Hallo alle zusammen, suche einen Zetor 7045

  • Ersteller des Themas Teja Storch
  • Beginn
Teja Storch

Teja Storch

Mitglied +
Dabei seit
10.03.2021
Beiträge
10
Ort
Öhningen
Vorname
Teja
Traktor/en
bin auf der Suche
Ich bin der Teja Storch und 60 Jahre jung. Wohne in Wangen am Bodensee (Kreis Konstanz)
Bin auf der Suche nach einem Allrad Traktor auf die Marke ZETOR und auf euer Forum gestoßen. Hab mir gestern einen 7045 angeschaut. Würde mir auch zusagen, doch die Maschine ist zu hoch. 2,35 Meter ist das Maximum des Unterstandes. Die Maschine liegt bei 2,5 Meter. Bin früher mit einem Deutz 5206, als Höhenvergleich, gut reingekommen. Kann mir da bei der Typenwahl geholfen werden? Gerne auch Verkaufsangebote!

Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Hallo und willkommen Teja! :)

Ungewöhnlicher Name und ungewöhnlich gut erhaltener Zetor 7045, den du da angeboten bekommen hast - lacht das Zetor Herz. :) :like

Bei 2,35 m Höhe, wird es nicht mal mit der sehr seltenen Niedrigkabine klappen, da kommt vermutlich allenfalls ein Zetor mit Fritzmeier Verdeck in Frage oder mit einer Nachrüstkabine eines Zulieferers.
Muss es denn eine Kabine sein?
Könnte man den Unterstand nicht eventuell etwas höher gestalten?
Wieviel PS müssen es denn sein?

Eventuell wäre ein Zetor Horal weniger hoch... :denk2:
 
Vielen Dank für deine Antwort.
Kurz zu meinem Vornamen: Teja war letzte Gotenkönig der um 550 n. Chr. in Italien gekämpft und gefallen ist.
Zu dem Angebot. Der Verkäufer will 11500 € Netto.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.


Kabine Ja. Brauch noch eine Funkseilwinde für die Wald arbeiten. Hatte mit meinem Deutz 5206 auch eine Kabine die zwar hinten offen war, aber im Winter Gold wert.
Unterstand ist ein Carport, der an eine Garage angebaut ist. Letzte Möglichkeit in die Einfahrtrampe Mulden ausgraben? Hat aber Auswirkungen auf die "normalen" PKW".
Zum Stämme rausziehen Minimum 60-70 PS. Funkseilwinde mit 6T Zugkraft.
Habe noch den Fahrzeugschein und die Preisvorstellung des Verkäufers mit angegeben.
Kannst du mir noch Schwachstellen der Maschine nennen oder einen Link wo ich entsprechende Angaben finde?
Vielen Dank und einen schönen Tag.
Teja
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Such mal über unsere Forum Suche nach "Kaufberatung" da findet sich ein Eintrag aus dem Lexikon von mir, der zwar mal langsam überarbeitet gehört, aber schon mal vieles anspricht wo man drauf achten sollte. Hubwerksfunktionen ausprobieren, Kaltstartverhalten (Handgas auf Vollgas stellen, dann Kaltstartknopf an der ESP drücken "klick", jetzt starten mit Vollgas, sollte quasi sofort kommen) sollte passen, er hat keine Vorglüheinrichtung, was ich aber als Vorteil sehe denn er brauch die halt einfach nicht dank Direkteinspritzer und hoher Verdichtung.
Wenn er das Vollausgestattete Getriebe hat, sollte er nen Wandler haben (Lastschaltstufe).

Womögliche "Schwachstellen"
- solange man die Türen nicht aushängt, relativ wenige Möglichkeiten zum Frischluft rein bringen (trotz Gebläse und Heizung Serie, weil keine Dachluke, keine Ausstellfenster)

Vorteile:
- durchzugstarke Motoren
- Lenkhilfe
- Kabine mit guter Heizung
- geringer Verbrauch und guter Start bis -25°C OHNE Vorglühanlage dank Direkteinspritzung
- Zetormatic Regelhydraulik
- Robust / Langlebig / Preisstabil

Der 7045 hat 540, 1000 und Gangabhängige Zapfwelle, die als äußerst robust geltende Zetor Allradachse, ... ich häng mal was an hier, Prospekt vom 7045 mit dessen technischen Daten.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Der Joachim hat Ahnung ,merkt mann sofort ,Hut ab . :like Super
 
