watt zu setzen (dann hast du wie mit 2 x H3 (110 Watt) keine 80 Watt verbraten und kannst sicher sein die Elektrik nicht zu überreizen. Gleichzeitig könntest du 2 x 60° und 2 x 30° verbauen und so sowohl in die Ferne viel Licht bringen als auch etwas seitlicher gut verteilt. Weiß nur nicht, ob du genug Platz hast dafür.

    Vielleicht machst du mal ein Foto wo man gut sehen kann wo du sie montieren möchtest und vielleicht auch eines von innen nach außen in der Nacht wo man sieht was die aktuellen bringen. :like


    Hier mal 2 x H3 vs. 2 x 18 Watt 60° und beides zusammen (von oben nach unten)

    2x 55 Wat H3
    [​IMG]

    2x 18 Watt LED 60°
    [​IMG]

    Alles zusammen
    [​IMG]
     
    Ziegenossi und oldtimerfreund gefällt das.
  3. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.885
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Ach ... und ich kenn da 2 die die LEDs schon wie du möchtest, ins Dach vorn eingebaut haben. Ich versuch die mal auf das Thema aufmerksam zu machen... :like
     
  4. Torsten P

    TorstenP Torsten P Mitglied

    Reg. seit:
    31.12.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    20
    Ort:
    Dobbertin
    Name:
    TorstenP
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Habe beruflich LED Scheinwerfer an einen Radlader von Volvo montiert. Immer wenn der jetzt mit Licht fährt ist kein Radio hören und kein Funkbetrieb möglich da die LED Leuchten stören .Sind wohl billige LED. Die LED darf ich wieder demontieren.
     
  5. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.885
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Ist aber nicht generell bei billigen so. Bei meinen stören die das Radio nicht. Dafür stört der Tachosignalgeber, da muss noch n Entstörkondensator ran...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zetor 3340 Forum Datum
Frage Zetor 3340 m. Carraro Vorderachse - Welche Felge ist das? Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 16.10.2018
Frage Steuergerät reagiert nur ruckartig - Zetor 3340 Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 9.06.2018
Bericht Frobthydraulik am zetor 3340 Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 3.03.2018
Frage Ölwechsel Zetor 3340 Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 2.11.2017
Frage Fragen vor dem Kauf: Zetor 3340 Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 12.09.2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden