1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Zetor-Forum.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet.

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden

Biete Zetor 4712

Dieses Thema im Forum "Anbieten" wurde erstellt von WetterauerZetor, 7.01.2018.

  1. WetterauerZetor

    Michael WetterauerZetor Mitglied

    Reg. seit:
    7.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    10
    Ort:
    Niddatal, Deutschland
    Name:
    Michael
    Traktor/en:
    Zetor 4712

    • Anzahl: 1 Stück
      Preis: 3800 € / Barzahlung, von privat
      Artikelstandort: Niddatal
      Versand- /Lieferbedingungen: Selbstabholung

    • Artikelstandort:
      Niddatal



    • Versand- /Lieferbedingungen: Selbstabholung
      Versandkosten:

    Angebotsbeschreibung:
    Hallo,
    Vielleicht findet sich hier im Forum ein „Kenner“
    Ich hab nen schönen Schlepper von meiner Bekannten zu verkaufen, deren Mann viel zu früh verstorben ist.
    Er ist aus dem Baujahr ´78 und hat 3200 Std auf der Uhr. Es werden auch net mehr, diese ist nämlich stehen geblieben .
    Der Trecker hat Eigenbau Seitenscheiben an der Kabine, einen Hydraulikanschluss und ein schickes Kasettenradio als Sonderausstattung.
    Regelmäßige Ölwechsel wurden immer durchgeführt. Tüv hat er zur Zeit nicht, den kann ich aber ohne Probleme machen lassen.
    Es wurden auch schon einige Teile neu gemacht die letzten Jahre: neue Lampen rundum, Bremsflüssigkeitsbehälter erneuert, Neues Kühlernetz eingelötet und die ausgeschlagene Vorderachse wurde auch repariert.

    Meiner Meinung nach ein schöner Schlepper mit seinen Ecken und Kanten. Es würde mich freuen, wenn sich ein Liebhaber der Marke findet, der ihn noch zum arbeiten nutzen kann, denn zum rumstehen ist er zu schade.



    Haftungsausschluss:
    Zetor-Forum.de übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der gemachten Angebotsangaben. Bei Fragen wende Dich bitte ausschließlich direkt an den Anbieter.




    Bilder:

    C8105304-0268-48CF-88AF-0F9EE992EB95.jpeg C2886E93-9512-49BB-B6EC-E2D6F4CCE8C2.jpeg 23B312A9-17D1-4116-8755-8BAFF79311D9.jpeg 41A970C2-1F62-4BBB-AE80-1E06C88CDAB2.jpeg 6E938470-D48C-4F0B-A8E1-0B1C1AAA7630.jpeg
     
    leimarlene gefällt das.
  2. HH114

    Heiko HH114 Mitglied

    Reg. seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    20
    Ort:
    21514 Büchen
    Name:
    Heiko
    Traktor/en:
    IHC 423
    moin Michael,
    die meisten die bei Ebay-Kleinanzeigen regelmäßig schauen werden diesen Trecker dort auch schon gesehen haben und wenn Du den immer noch nicht los geworden bist ist das wohl eine Frage des Preises. Mein Preisangebot habe ich Dir schon vor mindestens 15 Monaten am Telefon gesagt und erklärt nachdem Du ihn im IHC-Forum angeboten hattest. .
    Inzwischen war der der Abklopfer da und hat kostenlose Werbung für den Trecker gemacht und keiner will ihn. Alles eine Frage des Preises oder solange warten bis der Dumme aus dem Bus steigt wie man so schön sagt.
    Ich beobachte schon seit langer Zeit die Verkaufsangebote für Zetor 4712 und die stehen meist lange und tauchen häufig in größeren Abständen wieder auf. Zu Zeit sind noch einige bei Kleinanzeigen zu günstigeren Preisen als Deiner die auch nicht verkauft werden weil sie zu teuer sind.
    Ich bin aus Schleswig-Holstein und die allermeisten werden leider im süddeutschen Raum angeboten so das noch hohe Kosten für Besichtigung, Probefahrt und Transport für mich dazukommen die ich bei einer Anschaffung auch berücksichtigen muss.
    Über einen längeren Zeitraum habe ich einen 4712 in der Näher vom Bodensee beobachtet der mit über € 3000,- anfing und nach diversen Preissenkungen bei € 1700,- dann wohl endlich einen Käufer fand.

    mfG Heiko
     
  3. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.344
    Zustimmungen:
    3.201
    Punkte für Erfolge:
    80
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Fendt Dieselross
    Kommt drauf an...

