• 5. Zetor Traktor Treffen 2021
  • Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2021/22

Hallo bin der Erik und neu hier - Zetor 5245

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
130
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
20200531_183952.jpg
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hattest du nicht auch Aufkleber für die Seiten bei mir bestellt? Wenn nicht ... du weißt ja wo es welche gibt. :)

Aber schaut auch so schon wieder richtig gut aus der Kleine und ich denke so macht das arbeiten gleich viel mehr Spaß. :like

@Napi
Ja - ich war damals noch jung und einiges unerfahrener bez. Zetor. Heute schau ich auf gebrauchte ganz anders als damals noch. Aber das gehört dazu und wenn man das so sagen darf ist die Lernkurve bei vielen anderen auch ebenfalls recht steil.
Durch so eine Reparatur steigt aber auch die Bindung zur Maschine erheblich an. :D ;)
 

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
130
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
Hab mal wieder etwas arbeit
A77AD8D0-51BB-4917-BB29-0267A969FEAE.jpeg
Nach dem nun endlich die Bremse gemacht ist macht das arbeiten wieder Spaß.
Jetzt bleibt noch die Baustelle Heckkraftheber , und Frontlader Hinterachsabstützung
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Kannste gern mehr Fotos machen und zeigen. :D ;)
 

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
130
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
so Leute ich habe mal eine Frage wie groß kann das Mähwerk am 5245 sein ? Habe derzeit ein ZTR165 ist mir aber langsam zuklein .
meine idee wäre ein Scheibenmähwerk aber wie groß kann ich das nehmen am 5245 ?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das was er hebt, dreht er auch... Zumal die Frage unpräzise gestellt ist - mit oder ohne Aufbereiter? Wie schnell willst du fahren können? Hanglagen?
 

Marvin

Mitglied
Dabei seit
25.09.2018
Beiträge
64
Ort
03253 Prießen, Deutschland
Vorname
Marvin
Traktor/en
Zetor 5245, Famulus 40 und 46,
Hallo also ich hatte vorher auch ein 1,65m Trommelmähwerk von PZ zweegers.
Nun habe ich ein kuhn gmd 66 select mit 2,40m Arbeitsbreite und ich muss sagen das ist perfekt für den 5245.
Es geht auch leichter als das Trommelmähwerk und trotzdem noch fast ein Meter mehr Arbeitsbreite.

Größer sollte es aber meiner Meinung nach nicht sein.
 

Anhänge

  • IMG_20210101_134908.jpg
    IMG_20210101_134908.jpg
    236,8 KB · Aufrufe: 44
  • IMG-20200623-WA0049.jpeg
    IMG-20200623-WA0049.jpeg
    72,1 KB · Aufrufe: 45

Ralf 7711

Mitglied
Dabei seit
20.03.2021
Beiträge
42
Ort
Eilenburg
Vorname
Ralf
Traktor/en
Zetor 7711
John Deere 2030
Hallo also ich hatte vorher auch ein 1,65m Trommelmähwerk von PZ zweegers.
Nun habe ich ein kuhn gmd 66 select mit 2,40m Arbeitsbreite und ich muss sagen das ist perfekt für den 5245.
Es geht auch leichter als das Trommelmähwerk und trotzdem noch fast ein Meter mehr Arbeitsbreite.

Größer sollte es aber meiner Meinung nach nicht sein.
Das Kuhn gmd ist eines der leichten Scheibenmähwerke, hatte auch mal eins. Dagegen wiegt mein jetziges Pöttinger Novadisc fast ein Drittel mehr.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
In Bezug auf die Arbeitsbreite - den Rohaschegehalt des Futters im Auge behalten.

Auf Marvins Foto ist gut zu sehen, das das 2,4m Mähwerk schön breit ablegt, aber der Schlepper halt durch die geringere Spurweite viel auf dem Futter herum fährt. Kann funktionieren, kann einem aber Punktabzug bei der Futterqualität kosten. Früher sagte man maximal Außenbreite des Schleppers = AB des Mähwerkes. Das würde bedeuten bei 1,8m, mit Augen zudrücken sollte bei 2m eigentlich Schluss sein.

Das GMD ist relativ leicht, Anton fährt das 2,8m GMD am 9540 (der spielt mit dem Mähwerk), wo es wegen der Spur auch schon semi-optimal ist, da auch wir Breitablage bevorzugen um die Trocknung zu beschleunigen.
Auf jeden Fall mit so großen Mähwerken auf das Hubwerk achten, gebrochene Unterlenker und verdrehte Hubwellen hab ich leider schon sehen müssen. Dummerweise ist der Zusatzhubzylinder, wenn vorhanden, auch noch links montiert und nicht rechts, was das Thema noch etwas schwieriger macht.

Das alles soll aber nur als Denkanstoß dienen, nicht um euch die Mähwerke madig zu reden. Ich gehöre auch zu denen die gern mal fertig werden und das geht halt mit mehr Arbeitsbreite besser. Auch fahre ich lieber mit mehr AB langsamer als mit zu wenig Rennen auf den Wiesen zu fahren.

Marvin, vielleicht magst ja mal n Video von dir bei der Mahd drehen, oder auch Ralf. :)
 

Marvin

Mitglied
Dabei seit
25.09.2018
Beiträge
64
Ort
03253 Prießen, Deutschland
Vorname
Marvin
Traktor/en
Zetor 5245, Famulus 40 und 46,
Auf dem Futter muss ich leider fahren, aber wie auf dem Bild zu erkennen ist, wäre es selbst mit einem breiteren Traktor nicht vermeidbar. Dann müsste man schon noch die Schwadbleche links und rechts montieren um wirklich gar nicht aufs Futter zu fahren.
Ein Video kann ich machen, das Wetter soll ja gut bleiben, dann will ich am Mittwoch weiter mähen.


:zetor
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Echt? Ich mähe mit dem 9540 und 2,8m Tellermähwerk für 4 ha Splitterflächen insgesamt 8-9h ... ist halt so, aber ist ja auch Hobby und das möcht ich halbwegs genießen. Ja ne Klimaanlage würde es mir noch viel genussvoller gestalten, aber hab ich (noch) nicht. ;)
 

raschy91

Mitglied
Dabei seit
1.10.2017
Beiträge
130
Ort
Hohnstein, Deutschland
Vorname
Erik
Traktor/en
Zetor 5245
Ja das nervt moch schon wenn man nie ein ende sieht :hmm5
Aber naja mal sehen was mit der zeit kommt denke nen 2,10m scheibe wäre optimal , 2,40m fährt mein kumpel am 9540
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.001
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja das nervt moch schon wenn man nie ein ende sieht
Ok, da bin ich aus der LW kommend wohl andere Dimensionen gewöhnt. :D ;)
Mit dem 4-Schar Pflug auf nem 100ha Schlag - das wäre was was mich nerven würde. Ich versuch mich einfach bei der Arbeit mit Traktor nicht hetzen zu lassen, und wenn man den Punkt der Gelassenheit erreicht hat, machts gleicht doppelt Spaß. Freilich, wenn ich z.B. Heu einlagere hab ich auch keine Gelassenheit... oder beim Schwaden, weil einem die Presse im Nacken sitzt. Aber beim mähen hetzt mich doch keiner. :)
 
Top