Frage Diverse Dichtungen nicht mehr lieferbar (2511)

zetor-2511

Mitglied
Dabei seit
26.11.2013
Beiträge
180
Ort
Fischingen, 72172 Sulz am Neckar, Deutschland
Vorname
Lorenz
Traktor/en
Zetor 2511
Nabend zusammen....
Nach langem warten die Ernüchterung:
Sämtliche Dichtungen für die Portalachsen nicht mehr lieferbar von meinem 2511

Vor allem auch die profildichtung ist nicht mehr aufzutreiben :(


Für die Flächendichtungen stell ich mir die Frage: einfach nur dichtmasse auf die gesäuberten und entfetteten dichtflächen auftragen oder aus dichtpapier selber ausschneiden mit beidseitig nem dünnenhauch dichtmasse ?

Geht um die beiden blechdeckel am portal und der Wanne welche unten dran ist. In welchem das große Zahnrad des Portals läuft.
Was macht da Sinn?
Lieber hol ich mir paar Meinungen ein bevor ich da drauf los werkel, haben ja bestimmt einige über ihre Erfahrungen zu berichten :)

Die größere Sorge ist eig meine profildichtung (die wo an der Bremstrommel abdichtet). Bleibt mir eig keine Alternative als die alten wieder zu verwenden oder? Hab die vom 3511 daliegen aber die sind leider en ticken zu groß :nolike
Würde mich auf rege Beteiligung freuen.

Schönen Abend noch zusammen :)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Geht um die beiden blechdeckel am portal und der Wanne welche unten dran ist. In welchem das große Zahnrad des Portals läuft.
Was macht da Sinn?
Ich hab da auch nur noch Dichtmasse genommen, wie ab 1992 in der Serie ebenso. "Dirko Rot" geht bestens - gibts bei Ebay und anderswo. :like

Die größere Sorge ist eig meine profildichtung (die wo an der Bremstrommel abdichtet).
Die Zahnprofildichtung?

Sag mal hast du stur nach den ET-Nummern des 2511 gesucht oder auch mal die Suche nach den Nachfolgeteilen erweitert? Weil viele Teile haben in den Jahrzehnten schlicht neue Nummern bekommen und passen dennoch. Gib mir mal die ET-Nummern die du suchst und n Foto, wo die hingehören. Dann finden wir schon was. :)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Zetor 2511 "Zahnprofildichtung" 2011-2610 (das sagt mir, das die mit dem 2011 identisch ist und in Gruppe 26 zu finden)

Wenn du die suchst, miss doch mal deren Außendurchmesser, zähl die Zähne und miss den Innendurchmesser und dann schauen wir mal.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja, unter der Nummer gibts nichts mehr - aber das bedeutet ja nicht gleich immer, das nicht auch ein Teil mit anderer Nummer passt. Wenn wir das raus finden sollen, dann muss du uns auch mal helfen und bestmöglich messen, dann kann man sehen ob die Teile am Lager nicht doch passen oder passend gemacht werden können.

Ansonsten hilft nur, sich mal auch in CZ Foren herum zu treiben und zu suchen oder fragen. :ka:
 

zetor-2511

Mitglied
Dabei seit
26.11.2013
Beiträge
180
Ort
Fischingen, 72172 Sulz am Neckar, Deutschland
Vorname
Lorenz
Traktor/en
Zetor 2511
Ja klar kann ich des machen. Aber wenn dann halt erst morgen

Dirk hat ja auch seine ganzen tschechischen Lieferanten abgeklappert.... drum ging ich davon aus dass es keine mehr aufzutreiben hat
Jedovh können mer des freilich machen wenn du mir en Hoffnungsschimmer zusendest :D:like
Ich meld mich morgen nochmal zu Wort wenn ich die Maße hab
 

zetor-2511

Mitglied
Dabei seit
26.11.2013
Beiträge
180
Ort
Fischingen, 72172 Sulz am Neckar, Deutschland
Vorname
Lorenz
Traktor/en
Zetor 2511
Sodele hab hier das gute Stück

IMG_20161013_180342.jpg

Hab auch schon bissl im Netz recherchiert. Und wenn ich was gefunden hab war dieser dort nicht mehr lieferbar
Wie ich an andere bzw geänderte TNs komm ist mir ebenso ein Rätsel - fände ich klasse wenn du mich da aufklären könntest Joachim :engel:like
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wegen der geänderten TNs - da hilft nur sich digitale Kopien von Ersatzteilkatalogen der Nachfolger zu beschaffen. Die Ersetzungen stehen halt immer im jeweiligen Nachfolgerkatalog mit drin. Also wenn ich einen Zetor 4712 hätte, wären Zetor 4911, 5011 und 5211 sinnvoll um Teile zu finden, denn nur die wenigsten Shops haben die TN rückwärts kompatibel gelistet. Ist halt Arbeit...

