• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Frontlader trotz Mörtel Mähwerk

Max Z. 5211

Mitglied
Dabei seit
23.12.2015
Beiträge
29
Ort
Bad Düben 04849
Traktor/en
5211
Hallo Zetor Freunde

Ich habe nun schob eine Weile ein Mörtel mähwerk an meinem 5211 dran und es läuft tip Top ohne Probleme
Nun mein Problem, Ich brauche dringend einen FL. Zwecks Holz und Mist
Ich habe mich schon eine ganze Weile damit beschäftigt bin mir aber immer noch recht unsicher ob ich einen FL. ( zb. Von Hydrometall o.ä) mit kleinen umbauten montiert bekomme
Kann mir da jemand mit Rat und Kenntnissen weiterhelfen ?
Dankt euch MfG Max
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo Max,

das Vorhaben hatte ich auch schon. Auch mit einem vorhandenem 1A Mörtl Hochleistungsmähbalken und Hydrometal Frontlader oder irgend nem anderem Frontlader - vergiss es. So eh es tun mag, verkauf den Mähbalken, bau nen Frontlader dran und beschaff dir ein Heckmähwerk oder bau dir halt den Mähbalken für den Heckeinsatz um.

Gute Frontlader haben Hinterachsabstützung und genau diese kolportiert den Mittelachsmähbalken. Auch die Original Frontlader von TracLift die sich nach hinten hin nur am Kabinentragrohr abstützen (was nicht der Hit ist) lassen kein Mittelachsmähbalken zu. Leider.

Hier mal eine Zeichnung, wie bei Hydrometal die Hinterachsabstützung verläuft:
Anbauschema.jpg

Ich seh da nach wie vor keine sinnvolle Möglichkeit das in Kombination anzubauen. :ka:
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.972
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Naja, aber Heu und Stroh mitm Bauernlader laden? :denk2:
 

Carthago

Mitglied
Dabei seit
16.10.2012
Beiträge
108
Ort
Prümzurlay 54668
Vorname
Carthago
Traktor/en
mein Traktor ist nicht mehr im Internet... dachte ich wäre am Ende der Suche nach einem 3340 oder 5245 angekommen, stelle aber fest, wie schwierig es ist einen zu finden.
Es war spannend. Schließlich wurde es ein 7245er der in Bayern sein Unwesen trieb ;)
Freue mich auf guten Austausch hier in dem Forum. Mal sehen, vielleicht trifft man sich ja auch mal in Wirklichkeit.
Grins. Gedanken und Entscheidungen ohne Ende. Kein Wunder, dass es so viel Möglichkeiten zu Lösungsansätzen gibt.
 
Top