Frage Ersatzteilkatalog Zetor 5211 (Bremsen machen)

Stephan Spitzner

Mitglied
Dabei seit
15.11.2016
Beiträge
8
Ort
Eibenstock
Vorname
Spitz
Traktor/en
5211
Guten Tag, ich hoffe hier ist noch jemand Online im Forum.
Ich benötige eine Explozeichnung von der Hinterbremse für den 5211 mit allen Bezeichnungen der Ersatzteile. Danke schonmal.... MfG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und zunächst mal :welcome

Hier handhaben wir es eigentlich so, das man sich (und seinen Schlepper) zunächst mal kurz in Wort und Bild vorstellt. Ist ein bisschen wie wenn man zu jemandem kommt den man noch nicht kennt und an dessen Tür klingelt... :lala ;)

Zu deiner Frage.
Du suchst also einen Ersatzteilkatalog. :D
Da du mit Infos geizt und ich nicht doppelte Arbeit haben will, wäre es hilfreich zu wissen, welches Baujahr dein Zetor 5211 ist und welche Bremsen er denn verbaut hat - es gab beim Zetor 5211 je nach Baujahr und Wunsch nämlich sowohl Trommelbremsen als auch Scheibenbremsen.
Und genau deshalb stellt man sich und seinen Schlepper am besten als erstes einmal kurz vor... :)

Falls das zuviel sein sollte, dann folge dem Link: Zetor Z 5211 - Z 7745 Turbo - Zetor.cz (950 Kronen sind etwa 35-38 Euro, plus Versand weil unter 1000 Kronen) :like

Und das:
..., ich hoffe hier ist noch jemand Online im Forum.
versteh ich nun echt nicht... :ka:
 

Stephan Spitzner

Mitglied
Dabei seit
15.11.2016
Beiträge
8
Ort
Eibenstock
Vorname
Spitz
Traktor/en
5211
tut mir leid, ich frag das für einen freund der hat kein internet und kennt sich damit auch nicht aus. darum habe ich mich hier angemeldet um zu fragen. die explozeichnung für die trommelbremse habe ich ja schon nur leider keine bezeichnung der details
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Dann schau ich mal das ich die Teileliste abgelichtet bekomme... heut Abend, ok?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
upload_2016-11-17_10-43-35.png upload_2016-11-17_10-43-57.png upload_2016-11-17_10-44-33.png

Denke das suchst du. :like
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
???

Ich will dir nicht zu nahe treten - aber du arbeitest an der Bremsanlage, da solltest schon Bescheid wissen. :denk2:

Wo soll die Trommel, der Trommelbremse denn bitte ne Ablassschraube dran haben? Meinst du die Getriebeöl (das solltest abgelassen haben ) ablassschraube? Mach doch mal Fotos, glaube das sit besser. ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Kein Problem - besser gut vorbereitet als dann nen Scherbenhaufen zu haben zumal ne Bremse auch wieder funktionieren sollte. :like
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
:bibber Das was du meinst ist nicht die Bremse sondern die Portalachse die hat ne ablaßschraube für´s Getriebeöl.
Schau mal da rein:
Zetor-Forum.de | Zetor 2011 - 7340 Major (UR1) | Bremse reparieren beim Zetor 5211
Zetor-Forum.de | Zetor 2011 - 7340 Major (UR1) | Bericht - Zetor 5011 Instandsetzung - der lange Weg... (fasst 4 Jahre!)

Die Bremse sitzt ganz dicht am Ausgleichgetriebe!!!!

Links und Rechts ist ein Blech mit Lüftungsschlitzen (unter der Kabine) und dorst schaut eine Schraube mit Kontermutter raus Darunter befindet sich die Bremse.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Was geht an dem Teil denn nicht mehr?
- blockiert das Portal?
- ist es undicht?
- macht es Geräusche?
- ...

Mach Fotos und markiere auf denen was nach eurer Meinung defekt ist.

Ich hoffe ihr wollt nicht das Portal zerlegen sondern nur abnehmen, denn nach dem zerlegen kommt das zusammen bauen und da gibts bisl was zu beachten das es hinterher auch wieder lang funktioniert. Hinzu kommt das die Teile (das Portal) sehr schwer ist und nur mit passender Hebetechnik bewegt werden sollte um sich nicht zu verletzen!
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
@Joachim
Nein ich denke mal die wollten an die Bremse und hielten das Portalgetriebe für die Bremse.

Joachim hat recht beschreibt mal euer Problem manchmal liegt es nicht unbedingt an der Bremse selbst sondern am HBZ oder Druckausgleicher.
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Nix zu Danken immer wieder gern!
 
Top