Bericht 3511 - Restaurationsarbeiten fast abgeschlossen.

Matthias66

Mitglied
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
44
Ort
28870 Ottersberg
Vorname
Matthias
Traktor/en
3511
Hallo zusammen,
mit etwas Verspätung sind meine Restauration arbeiten jetzt fast abgeschlossen. Bin ganz zufrieden so weit. Nur die untere Zierleiste vom Kühler grillen lässt sich nicht mehr in Form bringen. Hat jemand einen Tipp wo ich dafür noch Ersatz bekommen kann???
Viele Grüße und ein schönes Osterfest :)

20170415_110213.jpg 20170415_110141.jpg 20170414_123333.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.262
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ist die gleiche wie beim 5011 würde ich denken. Gibts als Repro. Allerdings sehr schlechte Repro. Deutlich dünner als original und eher schlecht als recht gebogen...

Was für nen Farbton hast du denn beim Rot genommen, sieht irgendwie nicht nach Blutorange RAL 2002 aus.
Aber ist ja auch im Grunde egal, da du ja scheinbar eh ein eigenes Farbkonzept umsetzt. :like Ist halt immer bisl schade...

Insgesamt wirds aber n schicker werden. :)
 

Matthias66

Mitglied
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
44
Ort
28870 Ottersberg
Vorname
Matthias
Traktor/en
3511
Nun ja, dich FarbeNummer Ralf 3020 bzw 9001 habe ich hier aus dem Forum. Dachte das sind die Original Farben??? Wenn nicht ist auch egal! Bin mit dem Farbton ganz zufrieden. Wo gibt es denn die Repro Leisten?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.262
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wo hast du das denn gefunden? :denk2:

Hier kannst du das aber nicht her haben: https://www.zetor-forum.de/ressourcen/farben-und-lacke-zetor-original-ral-tipps-bezugsquellen.25/
denn da steht für den 3511 ( 2011- 5545 ):
upload_2017-4-15_20-2-45.png


Kann auch gut sein, das die Fotos täuschen, vielleicht n Blaustich drin ist und das Rot deshalb anders wirkt? Das könnte sein. Verkehrsrot RAL 3020 schaut in echt ja nicht ganz so streng aus wie auf den Fotos. :like

Und kann es sein das du dich beim 5211- 7340 orientiert hast? Ich mein, das Rot ist dann ja noch annähernd ok, aber lass das mit dem Schwarz vielleicht doch lieber. Der Metalliklack wie am Motor noch zu sehen - so war das ab Werk.
3511-lg.jpg

Aber das der Rahmen schwarz sein soll steht eigentlich nicht da. Am Ende muss er dir gefallen und ich freu mich, wenn er technisch wieder top da steht und nicht runtergewirtschaftet. :like :)
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
965
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Ich gratuliere , ist gut geworden und sieht super aus.:top:
Sieht bisschen wie Mädchenrosa aus , aber das täuscht bestimmt.
 

Matthias66

Mitglied
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
44
Ort
28870 Ottersberg
Vorname
Matthias
Traktor/en
3511
"Mädchenrosa" ich weiß auch nicht....
Aber egal, wo bekomme ich denn nur die Zierleiste???
Fritzmeyer Verdeck ist auch nett geworden. Brauche noch eine gute Idee für einen Kindersitz!

20170327_094031.jpg
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
965
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Für Beifahrersitze gibt es jemand in Wießenfels.
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
965
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Bin nicht zu Hause , Montag schaue ich mal nach dem Kontakt.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.262
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Polstern kann man auch selber. Hab das auch schon gemacht und das Ergebnis war erstaunlich gut. War damals ne einfache Sitzbank, Sperrholz Unterlage, Schaumgummi drauf, Leder drüber und unten drunter umgeschlagen und geklebt + getackert. Gerade für einfache Polster geht das wirklich nicht schwer, nur Mut. :like

Und wegen dem Rot - ich denke live schaut das mehr so aus:
upload_2017-4-17_11-22-43.png
18647-fea0b28bf563afa96d54db3bc8cd3202.jpg

Quelle: Themenersteller

Hab mal den Blaustich etwas entfernt und die Farben bisl zurück gedreht (Bild1). So schaut das schon eher wie Verkehrsrot RAL 3020 aus und so wird der auch in echt aussehen - das Foto eingangs täuscht... :like
 

