Alter Schwede ...

alpenmann10

alpenmann10

Mitglied
Dabei seit
16.08.2012
Beiträge
389
Ort
Deutschland 78559
Vorname
Sigi
Traktor/en
6911 mit Fritzmeier Verdeck und Frontlader, Bj 1980
Fendt Dieselross F 17 L, 1957
Ooh da gibts bei uns hier ja doch noch einige Zweiradfahrer.;)
Joachim: war mir sicher, dass das schon jemand gemacht hat. In jungen Jahren ist mir mit dem Moped sowas auch eingefallen - Mit Zelt und all sowas. Aber inzwischen hab ichs doch auch gern etwas gemütlicher, bequemer und zügiger ( super Sitzbank/Windschild/Griffheizung/Hotelzimmer).
Oder wies meine Jungs die Tage in Form einer besonderen Warnweste (Hängt neben der vom Zetor) ausgedrückt haben: BMW GS = betreutes Motorrad Wandern gegen Schmerzen - sowas must du dir dann auf die Alten Tage anhören.
 
Gerdi

Gerdi

Mitglied
Dabei seit
23.05.2018
Beiträge
91
Ort
55278 Hahnheim, Deutschland
Vorname
Alex
Traktor/en
Zetor 3011 Major
Ich hatte zuerst eine SR 500 ("Dampfhammer") und später eine Mille GT. Ein wirklich schönes Moped. Habe sie irgendwann verkauft, da ich nen profanen W168 finanzieren musste. Heute bin ich einerseits froh kein Zweirad mehr zu haben, da wie bekannt ja jeden Tag ein Idiot aufsteht und Unfälle mit dem Moped nunmal deutlich gefährlicher sind als solche mit dem PKW. Andererseits könnte ich jedesmal heulen, wenn ich eine Guzzi in Betrieb sehe. Da kommen schon wehmütige Erinnerungen auf...

FB_IMG_1609105602872.jpg
 
3011Major

3011Major

Mitglied
Dabei seit
4.06.2013
Beiträge
2.301
Ort
Oberbayern / Altötting
Vorname
Tony
Traktor/en
Zetor3011
MF 165
Deutz D30s
Aaaalso, ich hatte den 3er Schein schon ein Woche bevor ich 18 wurde (ging damals nicht früher/wann das war verrate ich nicht :lala)

Mit 33 Jahren erst hab ich erst den 1er Schein gemacht weil ich den dienstlich brauchte,
Den 4er hatte ich natürlich schon mit 16 Jahren.
Gefahren hab ich alles was meine Firma von 1980 - 2009 gebaut hat, meist dienstlich. Außerdem einige Mitwettbewerber (Fremdfabrikate).

Unter anderem....
01 (74).jpg Blauer Bueffel 1200 Cruiser 04-2003.JPG BMW 1200 Cruiser Home.JPG Honda (1).JPG Motorradausfahrt Sept 2005 (13).jpg PICT0395.JPG 01 (73).jpgR1200 HP Mai 08.JPG

Eigene Mopeds hatte ich nur als jugendlicher eine Zündapp K50 Sport und viiiieel später die Buell XB12 Carbon Edition (die Gelbe mit den "Rauhen Gummi's")
:wech

P6230894.jpg PICT0375.JPG PICT0269.JPG

Die ist allerdings seid 2019 weg!

Hab aber noch einen Oldi :greis:



Alle Bilder sind meine eigenen. P1020942.JPG
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.338
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ok - Zeit fürs Outing:
upload_2020-12-29_15-50-52.png
Mein erstes eigenes neues Moped. Vom Jugenweihegeld gekauft (ich hatte die Herzzerreißende Wahl zwischen einem SKR 1000 Stereokasettenrekorder mit abnehmbaren Boxen und einem Simson SR 51 C Roller - kostete zu End-DDR Zeiten beides nahezu gleich, ich meine über 2.700 Mark. Ich komm vom Dorf, also Moped. Das Design des Rollers gefiel mir damals (und heute noch) nur die Farbe, das war eine friss oder stirb Entscheidung. Es waren 4 solche pink/weißen Roller im Simsonladen, und wir brauchten 3 Stück (noch 2 weitere für 2 Kumpels).

Ich sag mal so - die End-80iger und frühen 90iger waren farblich gesehen - speziell (Pink und Türkis waren wohl beliebt :wtf). Auch wurden wir zu Anfang mit unseren Mopeds von anderen aufgezogen, aber das änderte sich als der Sommer rum war und der Herbst/Winter kam. Dann wollten die Mädels lieber aufm Roller mit fahren, weil da die Beine wärmer und sauberer blieben als bei den sonst verfügbaren Mopeds in Standardbauform.
Immerhin 65 kmh lief er ab Werk mit seinen 50ccm 2-Taktmotor und das locker, in der DDR durfte man ja mit Mopeds schneller fahren - denke mal u.a. deswegen sind die auch heute als Gebrauchte so begehrt.

