Frage Einspritzpumpe 50 super macht Geräusche

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
Hallo!
Ich war mit meiner zetor 50 super jetzt auf mein ersten Treffen mit ihm. Bin hin und zurück so etwa 80 km gefahren war echt zufrieden mit ihm , war auch alles dicht als ich wieder Zuhause war. Was mich stört ist , das die einspritzpumpe im Bereich der hardyscheibe solch Knacker geräusche macht. Sowas hab ich auch schon bei anderen gehört. Was muss ich machen um das zu beheben , hat von euchjemand Erfahrung damit?
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.168
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Ja...:rolleyes: ,dann wäre in der "elastischen Einlage" im ESP- Antrieb zu viel Spiel. :nolike
Dann entsteht am Antrieb der ESP ein "klackerndes" Geräusch.
Würdest Du, im Motorlauf diese Scheibe mittels Finger (Vorsicht!) bremsen, wäre alles schicki?
Ersetze die "Pertinax- Scheibe" durch ein Neuteil und stelle den Einspritzzeitpunkt nach Lexikoneintrag hier ein, so sollte alles sauber laufen. :)
 

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
Hallo dettl. Ich hab die hardyscheibe schon untersucht auf Spiel und würde sagen sie hat kaum Spiel. Deine macht in dem Bereich keine gräusche?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Eventuell mal ein kurzvideo machen, wo man das Geräusch hören kann? Und/oder paar Detailfotos von der ESP und deren Antriebskupplung.

Vom Kompressor kommt das geklacker aber nicht, oder?
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.168
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Nein, meiner macht diese Geräusche nicht.:like
Fluchten die beiden Kupplungshälften auch richtig zu einander und sitzt die ESP weit vorn genug, um die Pertinax- Scheibe nicht axial hin und her wandern zu lassen?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
20170521_104723.jpg

20170521_125925.jpg

20170521_104928.jpg 20170521_104928.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.168
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Hattest Du die Pumpe draußen, oder warum ist dort mit Edding markiert? :unsure
Scheinbar ist an der getriebenen Kupplungshälfte zur Scheibe doch ein wenig Luft.
Auch kleinstes Spiel kann die klackernden Geräusche erzeugen.
 

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
Ich wollte sie mal ausbauen und hatte mir grob was markiert.ich kann die Scheibe leicht bewegen , aber kaum spürbar.hab auch ein Film davon gemacht ,bekomme ihn aber hier nicht rein
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.168
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Wie kannst Du sie bewegen, vor -zurück, oder in Drehrichtung.
Eigentlich brauchst Du nichts zu markieren. Die Markierungen sind von Haus aus dran.
Ich seh sie auch in der Farbe :boah :foto . Ob es nun die Richtige ist, siehst Du erst, wenn der Motor auf Einspritzbeginn Zylinder 1 gedreht ist.
Eher etwas Farbe abpolken. :D
Blechdeckel links Kupplungstunnel öffnen und Markierungen an der Schwungmasse suchen.
 

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
Ich kann sie in Drehrichtung leicht bewegen.mit der Markierung auf der Schwungscheibe is mir bewusst hast du ja schon öfter hier im forum geschrieben.der motor läuft ja auch gut.springt super an und qualmt nur die ersten Minuten im Stand. Is nur das Nebengeräusch was mich stört.bin nächsten Sonnabend wieder unterwegs mit ihm.werde die Sache noch etwas beobachten.danke für eure Bemühungen mir zuhelfen:like
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.168
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Eine neue Scheibe bitte. :lala
Hab dann noch etwas gespielt: ;)

19336-f61a6e08943b9a5aad1b7a0ed1ac916d.jpg

Ja? :zufrieden2
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wir sind hier halt nicht Youtube... ;)

Video zu Youtube oder Vimeo oder Clipfish oder... laden und dann einfach den Link zum Video hier in den Beitrag kopieren.

Bilder scheinen ja doch langsam wieder zu gehen. :) : like
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.168
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Robin,
braucht`s da wirklich einer detaillierten Anleitung? :denk
Motor sicherheitshalber auf Einspritzbeginn oder auf oberen Totpunkt des ersten Zylinders drehen.
Alle Zu- und Ableitungen demontieren, 4 Befestigungsschrauben lösen und ESP entfernen. (Nicht verdrehen!)
Nun umgekehrt alles mit neuer Scheibe montieren, aber dann Einspritzzeitpunkt, nach dem Lexikoneintrag hier im Forum,
prüfen und einstellen. ;)

https://www.zetor-forum.de/ressourc...r-50-super-einspritzzeitpunkt-einstellen.301/
 
Top