    Wenn er wirklich i.O. ist und nur als Arbeitsmaschine laufen soll, dann kann man auch die 3.000 bis 3.500 zahlen. Und so gesehen sind 3.800 VB zunächst mal VB und mehr nicht.
    Wenn ich so einen wieder in Neuzustand versetzen möchte, dann darf er kaum mehr wie 2.000 bis 2.500 kosten.

    Den Beitrag hab ich damals auch gelesen und mich tierisch aufgeregt, wie er so beschrieben wurde - der Abklopfer hat eben nicht all zu viel Ahnung von Zetor Traktoren, was man dem Beitrag ansieht. Leider. Was für mich persönlich den Preis drückt, ist die gruselige Farbgebung die alles, nur nicht original ist. :(

    @HH114
    Ketzerisch könnte ich im Umkehrschluss auch sagen - du hast dein wunderbuntes Vögelchen aber auch noch nicht gefunden, sprich du suchst doch auch schon ewig nach dem TipTop in Schuss Zetor für max. 1.000 Euro. :zufrieden2
    Der hier hat noch passable Bereifung drauf, die allein kost schon ordentlich, wenn die neu müsste. Wenn er dicht ist, das Hubwerk noch hält und sich vernünftig schalten lässt kann so viel nicht dran hinüber sein, dass man bei dem hier von am liebsten nur 1.000 Euro träumen mag. ;)
     
    WetterauerZetor gefällt das.
  4. WetterauerZetor

    Michael WetterauerZetor Mitglied

    Reg. seit:
    7.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    10
    Ort:
    Niddatal, Deutschland
    Name:
    Michael
    Traktor/en:
    Zetor 4712
    Servus Heiko,
    Du bist aber auch in jedem Forum zu finden
    Ich kann dir aber auch sagen, dass ich mich in letzter Zeit wirklich mit Leuten „rumgeschlagen“ und mich zum Affen gemacht habe. Das fängt bei Anfragen an, die keiner versteht, über „schauen Sie doch mal dies oder jenes nach“ bis zu ausgemachten Besichtigungen, an denen Niemand kam...
    Ich habe auch gerade mal kurz nachgeschaut, so schlecht bin ich bundesweit im Preis nicht. Und dass du 500km fahren müsstest, sorry dafür kann ich nix. Das habe ich dir auch gesagt. Da warte ich lieber auf den Bus Und ich glaube immernoch, dass man nen Schlepper in der Ps-Klasse, in dem Zustand, nicht wirklich findet. Nur weil er die „falsche Farbe“ hat, ist er nicht schlechter.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael
     
    Joachim gefällt das.
  5. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.344
    Zustimmungen:
    3.201
    Punkte für Erfolge:
    80
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Fendt Dieselross
    Wenn das mit der Farbe auf das Fabrikat zielt - 100% Zustimmung.

    Beim Preis, ist die Farbe (die waren niemals schwarz!) halt schon eine andere Sache. Allerdings drückt das den Preis auch nicht in Heikos Wunschregion. ;)
     
  6. WetterauerZetor

    Michael WetterauerZetor Mitglied

    Reg. seit:
    7.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    10
    Ort:
    Niddatal, Deutschland
    Name:
    Michael
    Traktor/en:
    Zetor 4712
    @Joachim. Der Lack ist, meines wissens, noch original. Der Klarlack löst sich nur in seine Einzelteile auf. Dicht ist er aber auf alle Fälle. Mit der Heckhydraulik bin ich mir nicht sicher.
    Ich will auch niemanden irgendwas aufs Auge drücken. Was ich weiß, gebe ich Preiß. Wenn ich nicht selbst nen „Pflegefall“ im Hof stehen hätte, würde ich ihn selbst fahren und mein Brennholz mit machen.
     
