• 5. Zetor Traktor Treffen 2021
  • Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2021/22

Frage Differentialsperre Zetor 7245

sommerfahrrad26

Mitglied
Dabei seit
4.05.2021
Beiträge
16
Ort
Saalfeld
Vorname
Erwin
Traktor/en
Zetor 7245
Servus Leute,

heute mal wieder den Kampf gegen den Käfer fortgesetzt und kräftig mit dem 7245 gerückt.
Dabei wollt ich rückwärts bergauf in eine Rückegasse einfahren. Da das Allrad wenig Wirkung zeigte, Differentialsperre getreten. Trotzdem drehte sich nur ein Hinterrad.

Kann man das Gestänge der Sperre dort (siehe Bilder) einstellen, und wenn ja wie?

Grüße aus Thüringen
 

Anhänge

  • 20210708_181302.jpg
    20210708_181302.jpg
    246,9 KB · Aufrufe: 24
  • 20210708_181328.jpg
    20210708_181328.jpg
    195 KB · Aufrufe: 26

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.997
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Bild 2.
Das Spannschloss ist dafür normalerweise zuständig. Ich mach das nach Reparaturen immer mit Fahrprobe. Das heist 1 Umdrehung stellen, fahren, treten, kontrollieren. Wenn es nach der ersten einen Umdrehung keine Wirkung, zeigt, dann zunächst mal 2 Umdrehungen und sobald es Wirkung zeigt wieder langsamer heran tasten.

Es kann bei häufigem Gebrauch aber auch die Klauenkupplung im Getriebe (genauer im Ausgleichgetriebe) hinüber sein und ersetzt werden müssen.
 

sommerfahrrad26

Mitglied
Dabei seit
4.05.2021
Beiträge
16
Ort
Saalfeld
Vorname
Erwin
Traktor/en
Zetor 7245
Das Spannschloss ist dafür normalerweise zuständig. Ich mach das nach Reparaturen immer mit Fahrprobe. Das heist 1 Umdrehung stellen, fahren, treten, kontrollieren. Wenn es nach der ersten einen Umdrehung keine Wirkung, zeigt, dann zunächst mal 2 Umdrehungen und sobald es Wirkung zeigt wieder langsamer heran tasten.
Alles klar, werde ich heute nachmittag direkt ausprobieren. Das Spannschloss dann sicherlich so nachstellen, dass sich die Druckstange verlängert?
Es kann bei häufigem Gebrauch aber auch die Klauenkupplung im Getriebe (genauer im Ausgleichgetriebe) hinüber sein und ersetzt werden müssen.
Naja hoffentlich nicht :unsure:lala
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.997
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

sommerfahrrad26

Mitglied
Dabei seit
4.05.2021
Beiträge
16
Ort
Saalfeld
Vorname
Erwin
Traktor/en
Zetor 7245
Top