Frage Gewindegröße gefragt...

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo,

wenn das Innengewinde mit 24,33 mm und einer Steigung von 1,5mm gemessen wurde - ist das dann M26x1,5 oder doch nicht?
Laut meiner Tabelle sollte es zwar 24,5 mm bei M26 sein, aber mein Schätzeisen kommt ja auch aus China...

:denk2:

upload_2021-2-1_12-18-53.png

Quelle: Hy-Tec Hydraulik

Also Kerndurchmesser 24,33 = M26 ?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich brauch nen Einschrauber, gerade, M26x1,5 auf der Pumpenseite und M22x1,5 auf der Leitungsseite.

Ich denke es ist M 26x1,5, die 0,04 mm ist die Messungenauigkeit mit dem Messschieber.
Denke auch, passt am ehesten und ja - diese unsäglichen China Messschieber kannst nur fürs grobe nehmen. Für nen normalen reicht immer öfter die Sehkraft ohne Brille nich aus, daher ist so n Display schon schön. :)
 

Ruebe

Mitglied
Dabei seit
5.01.2021
Beiträge
86
Ort
Wolgast OT Pritzier
Vorname
Stefan
Traktor/en
Zetor 5211
Achtung Joachim.
Pumpenseitig ist meißtens Zoll Gewinde!!!

Also alles was ich bis jetzt mit Hydraulik oder Wasser in der Hand hatte war an den Agregaten in Zoll.

Selbst die Steuerventile haben Zoll innengewinde.
Edit:
24,3mm innen dürfte dann 3/4" sein.
Aber die steigung wäre 1,8mm
Ich verlink das mal
https://www.druckluft-fachhandel.de/gewindetabelle

Also brauchst du eine verschraubung von 3/4" auf 15L oder 15S
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.201
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Die Doppelnippel/Einschraubermaße sind aber beidseits metrisch - und das seit 1962 bei der Zetor Hydraulik. ;)

Einzig sind Chinesen und Inder gern mal bereit Maße abseits der Normen zu verwenden. Aber auch Indien hat das Metrische System soweit ich weiß und das verpflichtend. :ka:

Also die ist ganz sicher 1,5mm - Zoll Steigungen hatte ich auch probiert, passte nicht. Hab so ne Kombilehre für Zoll und metisches Gewinde. Denke daher schon das es metrisch ist. :denk2:
 
Top