1. Bestellung, Versand und Bezahlung laufen komplett über den Shop von www.eth-weisse.de

  2. Am 31. Juli 2018 ist Einsendeschluss für den Fotowettbewerb 2018. JETZT mit machen und mit ein bisschen Glück schafft es vielleicht auch Dein Zetor, Ursus, TZ4K, Raba, Belarus, UTB, Kirovjets, Skoda, Fortschritt, .... Foto in einen der nächsten Forums-Kalender 2019!

Suche Lenkungsunterstützung

Dieses Thema im Forum "Suchen" wurde erstellt von Quadbummi, 15.07.2017.

  1. Quadbummi

    Bernd Quadbummi Mitglied

    Reg. seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Parchim
    Name:
    Bernd
    Traktor/en:
    Zetor 5211
    Hallo,

    möchte unseren Zetor 5211 mit der Lenkungsunterstützung ausrüsten.
    die Pumpe habe ich. Er hat einen Frontlader und da wird es manchmal doch eng. Wer kann helfen ??
    Auch praktische Erfahrungen wären interessant.

    Habe auch einen MTS 550 - guter Zustand und bis 06-2019 HU. Den würde ich auch gern gegen einen Zetor tauschen.
     
    Welsch3 und Dalton gefällt das.
  2. Dalton

    Raymond Dalton Mitglied

    Reg. seit:
    6.08.2015
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    536
    Punkte für Erfolge:
    70
    Ort:
    Bitcherland - Lothringen _ Frankreich
    Name:
    Raymond
    Traktor/en:
    Zetor 5011 - Soméca Som 35 - Baggerlader Case 580 G allrad
  3. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    2.926
    Punkte für Erfolge:
    80
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Fendt Dieselross
    Wir können dir auch ein Angebot machen, wenn du magst. :) (Ersatzteilhandel Weisse)

    Details, wenn erwünscht gern per PN oder am Telefon. :)
     
    Dalton und oldtimerfreund gefällt das.
  4. Dalton

    Raymond Dalton Mitglied

    Reg. seit:
    6.08.2015
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    536
    Punkte für Erfolge:
    70
    Ort:
    Bitcherland - Lothringen _ Frankreich
    Name:
    Raymond
    Traktor/en:
    Zetor 5011 - Soméca Som 35 - Baggerlader Case 580 G allrad
    Hallo .

    Sorry , Joachim , das ich einen " Konkurente " gelinkt habe :wegguck , hab ' den Link von deinem Geschäft noch nicht im Kopf . Lieg ihn doch hier bei .
     
  5. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    2.926
    Punkte für Erfolge:
    80
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Fendt Dieselross
    Moin,
    öhm - ne, kein Problem. Das Forum war nie "Markengebunden" und wirds wohl auch nie sein.
    Daher absolut kein Problem von meiner Seite. :handschlag:

    :psstguck mal in meine Signatur... :oops:
     
    Dalton gefällt das.
  6. Dalton

    Raymond Dalton Mitglied

    Reg. seit:
    6.08.2015
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    536
    Punkte für Erfolge:
    70
    Ort:
    Bitcherland - Lothringen _ Frankreich
    Name:
    Raymond
    Traktor/en:
    Zetor 5011 - Soméca Som 35 - Baggerlader Case 580 G allrad
    Hallo

    Yo , hab's gesehen . Von meiner Seite , und sehr warscheinlich auch von der Seite der anderen Mitglieder ist es normal das dein Geschäft , und auch von Dirk zitiert wird vor den Konkurrenten : du hast eine Menge Arbeit zurück gelegt dieses Forum zu machen , gibst dir 'ne riese Mühe für uns ( Kalender , Weste , usw ).

    https://www.eth-weisse.de/
     
    Mattel und Joachim gefällt das.
  7. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    10.746
    Zustimmungen:
    2.926
    Punkte für Erfolge:
    80
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Fendt Dieselross
    Moin Bernd,

    Zur Pumpe gehören dann noch Tank, paar Leitungen und Schläuche, der Lenkhilfezylinder mit passender Verlängerung, paar Kugelgelenkköpfe und ein neuer Lenkarm für die Lenkhilfe.
    Der Frontlader kann stören, muss aber nicht. Hierzu bräuchte man mehr Infos, und vor allem brauchbare Fotos, wo man die linke vordere Seite aus verschiedenen Winkeln gut erkennen kann.

    Wenn das geklärt ist, können wir dir ein brauchbares Angebot machen, bis dahin wäre nur eine grobe Schätzung möglich, die dir vielleicht nicht groß weiter hilft.

    Überlegenswert wäre vielleicht auch eine Ausrüstung mit Lenkorbitol und Gleichlauf-Lenkzylinder statt der Lenkhilfe. Es wäre dann eine Vollhydraulische Lenkung, das Lenkgetriebe würde stillgelegt und der Traktor würde sich noch leichter lenken. Außerdem wären weniger bewegliche Teile im Spiel. Deine Lenkpumpe, so es eine originale Zetor Lenkpumpe ist - könnte beibehalten werden. :like
     

Diese Seite empfehlen