Matthias66

Mitglied
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
44
Ort
28870 Ottersberg
Vorname
Matthias
Traktor/en
3511
Jupp, die Farbe auf meinem Fotos hat etwas getäuscht. Mittwoch geht's zum TÜV und dann überlege ich noch ob ich mit H- Kennzeichen zulassen soll oder evtl. ablassen???
Was meint ihr :-0
 

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
Mittwoch geht's zum TÜV und dann überlege ich noch ob ich mit H- Kennzeichen zulassen soll
Also wenn du H-Kennzeichen möchtest, dann vor dem TÜV. Denn Das H-Kennzeichen beinhaltet die Prüfung bereits. Sonst zahlst du doppelt. Ich finde es dennoch nicht sinnvoll. Das H-Kennzeichen kostet pauschal dann 192€ Steuern jährlich. Saison geht damit nicht. und normal bezahlst du für den glaube ich keine 192€. Ich bezahle für meinen 6745 gerade so 198€. Wäre somit nicht sinnig. Und außerdem muss das Gefährt dann zu 80% dem Original entsprechen und darf nur mit Bauteilen und Zubehör erweitert werden, welches zum Baujahr passt, also was auch zu dieser Zeit schon existiert hat. Elektronischer Blinkgeber usw. sind dann tabu. Der Aufwand ist also größer als der Nutzen.
 

Bodo

Mitglied
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
749
Ort
68128 Village-Neuf Frankreich
Traktor/en
Zetor 3511, Renault D30, Gärtner T28 ,Gehl Lader 4610
Mädchenrosa find ich gut :zufrieden2 was man doch alles mit Photoshop machen kann aber Spass beiseite mich würden die Zierleisten auch interessieren wo bekommt man die weil ich auch schon gesucht habe aber nichts gefunden
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.262
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Einspruch, Rico. Das H-Kennzeichen geht oder geht in Kürze auch als Saisonkennzeichen. Da gabs doch mal ne Nachrichtenmeldung dazu, oder war das Fake? :D

Und wegen dem elektronischen Blinkgeber... meinst du wirklich, das die den bemerken und bemängeln würden? Ich meine, die würden bei meinem nicht mal das Dach monieren... ;) :ka:
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.262
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
@Bodo
Die Zierleisten bekommst du bei praktisch jedem Zetor Ersatzteilhändler. Einfach mal die Ersatzteilnummer mit voran gestelltem Zetor Google zur Suche hinwerfen. :like
 

Matthias66

Mitglied
Dabei seit
21.08.2016
Beiträge
44
Ort
28870 Ottersberg
Vorname
Matthias
Traktor/en
3511
Wenn kein H- Kennzeichen, dann soll es nach Gesamtgewicht gehen. 3650kg beim 3511 sollen ca. 230€ kosten. Wieso ist dein 6745 so günstig? Verstehe den Zusammenhang mit den TypenBezeichnungen immer noch nicht???
Vielleicht ablasten? Oder der Tipp mit dem H- Saisonkennzeichen ist auch nicht schlecht!
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.262
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich denke mal Rico hat Saisonkennzeichen. :)
 

Rico

Fritz Meier
Dabei seit
30.04.2016
Beiträge
345
Ort
Oberndorf 07586
Vorname
Rico
Traktor/en
Zetor 6745
Ich denke mal Rico hat Saisonkennzeichen. :)
Korrekt. Hatte ich vergessen :lala. Naja aber 40 Euro Unterschied zwischen H und normal... Wie gesagt so eine komplette Oldtimer Abnahme kostet um die 250 bis 300 Euro je nach Bundesland. Und dann kommt eben die Einschränkung des Zubehörs dazu. Die Infos habe ich alle vom örtlichen Dekra und TÜV Mann bekommen. Kenne ich beide sehr gut. Es kommt immer drauf an, an wen man gerät.
Und wegen dem elektronischen Blinkgeber... meinst du wirklich, das die den bemerken und bemängeln würden?
Also da man ja zwecks Steuervergünstigung dort hin geht - ja. Die gucken bei der Feststellung schon genau hin. Ob das dann im Nachhinein noch beobachtet wird... Keine Ahnung.
Ich will damit sagen, wenn eine Oldtimer Abnahme verlangt wird, dann schauen die natürlich auch nach den Kriterien.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top