Frage Drehzalmesser am 3340 überpüfen?

Eis.

Eis.

Mitglied +
Dabei seit
14.04.2013
Beiträge
66
Ort
Deutschland 74423
Vorname
Thilo
Traktor/en
3340, IHC353, Lamborghini Sprint 674-70
Hallo liebe Fan-Gemeinde,
bei meinem 3340 geht der Stundenzähler, aber der Drehzahlmesser nicht.
Kann am Motor leider keinen Tachowellen Anschluss finden,
aber bei unserem Sponsor im Online Shop kann ich zwei unterschiedliche Wellenlängen finden.
Habe aber jetzt so meine Zweifel ob es überhaupt eine Welle gibt oder geht das alles über den Geber in der Nähe de Wasserpumpe?
Wie kann der Geber überprüft werden?

Danke für eure Tipps und Unterstützung.

Grüße

Eis.
 
Hallo "Eis" (meine Name ist Joachim ;) )

An der Motorstirnseite ist in Fahrtrichtung rechts, etwas unterhalb der Wasserpumpe ein Signalgeber mit 2-3 Kabeln dran. Der gibt das Tachosignal elektronisch an das Traktormeter. Da aber der Stundenzähler funktioniert, ist der Geber wohl in Ordnung.

Also: KEINE Tachowelle! ;) Wo sollte die auch angeschlossen werden, wenn am Traktormeter nur 3-4 Kabel plus Beleuchtung ran gehen... :lala

Ich schätze mal das im Traktormeter der Motor einen weg hat, der die Traktometernadel ausschlagen lässt. Ein Foto vom Traktormeter wäre mal hilfreich, um zu sehen obs ein neueres oder älteres Modell ist.
 
Hallo Frida und Joachim,
das hilft denke ich schon weiter,
werde dieses am Wochenende mal prüfen und natürlich auch ein Bild vom Tacho einstellen.
Grüße aus der Türkei.
Eis.
 
In der Türkei gibt's auch Zetor. Also halt die Augen offen, und lichte ab wenn du einen siehst. :D ;)
 
Hallo Joachim,
die Ausschau nach Landwirtschftlichen Maschinen ist immer da, habe schon häufig rote Schlepper gesehen,
leider steht hier nur Massey Ferguson drauf und kein Zetor:(.
Bin heute auf Rückreise.

Grüße

Eis.
 

Ähnliche Themen

Bennebgen
Antworten
13
Aufrufe
314
Joachim
Henryk
Antworten
7
Aufrufe
627
Joachim
R
Antworten
11
Aufrufe
1K
René 3340
Manni
Antworten
20
Aufrufe
1K
Manni
Zurück
Top