  7. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.344
    Zustimmungen:
    3.201
    Punkte für Erfolge:
    80
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Fendt Dieselross
    Hier mal einer im "richtigen" Farbschema:
    Zetor_4712-2.jpg
    zetor_4712-4718.jpg

    Wie du siehst - er ist nicht im Original Lack. Das war auch der Grund, warum ich dem Abklopfer "Expertenwissen" um Zetor Traktoren abspreche. Und die Zierleisten waren übrigens auch nie schwarz, sondern polliertes Aluminium, siehe Fotos.
    Der wurde also garantiert überlackiert... ;)
     
    Niels 6211 gefällt das.
  8. WetterauerZetor

    Michael WetterauerZetor Mitglied

    Reg. seit:
    7.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    10
    Ort:
    Niddatal, Deutschland
    Name:
    Michael
    Traktor/en:
    Zetor 4712
    Aha, wieder was gelernt :D Find ich aber das schwarz schöner. „Geschmacksache“, sagte der Affe und biss in die Zitrone
     
  9. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.344
    Zustimmungen:
    3.201
    Punkte für Erfolge:
    80
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Fendt Dieselross
    Schwarz gab es sie erst ab 1985:
    Zetor_5245_ZetorAchse.jpg

    und zuvor 1980-1984 in "Schwarz-Grün": (meiner, 5011 Bj. 1984)
    DSC_2298 (Mittel).JPG
     
    Niels 6211 gefällt das.
  10. HH114

    Heiko HH114 Mitglied

    Reg. seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    20
    Ort:
    21514 Büchen
    Name:
    Heiko
    Traktor/en:
    IHC 423
    moin Joachim,
    ja, mein Vögelchen habe ich leider auch noch nicht gefunden. Die Standorte sind bisher einfach zu weit entfernt für mich um mich über den realen Zustand mal eben zu informieren.
    Mein erstes Preisangebot für den Trecker von Michael war schon angemessen und nicht unter aller Sau. Ist ja wohl klar das ich bei Preisverhandlungen auf niedriger Ebene einsteige und den Preis erhöhe wenn der Verkäufer Entgegenkommen signalisiert und gut erklären kann warum seine Ware einen hohen Preis gerechtfertigt.
    Das man diesen hier angebotenen Trecker nicht für € 1000,- bekommt sollte jedem klar sein und mein Preisangebot begann auch mit einer 2

    moin Michael,
    bietet sich eben an das man in mehreren Foren unterwegs ist, in jedem Forum findet man auch andere interessante Themen als nur die Trecker. Man muß eben auch über den Tellerrand schauen und so bin ich dann auch mal in diesem Forum gelandet nachdem ich feststellte das es hier tolle Mitglieder gibt. Im IHC-Forum bin schon seit 8 Jahren unterwegs durch meinen Bruder der schon solange seinen IHC hat und mein Trecker wurde im Jahr 2013 auch nur ein IHC weil der nur 12 Km entfernt stand und der Preis nach mehreren Wochen und zähen Verhandlungen in mein Budget passte.
    Zu der Zeit hatte ich auch einen Zetor 4712 im 70Km-Umkreis im Auge der sich bei Besichtigung durch meinen Bruder weil der in der Nähe zu tun hatte leider als verdreckte Ölsardine entpuppte mit einem hohen Preis und der Verkäufer war leider nicht zu Preisverhandlungen bereit.
    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem zweiten Trecker da auch meine Tochter Interesse an Treckern zeigt. An erster Stelle bei meiner Suche steht Zetor 4712 vorzugsweise BJ 1974 als Cabrio oder mit Fritzmeier M711 bzw. dem ähnlichen Dieteg Verdeck.


    mfG Heiko
     
    Joachim gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden