• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Case 523 trennen

bauer78

Mitglied
Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
29
Ort
39343 Klein Bartensleben
Vorname
Bauer78
Traktor/en
5211
Guten Abend,
ich habe da ein Problem mit dem Case. Vom Anlasser ist ein Teil des vorderen Gehäuses abgebrochen und in das Gehäuse des Starterzahnrades gefallen. Anscheinend gibt es dort aber keine Möglichkeit, über eine „Montage-/Kontrollöffnung“ das Teil zu bergen. Wenn ich diesen Traktor trenne, muss ich dann irgendwas beachten, ich las von einem benötigten Zentrierdorn für die Kupplung.. Eigentlich braucht er ja nur soweit auseinander das man an das Teil kommt. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit dieser Art Traktor.
Vielen Dank im Voraus!
 

Christian 5211

Mitglied
Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
452
Ort
Plötzkau
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 5211
Zetor 6340
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem an einem PKW. Damals wurde der Anlasser bei ATU gewechselt. Die haben nicht alle abgebrochenen Teile entfernt, daher hatte ich irgendwann ein Loch im Gehäuse vom Getriebe. Kommst du nicht ran wenn du den Anlasser ausgebaut hast? Ich würde hier mit Kralle und Endoskop arbeiten, bevor man den Schlepper trennt. Der Aufwand ist nicht unerheblich. Endoskope giebt es für 25 €, welche am Rechner angeschlossen werden können. Dafür reichen die völlig aus.

Gruß Christian
 

bauer78

Mitglied
Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
29
Ort
39343 Klein Bartensleben
Vorname
Bauer78
Traktor/en
5211
Da hast du wohl recht, das Problem ist, das Teil liegt hinter dem Zahnrad. Wir haben schon endoskopisch geguckt aber es sieht düster aus, sas Teil dort hinaus zu bekommen. Zumal die Öffnung am Gehäuse zu gering ist. Ich hab nur Bedenken wegen der Kupplung und dem so oft beschriebenen benötigtem Zentrierdorn. Man wächst ja mit seinen Aufgaben
 

manne63

Mitglied
Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
304
Ort
Belgern-Schildau
Vorname
Manfred
Traktor/en
Zetor5011
Iseki TX1410
Case JX90
Den Zentrierdorn brauchst du erst wenn du den Kupplungsautomat abschraubst, was in deinem Fall nicht zwingend notwendig sein wird. Allerdings machst du dir die Arbeit deinen Traktor zu trennen dann sollte man auch nach der Kupplung u. Pilotlager schauen. Ein Zentrierdorn ist kein Hexenwerk. Der kann auf jeder Drehbank angefertigt werden. Die Maße kannst du abnehmen wenn du getrennt hast.
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.477
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
Ich hab nur Bedenken wegen der Kupplung und dem so oft beschriebenen benötigtem Zentrierdorn
So lange du die Kupplung beim Auseinanderfahren "in Ruhe" lässt, ist kein Zentrierdorn nötig. Den brauchst du nur, wenn du die Kupplung ab-/auseinanderbaust.
Eigentlich braucht er ja nur soweit auseinander das man an das Teil kommt.
Da hast du recht. Wenn du so an das abgebrochene Teil kommst. :like Wenn du die Ebene Vorderteil zu Hinterteil nicht veränderst, geht eigentlich auch das Zusammenschieben ganz einfach.
Am Besten machst du beim Trennen links, rechts, unten zuerst die Schrauben raus und ersetzt sie mit längeren. Dann schiebst du die zwei Teile nur soweit auseinander und danach (hoffentlich) problemlos wieder zusammen.
 

bauer78

Mitglied
Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
29
Ort
39343 Klein Bartensleben
Vorname
Bauer78
Traktor/en
5211
Ich danke euch! Das hilft doch weiter. Extra im ihc-forum angemeldet und nicht eine hilfreiche Antwort bekommen. Da muss man sich ja echt überlegen, ob ich meinen 5211 wirklich verkaufen will
 

Christian 5211

Mitglied
Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
452
Ort
Plötzkau
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 5211
Zetor 6340
Warum soll der 5211 weg ,wenn ich fragen darf? Zu klein oder bist du damit unzufrieden?
 

bauer78

Mitglied
Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
29
Ort
39343 Klein Bartensleben
Vorname
Bauer78
Traktor/en
5211
Zu klein geworden. Ich bekomme viel Anbaugeräte von einem befreundeten Landwirt. Der hat in neue Heutechnik investiert, die ne Nummer zu groß wird für den 5211. Er bewältigt es zwar aber ich will ihm nicht den Hals umdrehen. Ansonsten bin ich äußerst zufrieden mit dem kleinen Traktor!
 

Christian 5211

Mitglied
Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
452
Ort
Plötzkau
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 5211
Zetor 6340
Die großen der UR 1 oder die kleinen der UR2 Serie wären hier passend. Oder löst der Case den Zetor ab?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.883
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Top