Dumm wie ich war, hab ich mit erlangen des Pkw Führerscheines meinen Roller stehen lassen (keine 10.000 km drauf) und 1993 dann für sage und schreibe 50 DM im wie neu Zustand bis auf nen kleinen Schaden am Getriebe (Schaltung hakte, heute weiß ich, das wäre kein Drama). Junge, Junge das hab ich schon oft bereut - andererseits hätte ich ihn lieber in Rot-Weiß oder Blau-Weiß gehabt.
upload_2020-12-29_16-20-24.png upload_2020-12-29_16-22-29.png

Für die, wo es nicht wissen - der Simson Roller SR 51 ist der Nachfolger der Simson Schwalbe KR 51.

Übrigens - hätten die Suhler Simsonwerker gedurft - hätte der Schwalbenachfolger schon Anfang der 1980iger so (Mitte-Links) ausgesehen:
mh_O0007660.jpg

Quelle: https://fahrzeug-museum-suhl.de/moped.htm

Wie so oft - die Umrüstung der Produktionsanlagen zu teuer, zu wenig Gleichteile mit anderen Modellen - zu Ende entwickelt und dann auf Partei-Geheis abgewürgt. Es ging nicht nur den Fahrzeugbauern so. Der dann in Serie gebaute SR 51 hatte eine höhere Schnittmenge mit den anderen normalen Mopeds, was günstiger zu produzieren war und war in der Form typisch für die 80iger im Osten: Form folgt Funktion und nicht umgekehrt. :D ;)
 
Napi

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.748
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
ich habe 94 den Führerschein für Leichtkrafträder gemacht damals waren damit max 80 ccm erlaubt, mein Onkel vermachte mir damals seine Blaue Schwalbe :love5 KR51/2 bin die gern und lange gefahren.
 
Paul4712

Paul4712

Mitglied
Dabei seit
18.01.2016
Beiträge
27
Ort
Löcknitz
Vorname
Kersten
Traktor/en
Zetor 4712, RS09
Hallo, ich habe meinen Mopedschein wie üblich mit 15 gemacht. Klasse 1 mit 16 und mit 18 die Klasse 5.
Gefahren bin ich SR2E, S50 und mit 18 Jahren dann eine AWO 425T bis 1990.

Nach einer längeren Pause bin ich 2013 wieder mit einer Suzuki neu eingestiegen, die ich bis heute fahre.
15753603-0C65-4B13-AEF7-BD79FB91571C.jpeg
.... und für ruhige Zeiten steige ich dann auf 1 PS um.
F5421DE0-A7AF-4255-A203-3018649276BB.jpeg

Ich wünsche allen hier einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021 und viel Gesundheit.
(Bilder sind meine eigenen)
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.338
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das eine PS kann aber erheblich Nachteile haben, wie wir gerade mal wieder bei der Urlaubsplanung merken - das kannste halt nicht länger wie n Tag unbeaufsichtigt stehen lassen. :D ;)
 
Paul4712

Paul4712

Mitglied
Dabei seit
18.01.2016
Beiträge
27
Ort
Löcknitz
Vorname
Kersten
Traktor/en
Zetor 4712, RS09
M38A1

M38A1

Mitglied
Dabei seit
10.11.2013
Beiträge
371
Ort
Deutschland, 88097 Eriskirch
Vorname
Micha
Traktor/en
Zetor 3511
Korrekt Simsons dürfen noch immer legale 60 Km/h +10% Toleranz fahren und das tun sie auch absolut genial. Darum habe ich nach einigem Suchen (inzwischen voll abgespacete Preise) im Herbst ein Simson Rollerle gekauft das gerichtet und einsatzbereit ist.
Und weil einem manchmal unerwartet etwas über den Weg läuft wurde es zu Weihnachten noch eine Aprilia Tuareg die noch etwas gerichtet werden muss ... Moppeds machen einfach Laune - so wie's Trecker fahren blos anders ...
IMG_20201229_160037.jpg IMG_20201229_160122.jpg (meine Bilder - meine Moppeds)

... und jetzt hocke ich hier wieder bei Eis und Kälte und freu mich auf den Frühling - das habt Ihr ja wieder toll hin gebracht :(

Grüssle vom Bodensee - bei +2 Grad und Regen wird gerade das bisschen vorhandener Schnee zu Pampe ... Micha
 

Ähnliche Themen

oldtimerfreund
Antworten
2
Aufrufe
1K
Mattel
Joachim
Antworten
15
Aufrufe
1K
3011Major
oldtimerfreund
Antworten
1
Aufrufe
927
Joachim

Ähnliche Themen

oldtimerfreund
Antworten
2
Aufrufe
1K
Mattel
Joachim
Antworten
15
Aufrufe
1K
3011Major
oldtimerfreund
Antworten
1
Aufrufe
927
Joachim
Top