• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Frontlader für Zetor 3340

Agrozet 450

Mitglied
Dabei seit
2.04.2021
Beiträge
9
Ort
Fambach
Vorname
Hardwig
Traktor/en
Agro-Z 450 (UR1 3340) Baujahr 2001,1600Betriebsstunden +2Oldys KramerK12V von 1950 und Kramer K12M von1941
Hat jemand Erfahrung mit einem Frontlader Hydrometal AT-10 am Zetor 3340 ?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ist der einzig passende am 3340 von Hydrometal. Der AT5 ist zu klein wegen des Allrades (am 3320 tät er passen) und der AT-20 ist zu groß, da der AT-10 ja schon grenzwertig ist.

Wo siehst du denn Probleme?
 

Agrozet 450

Mitglied
Dabei seit
2.04.2021
Beiträge
9
Ort
Fambach
Vorname
Hardwig
Traktor/en
Agro-Z 450 (UR1 3340) Baujahr 2001,1600Betriebsstunden +2Oldys KramerK12V von 1950 und Kramer K12M von1941
Hallo , mache mir Gedanken wegen der mäßigen Platzverhältnisse beim einlenken. Gruß Hartwig
 

Anhänge

  • 20210413_173341.jpg
    20210413_173341.jpg
    168,1 KB · Aufrufe: 24
  • 20210413_173253.jpg
    20210413_173253.jpg
    201,3 KB · Aufrufe: 21

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich würde mal sagen es geht problemlos... Sicher, je nach Konsolen muss man den Tankstutzen verlegen, aber das musste ich am 5011 auch...

Beispiele:
1618331981573.png

Du musst halt drauf achten, dass die Konsolen die Hydraulikpumpe vorn seitlich am Motor berücksichtigen. Daher dürfte bei dir die Konsole eines Zetor 5211 nicht mehr passen, da der die Hydraulikpumpe noch nicht vorn am Motor hatte.

Rede mit dem Importeur oder eben Hydrometal.pl und spricht das Thema Hydraulikpumpe konkret an, sende Fotos dazu. Die werden eine Lösung haben, da das ja auch andere Zetor betrifft.
 

Agrozet 450

Mitglied
Dabei seit
2.04.2021
Beiträge
9
Ort
Fambach
Vorname
Hardwig
Traktor/en
Agro-Z 450 (UR1 3340) Baujahr 2001,1600Betriebsstunden +2Oldys KramerK12V von 1950 und Kramer K12M von1941
Habe ein Angebot vom Importeur erhalten. Ich musste Baujahr und Sitz der Hydraulikpumpe angeben. Bilder habe ich auch geschickt. Aber die 3340 welche ich kenne, haben24x9,5 Reifen vorne. Der Agrozet hat 24x11,2 und größere Kotflügel. Ich bin etwas im Zweifel.
 

Mart655

Mitglied
Dabei seit
28.07.2013
Beiträge
82
Ort
Deutschland,08118
Traktor/en
Zetor 3340+Traclift
Zetor Proxima Power 85
Ich habe an meinem ein Traclift 90 verbaut Voll zufrieden damit passt alles super musst nix verlegen . Müsstest nur mal schauen was der Nachfolger ist da meiner ja auch schon 13 Jahre ist
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Der Agrozet hat 24x11,2 und größere Kotflügel. Ich bin etwas im Zweifel.
Hast das denen auch gesagt? Sollte dennoch gehen, notfalls halt mit reduziertem Lenkeinschlag (Anschlag).

Wie beim ND5-017 oder 018 ... passt super, aber tankt sich bescheiden? ;)
Ganz ehrlich, ich würde den Tankstutzen so oder so auf die Ecke verlegen, weiß ich nicht, warum das Zetor nicht auch selbst ab Werk so gemacht hat. Spätestens wenn man mal ausm Kanister Tanken muss, merkt man wieviel praktischer das ist. Später hatte es Zetor mit Einführung der Plastetanks ja auch ab Werk so gebaut. Gut Ding brauch Zeit wie es scheint ... :D
 
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
278
Ort
Schönbrunn, 08485 Lengenfeld, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 4340
Ganz ehrlich, ich würde den Tankstutzen so oder so auf die Ecke verlegen
Naja, Pflicht ist das nicht.
Ich habe meinen ja auch noch an der originalen Position. Der Vorbesitzer hatte den nicht geändert und bisher komme ich auch so zurecht.
Gut, ich muss nicht so oft tanken weil ich auf kaum 100h/a komme. Wenns anders wäre dann hätte ich evtl. auch schon was geändert.

Im übrigen geht Zapfpistole an der Tankstelle vermutlich gar nicht, ich tanke immer mit meinem großen Sohn zusammen. Er hält den Trichter mit Schlauchstück, ich kippe den Sprit rein.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hab nichts anderes gesagt... :)
Nur weil ich es def. machen würde, muss das ja noch lang nicht jeder so machen wollen.
Ich kann auch keine 50kg Säcke mehr tragen, andere können das halt noch. Soll mal jeder machen wie ers mag.
 
Top