Wegen deiner Dichtung schau ich mal kann aber bis dauern...
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.153
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Hallo Lorenz!

Ich war vor kurzem bei "Hansaflex".
Während mir die Leute dort einen Hydraulikschlauch fertigten, stöberte ich in deren Auslagen. Darunter fand ich auch ein Flyer, das Hansaflex auch Dichtungen nach Kundenwunsch anfertigt. Weiß nun nicht ob nur zu Hydraulikkomponenten oder auch anderweitig?
Der Dichtring schaut vom Material nach Moosgummi aus?
Kannst ja dort vielleicht mal nachfragen. Das eine Anfertigung etwas teurer ist, als ein Teil von der Stange ist klar, aber besser so, als mit alter Dichtung. ;) :)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Nein, Dettl - das ist richtiger Gummi, kein Moosgummi. Die sehen alt und gequollen nur manchmal so aus.

Wenn sich übers WE bei mir nichts ergibt, dann frag ich für Lorenz mal im CZ Zetor Forum nach den Dichtungen, die Jungs dort haben mir auch schon ein- zweimal mit prima Tipps geholfen.

Problem ist freilich, das gerade der kleine 2011/2511 nicht in gigantischen Stückzahlen gebaut wurden. Genau genommen:
Zetor 2011 nur rund 7.000 Stück, vom 3011 hingegen gut 60.000 Einheiten und vom 4011 immerhin noch knapp 40.000 Stück. Beim 2511 fehlen mir einzel Stückzahlen, aber 2511-4611 zusammen nur etwas über 40.000 Einheiten sprechen eine klare Sprache. Ich denke mal bei den 2-Zylinder UR1ern kann man von nicht mehr als irgendwas um die 10.000 Einheiten ausgehen und das ist halt verschwindend wenig von 1,2 Mio Traktoren von 1946-2014 gesamt. Erschwerend kommt hinzu, das von 3011 und 4011 viele Baugruppen/-teile noch einige Modellgenerationen teils nur leicht abgewandelt überlebt haben, während die kleinsten der UR1 schon sehr früh ein Auslaufmodell wurden.

Nur mal zum vergleich - allein vom 50 Super wurden rund 150.000 Stück gebaut! 2011 und 2511 sind in der ganzen UR1 mit die seltensten Vertreter - das merkt man heute eben auch in der Ersatzteilversorgung...
 

zetor-2511

Mitglied
Dabei seit
26.11.2013
Beiträge
180
Ort
Fischingen, 72172 Sulz am Neckar, Deutschland
Vorname
Lorenz
Traktor/en
Zetor 2511
Guten morgen Jungs.
Des mit den Alternativen war eben auch so mein Gedanke. Dass es da bissl knapp wird.

Und ne in der Größe wie mein 2511 gibt's ja glaub auch keine nachserie mehr wenn ich des so recht im Kopf hab oder?
Alles was größer als der 2511 ist hat eben auch wieder größere Dichtungen bzw die Welle hat nen größeren Durchmesser

Hab vor einigen Wochen nen Schwung Teile bei beno bestellt. Da war die Dichtung leider auch nicht zu finden. Hab deshalb eben mal prophylaktisch die vom 3511 bestellt in der Hoffnung dass die passt (ist aber leider auch schon größer

Bin froh dass man hier Hilfe findet bzw man sich die Mühe macht. Hat man in dieser Form nicht mehr oft in Foren
Hansaflex muss ich mal heute abend Googlen. Aber danke für den Tipp schonmal @Dettl
Da klemm ich mich mal dahinter. Eine Kleinserie wär da evtl interessant - ob jedoch diverse Abnehmer dafür da wären bzw die Nachfrage müsste man ggf ermitteln. Evtl auch mal mitm Dirk zusammen reden ob da bedarf bestünde

Optional hab ich schon überlegt ob ich da evtl selber mal versuch eine aus ölrestistentem Gummi rauszuschneiden...
Versuch macht kluch
Vielen lieben Dank nochmal für die Hilfe
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Blöde Frage zum Morgen