Der 7045 ist für das Alter echt gut in Schuss. Der Preis okay wenn der Händler dir noch ein wenig entgegen kommt.
Allrad im Wald ist optimal. Die Leistung passt zur Winde. Nachteil bei den älteren Modellen ist die geringere Hublast der Heckhydraulik, falls du schwere Stämme schleppen musst.
Der 7045 hebt 1700 kg, was später erhöht wurde beim 7745 und 6340. Der 6340 hatte dann Hilfszylinder und hebt 3500 kg.
Dein Unterstand wirst du egal wie umbauen müssen, wenn du 60 oder 70 Pferdestärken unterstellen willst.
 
Servus liebe Gemeinde. Das mit dem 7045 hat nicht geklappt. Hab jetzt einen 7245 Allrad mit Frontlader im Visier. Werde diese Woche noch eine Besichtigung machen.
Kann mir jemand Informationen bzgl. Schwächen dieses Typs geben? Worauf muß besonders geachtet werden? Bezgl. des Unterstands mach ich erst weiter wie hoch die Maschine ist. bei den 80er Typen sind auch niedere Schlepper dabei. Man wird sehen. Vielen Dank für eure Hilfe.
Post automatically merged:

-.-._:_
 
Zuletzt bearbeitet:
Bei Frontlader aufjedenfall drauf achten wie der Zustand der Vorderachse ist. Da die gern mal überlastet wird bei zuwenig bis gar keiner balastierung im Heck. Sowas könnte dann schnell mal zur kostspieligen Wundertüte werden.
 
Laut Verkäufer hat der Traktor 820 Stunden!! Auf den Bildern sieht die Vorderachse wie neu aus. Wie soll ich die Vorderachse kontrollieren ohne aufzubocken? Hat mir da jemand einen Tipp?
 
Das ist die Maschine
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Wirkliche 800h an nem 7245, dann wird der doch sicher noch ne ganze Menge Geld dafür haben.
Sind denn die Pedale und der Sitz auch noch wie neu?
Wie ist die Historie zu dem Schlepper? Realistisch?
 
Kostet 18800 Euronen
Post automatically merged:

Ich fahre morgen früh zum Händler. Mal schauen was er zur Historie sagt:like
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Der Zetor hat mindestens 3000 h runter wenn man Pedale und Sitz anschaut. Nachlackiert ist Vorderachse, Motor und alle roten Blechteile. Das Zetor-Zeichen fehlt auch weil das Unterteil ein Nachbau ist. Allrad ist auch eingeschaltet.......schlau wenn man damit auf der Straße fährt.
Das Teil ist die 18.800 Euro nicht wert bzw. nicht ehrlich!
 
Mein Bauchgefühl sagt mir das Angebot ist in Ordnung. Er hat den Preis schon reduziert. Das Angebot war schon ein paar Wochen im Netz. Mal schauen was ich noch Verhandeln kann. Ich hab auch andere "Bekannte" verglichen. Wenn was vernünftiges Angeboten wurde wars gleich weg, oder viel zu teuer. Steht auch viel Schrott im Netz. :zetor Melde mich wenn ich zurück bin
 
Die h stimmen definitiv nicht. Ich glaub eher das hier jemand einfach nur ein gutes Grschäfft machen will. Der Motor wurde einfach komplett überlackiert, weil normal sind keine Hydraulikschläuche farbig, genauso wie das Glas vom Vorfilter
 
Der hier ist wesentlich neuer und man versucht auch nicht mit dem Stunden rum zutricksen.

Gut, ist auch bissl teurer aber bei der Menge Geld machts das auch nicht mehr Fett :)
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Danke für die Informationen. Lässt mich vorsichtiger werden. Dann wären 13000 Euronen O.K.? Werde argumentieren mehr gibt es nicht. Und werde mit der Maschine Probefahren. Kann mir jemand mit einer Bedienungsanleitung helfen? Wäre für das Bedienungselement, Allrad, Zapfwelle usw. hilfreich. Bis später
Post automatically merged:

Das mit der Anleitung hat sich erledigt. Hab den Link für den Download gefunden :like. Danke eine feine Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Antworten
17
Aufrufe
463
Dettl
Antworten
3
Aufrufe
237
Hägar181
Antworten
5
Aufrufe
3K
Joachim
Antworten
10
Aufrufe
644
Sandro
Zurück
Top