1. Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2020

Frage Welches Modell/ Fabrikat ist das?

Dieses Thema im Forum "Anbau- und Anhängegeräte / Zubehör" wurde erstellt von Bad Kirchhofen, 17.03.2019.

  1. Dettl

    Detlev Dettl 50 Super Auskenner

    Reg. seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Penig
    Name:
    Detlev
    Traktor/en:
    2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
    :hä2
    Entschuldigung, ich geh mal Fotos machen.
    Ich müßte dann auch mal ein Foto von Dir "klauen". :)
     
  2. Dettl

    Detlev Dettl 50 Super Auskenner

    Reg. seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Penig
    Name:
    Detlev
    Traktor/en:
    2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
    Hallo Stefan!

    Es ist richtig, das Dein Traktor beim Betätigen des Bremspedals, die gemeinsame Füll- und Bremsleitung Deiner Einleiterbremse etwas entlüftet. Es wird am Anhängersteuerventil, aus der Füllleitung des Traktors, Luft entlassen.
    Das Anhängerbremsventil "bemerkt" den Luftdruckunterschied zwischen Kessel (Anhänger) und Füllleitung (Traktor) und läßt den Bremszylinder ausfahren. :like

    294a.JPG

    Je nach Stellung des Lastumschaltventiles ist der Luftdruck zur Betätigung des Bremszylinders unterschiedlich hoch.
    Deshalb sollte je nach Beladezustand umgestellt werden.

    294b.JPG
    Dies Foto sollte aussagekräftig genug sein. Hier ist auf "Lösen" gestellt.

    Manipuliert habe ich Dein Foto so,

    DBCBCD7E-1B32-445F-90BF-70AEE14DF766.jpeg

    Fragezeichen... :denk Wo/ bzw. von wo geht der weiße Schlauch weg/ hin, der eigentlich überflüssig ist.

    Die oberen bearbeiteten Fotos machte ich an einem, in meinem Besitz befindlichen HL 50/45.10, der bis Mitte der 90er Jahre in der TÜV- Überwachung stand und somit korrekt lufttechnisch angeschlossen ist. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2019
    Joachim gefällt das.
  3. Bad Kirchhofen

    stefan Bad Kirchhofen Mitglied

    Reg. seit:
    20.07.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    Spreenhagen
    Name:
    stefan
    Traktor/en:
    Zetor 5211, IHC 353
    Hi Dettl,

    Der „Fragezeichenschlauch“ ist eigentlich die Leitung für den 2. Anhänger. Hab ich bei mir mangels Stopfen mit auf den Kessel gelegt. Mein Kessel hat 3 Ein bzw Ausgänge....
    Wenn das also das Problem sein sollte...ich besorg vllt am Dienstag noch 2 Stopfen....
    Am Traktor hab ich vllt noch eine Baustelle entdeckt, muss das Foto vom Telfon aber erst noch auf den Rechner spielen. Könnte das Bremsventil sein. Sieht etwas ramponiert aus im Bereich der Staubmanschette..

    Dank schon mal für deine Hilfe und das Beschriften des Bildes.
     
    Dettl gefällt das.
  4. Dettl

    Detlev Dettl 50 Super Auskenner

    Reg. seit:
    16.12.2012
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    730
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Penig
    Name:
    Detlev
    Traktor/en:
    2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
    Aach jaa :eek:, dann mach mal schnell die weiße Leitung weg und verschließe mal mit Stopfen an Kessel und Bremsventil.
    Falsch verkabelt. :D
    An die zweite Leitung käme ja hinten nur der Lufthahn mit Kupplungskopf dran, entspricht dann der "Füllleitung Traktor" zum 2. Anhänger.:cool:

    Achso, der Lufthahn ist soo auf Deinen Bildern in Leitungsrichtung geöffnet. Also bei Anhängerbetrieb richtig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Welches Modell Fabrikat Forum Datum
Hallo Mario, Zetor 5711 - Servolenkung, welches ö?l Meine Traktor Vorstellung 23.04.2018
Frage Zetor 6748 - Welches Motor- und Hydrauliköl? Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 24.12.2017
Frage Welches Getriebe/Hydrauliköl - Zetor 8011 Zetor 8011 - 16245 (UR2) und ZTS 8311-18445 26.11.2017
Frage Garagentor Beplankung, welches Holz ist ideal? Werkstatt / Haus und Hof 4.11.2017
Frage Schweißgerät kaufen und bedienen - nur welches und wie? Werkstatt / Haus und Hof 15.09.2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden