1. Wegen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden neuen DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) ist es leider nötig, das jedes Bestandsmitglied, egal wie lange dabei oder in welcher Funktion, unsere neuen Datenschutzhinweise und daran angepassten Nutzungsbedingungen lesen und diesen zustimmen muss, wenn er/sie unsere Seiten weiterhin als registriertes Mitglied nutzen möchte.
    Ohne diese Anpassungen und einige kleine Änderungen auf unseren Seiten, wäre ein weiter Betrieb von Zetor-Forum.de leider nicht mehr möglich.

    Es werden dir automatisch bei Anmeldung entsprechende Hinweise eingeblendet.

    Vielen Dank für dein Verständnis.
    Information ausblenden
  2. Hallo Gast,
    dein Zetor-Forum.de wird sich am 3. März und am 23. März an einer Protest-Aktion gegen den geplanten Artikel 13, "Upload-Filter", beteiligen. Wir werden dir dann einen Vorgeschmack auf die Zeit nach Einführung des Artikel 13 geben, sollte dieser in der geplanten Form verabschiedet werden.
    An diesen Tagen werden im Forum keine Bilder (Anhänge in Beiträgen, Bilder in der Galerie) zu sehen sein, was unterm Strich die Konsequenz, für uns als Betreiber dieser Seiten, mit Einführung des aktuellen Gesetzentwurfes wäre.
    Analog wären noch viele, viele weitere Seiten und Plattformen betroffen wenn es dazu kommt - lies mehr dazu hier:
    Protestaktion gegen den geplanten Oupload-Filter, Artikel-13
    Information ausblenden

Frage Zetor 5211 drückt Motoröl aus dem Filter - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Zetor 2011 - 7341 Major (UR1)" wurde erstellt von bauer78, 8.02.2019.

  1. Mart655

    Mart655 Mitglied

    Reg. seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    Deutschland,08118
    Traktor/en:
    Zetor 3340+Traclift
    Zetor Proxima Power 85
    Hallo ich hätte dasselbe bei meinem E525 da war die Einspritzpumpe undicht und somit ist Diesel in den Motor gelaufen a riecht man Diesel im Öl , das Öl wird auch eher braun als schwarz.
    Ich habe mir dann über i-Net ein Test bestellt der heraus findet ob noch was anderes im Öl ist als nur Motorenöl und er zeigte Diesel an ‍♂️
    --- Doppelte Beiträge zusammengefügt, 10.02.2019 ---
    https://motorcheckup.com/za/1126.html
     
    Joachim gefällt das.
  2. bauer78

    Bauer78 bauer78 Mitglied

    Reg. seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    45
    Ort:
    39343 Klein Bartensleben
    Name:
    Bauer78
    Traktor/en:
    5211
    Glück gehabt , Haarriss im Ölfiltergehäuse. Läuft! Dampft auch nicht mehr aus der Motorentlüftung. Dank an alle Teilnehmer
     
    alpenmann10 und Joachim gefällt das.
  3. Joachim

    Joachim Joachim Fleißmeise Mitarbeiter

    Reg. seit:
    6.07.2012
    Beiträge:
    11.885
    Zustimmungen:
    3.470
    Punkte für Erfolge:
    105
    Ort:
    Wiedemar
    Name:
    Joachim
    Traktor/en:
    Zetor 5011, Zetor 2011 und Fendt Dieselross
    Man darf die Filterglocken nicht mit Gewalt anziehen, lieber den Dichtring (die Dichtringe) jedesmal neu und dann nicht so arg stramm anziehen. Schön das es am Ende nun "nur" das war und er nun wieder läuft. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Zetor 5211 drückt Forum Datum
Frage Radblozen für Zetor5211 Zetor allgemein 10.02.2019
Frage Mein Zetor 5211 geht bei Belastung aus? Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 1.02.2019
Hallo Aus Südthüringen - Zetor 5211, 7245 Horal und mehr Meine Traktor Vorstellung 26.01.2019
Frage Zetor 5211 - Umstellung Zapfwelle 540/1000 U/min Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 26.01.2019
Frage Kugellager Zapfwelle wechseln - Zetor 5211 Zetor 2011 - 7341 Major (UR1) 7.01.2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden