Frage Drehrohr Zugkraftregelung Heckkraftheber 5245 ausbauen - komme nicht weiter

Ulrich2

Mitglied
Dabei seit
8.12.2018
Beiträge
19
Ort
Remptendorf, Deutschland
Vorname
Ulrich
Traktor/en
Zetor 5245
Hallo zusammen! Die O - Ringe am Drehrohr für die Zugkraftregelung an meinem 5245 sind undicht geworden und sollen erneuert werden. Den Drehstab habe ich problemlos herausbekommen, das Drehrohr will nicht. Anhand der Zeichnung aus dem ET Katalog komme ich nicht so recht weiter. Bitte schreibt mir nicht, dass der ganze Deckel runter muss ..... :schreck

Herzliche Grüße aus Thüringen!


Ulrich

Nachtrag: Ich habe hier im Archiv gelesen, dass es eine Sicherungsschraube (M8) gibt, die in die Nut am Drehrohr eingreift. Wo sitzt diese?
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.005
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo Ulrich,

das Drehrohr bekommst du nicht einfach so raus geschoben. Wie du selbst schon festgestellt hast, ist dies Teil der Oberlenkerregelung der Zetormatic. Und im ETK kann man sehen, das da Bauteil 37 auf dem Drehrohr aufgeklemmt ist. Um das zu demontieren, muss der obere Hydraulikdeckel abgebaut werden.
Würde sich das Drehrohr einfach so heraus schieben oder gar schlagen lassen, würde sich die ganze Oberlenkerregelung verstellen...
upload_2019-4-4_20-53-22.png
Quelle: ETK Zetor 5211-7745 Turbo
So leid es mir tut, aber der obere Deckel der Hydraulik muss runter. Sinnvoll wäre in dem Zuge alle potenziell alternden Dichtungen in diesem Zuge zu ersetzen. Dann hat man einmal Aufwand und dann lange wieder Ruhe.
Falls du noch Fragen hast oder Teile brauchst - kannst du auch gern kurz anrufen oder WhatsAppen: 0174 24 888 42

Grüße
 

Ulrich2

Mitglied
Dabei seit
8.12.2018
Beiträge
19
Ort
Remptendorf, Deutschland
Vorname
Ulrich
Traktor/en
Zetor 5245
Neeiiiin :bibber!!! DANKE für die schnelle Antwort Joachim! Ich hab's befürchtet. Na dann werde ich erstmal alles wieder zusammenbauen und mich im kommenden Winter in Ruhe drüber machen. Es tropft nichts, im Moment schwitzt es nur. Deinen Rat werde ich befolgen und gleich alle Dichtungen erneuern. Wo ich Teile herbekomme, weiß ich ja jetzt ..... :like

Gruß

Ulrich
 
Top