Die vom 3511 - die zu groß ist, in wie weit ist die zu groß? Wenn die mehr Zähne hat, sonst aber passen könnte, dann würde ich in diesem speziellen Fall die Dichtung auftrennen (in einer Zahn-Mitte, also durch den Zahn durch!) und dann das Zuviel an Zähnen heraus schneiden (Neuer, entfetteter Cutter!) und dann mit einem guten Gummikleber wieder zusammen kleben.
Die Dichtung kann in diesem Fall ja nicht reißen, da von außen und innen gehalten. Denke das würde ich versuchen statt lang auf Originalteilsuche zu gehen.
Ginge das?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Versuch macht Kluch... ;)

Ich will nicht erneut die Händlergrundsatzdiskussion anfangen, aber das groß an Teilen billig im Ausland einkaufen und dann wenns kompliziert wird wegen Kleinteilen den Händler im Inland bemühen ist ... suboptimal sag ich mal. Zeit kostet auch, und wenn man möchte das ein Händler wegen nem Cent-Artikel herum telefoniert, dann sollte man fairness halber vielleicht auch mal über diese Sache nach denken.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wenn es pauschal so wäre, gäb es den Händler doch schon lang nicht mehr. Meinst nicht? ;)

Ich hab ja auch schon mal Telefondienst gehabt und hab daher nen kleinen Einblick in die Bestellmentalitäten bekommen, wenn du als Händler nach ner kleinen Dichtung suchen sollst, an der vielleicht 1-2 Euro hängen bleiben, dann muss das schnell gehen oder man lässt es lieber gleich, weil man nur zusetzt. Ich weiß jetzt nicht was konkret du angefragt hattest, wann (Urlaub) und wie (Email, Telefon, Ebay...) daher will ich mich da auch raus halten. Nur kenne ich mittlerweile auch bereits ne Hand voll Personen, die alles wo was hängen bleiben könnte im Ausland kaufen und wegen Kleinkram den man vergessen hat oder nicht bekommen hat dann immer wieder ankommen. Da fehlts dann halt irgendwann an der Motivation, man muss schließlich davon leben und macht das nicht als Hobby. ;)

Es hat halt dann immer n bisl was von, wie wenn ich mich im Fachgeschäft beraten lasse und dann doch online kaufe, weils billiger ist. Logo, da berät einen auch keiner persönlich. :lala

Ist ja nicht so, das ich nicht auch schon auswärts bestellt hätte, aber ich habs mir abgewöhnt eben weil ich jetzt auch mal wegen irgend ner kleinen Dichtung welche mir gerade doch noch fehlt, einfach mal fix hin fahren kann und diese holen - ok, ich wohn auch nur ne halbe Stunde weg. :lala
Aber lassen wir das Thema, ich wollte dich gewiss nicht anprangern oder so - man kanns nur eben aber auch nicht immer nur in sich hinein fressen.


Ich hoffe das mit dem Gummi verkleinern funktioniert und würde mich freuen davon vielleicht ein paar Fotos zu sehen und eine Erfolgsmeldung zu hören. :like :)
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Da haben wir es wieder Leben und leben lassen und wenn wir uns alle mal eingestehen ob große oder kleine Teile eigentlich sind die Preise schon relativ gering und abends soll ja auch bei Ihm was zum Abendbrot auf dem Tisch stehen.
 

zetor-2511

Mitglied
Dabei seit
26.11.2013
Beiträge
180
Ort
Fischingen, 72172 Sulz am Neckar, Deutschland
Vorname
Lorenz
Traktor/en
Zetor 2511
Ich bin für Service bereit zu zahlen - da hab ich als einer der letzten en Problem

Aber wenns als Händler nicht rentabel ist wegen so Kleinkram dann ist eben auch blöd wenn mer sagt, man kümmert sich darum und dann hört man lang nichts.
Da verliert man irgendwann die Lust.
Aber egal. Jetzt ist schon so. Diskutieren bringt eh nix

Werd das mit der Dichtung probieren und Meldung machen :)
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
@zetor-2511
Sorry das sollte jetzt keine Kritik gegen Dich persönlich sein war mehr allgemein gemeint.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.003
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Diskutieren bringt schon was, nur so kann man Probleme ansprechen und ggf. Lösungen finden oder wenn nicht das Verständnis auf beiden Seiten anheben. :)
 
Top