• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Hallo Hallo - Ronnys Zetor 50 Super

Ronny1977

Mitglied
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
5
Ort
Demmin
Vorname
Ronny1977
Traktor/en
Zetor 50 Super
Ich bin der Ronny aus Demmin und bin satte 40 Jahre alt. Ich ziehe im Februar aufs Dorf und habe mir im Vorraus schon mal einen Traktor gekauft um Holz aus dem Wald zu holen. Der Typ, Zetor 50 Super, war reiner Zufall. Ich hoffe, dass Ihr auf meine Fragen ein paar Antworten habt. Mit freundlichen Grüßen der Ronny.

C44F9FA9-6CDF-456A-B3C1-7020BA59071B.jpeg C1930B6B-D7D2-40BF-BE8E-73FFA6C02036.jpeg 2D710F74-354D-44CA-8028-29F6E4DDF6A7.jpeg 52D10EE9-7BEB-4724-B8B6-91196B56CCFD.jpeg
 

oldtimerfreund

Admin
Mitarbeiter
Dabei seit
15.08.2012
Beiträge
564
Ort
04435 Schkeuditz, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor Pate von Joachim
Hallo Ronny,
herzlich :welcome2.
Dein Zetor scheint ja schon einiges erlebt zu haben.
Mit Verlaub ich habe schon einiges an Fahrzeugelektrik gesehen, aber dieser "Kabelbaum" oder besser das Kabelgewirr toppt bisher alles, pass auf das er dadurch nicht abbrennt.
Eine Fehlersuche an der Elektrik ehe ich als aussichtlos, da muß alles neu.
Sieh die Kritik bitte nicht als Diskriminierung, aber oft wird defekter bzw. abgewirtschafteter Kabelbaum als Brandquelle "übersehen", bei dem hätte ich wirklich Angst wenn ermit angeklemmter Batterie in meiner Werkstatt steht.
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.142
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
´nabend Ronny!

:welcome2 hier im Forum.

Antworten gibt es hier meist reichlich, auch aus verschiedenen Blickwinkeln. :like
Fragen kostet ja nichts. Nur raus damit.
 

Ronny1977

Mitglied
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
5
Ort
Demmin
Vorname
Ronny1977
Traktor/en
Zetor 50 Super
Schön, dass ich hier willkommen bin. Ja, die Elektrik ist völlig hinüber, hab aber schon alles neu bestellt. Hauptschalter ist natürlich immer aus. Ich will ihn bis Ende Februar fertig für den TÜV haben. Bekomme ich hier auch ne Kopie von einer Zulassung für meinem TÜVer? Dann braucht er die Daten nicht extra lange suchen und alles geht schneller .
 

manne63

Mitglied
Dabei seit
21.07.2016
Beiträge
304
Ort
Belgern-Schildau
Vorname
Manfred
Traktor/en
Zetor5011
Iseki TX1410
Case JX90
Herzlich willkommen. Hier kriegst du schon eine Antwort da weißt du noch gar nicht das du eine Frage hast.
Was steht denn da mediterranes unter der Hebebühne?

Du hast keinen Brief dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
946
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Auch von mir willkommen im Forum.
Eine Kopie kann ich machen wenn Du willst.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.857
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
:welcome Ronny

wieder ein 50 Super mehr - zählt noch wer mit? :D ;)

Irgendwann... unternimmste dann auch mal was gegen den Russenauspuff - da kannst mit Frank zusammen gleich ne Sammelbestellung machen, er hat nämlich auch noch den Russen-Topf drauf. ;)
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.142
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Die Kopie einer "Zulassungsbescheinigung" wird Dir in dem Fall nicht viel nützen.
Interessanter wäre eher ein "Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis nach §21 STVZO", bei dem Dein TÜVer evtl. abschreiben könnte? ;) :ich:

Versuche bitte erst einmal, den Traktor TÜV- fertig zu machen, (wäre meiner Ansicht nach schoon etwas Arbeit :schreck).
Das kriegen wir dann schon hin. :handschlag:
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
946
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Ein Hallo in die Runde ,

ich hätte da ein Gutachten für die Einstufung eines Fahrzeuges als Oldtimer nach § 23 StVZO,
nützt Dir das was Ronny ?
 

Ronny1977

Mitglied
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
5
Ort
Demmin
Vorname
Ronny1977
Traktor/en
Zetor 50 Super
Herzlich willkommen. Hier kriegst du schon eine Antwort da weißt du noch gar nicht das du eine Frage hast.
Was steht denn da mediterranes unter der Hebebühne?

Du hast keinen Brief dazu?
Hallo, leider habe ich keine Papiere dafür. Was benötige ich denn alles um neue Papiere zu bekommen? Eine gute Bekannte arbeitet bei der Zulassungsstelle. Im neuen Jahr werde ich mal zu ihr und mal nachfragen.

Das gelbe Scheusal ist ne Ape mit nem 400er Diesel.

Die Kopie einer "Zulassungsbescheinigung" wird Dir in dem Fall nicht viel nützen.
Interessanter wäre eher ein "Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis nach §21 STVZO", bei dem Dein TÜVer evtl. abschreiben könnte? ;) :ich:

Versuche bitte erst einmal, den Traktor TÜV- fertig zu machen, (wäre meiner Ansicht nach schoon etwas Arbeit :schreck).
Das kriegen wir dann schon hin. :handschlag:
Ich will vorher schon alles mit den Papieren fertig haben, das mit dem TÜV sollte dann eher reibungslos ablaufen, ist ja nicht viel dran an dem Gefährt

Ein Hallo in die Runde ,

ich hätte da ein Gutachten für die Einstufung eines Fahrzeuges als Oldtimer nach § 23 StVZO,
nützt Dir das was Ronny ?
Hallo, brauche ich das denn? Älter als 30 Jahre ist er ja. Kannst du mir ja als Anhang schicken

:welcome Ronny

wieder ein 50 Super mehr - zählt noch wer mit? :D ;)

Irgendwann... unternimmste dann auch mal was gegen den Russenauspuff - da kannst mit Frank zusammen gleich ne Sammelbestellung machen, er hat nämlich auch noch den Russen-Topf drauf. ;)
Hallo, der Auspuff ist mir eigentlich egal, er tut ja seinen Dienst. Auf Originalität lege ich keinen Wert, funktionieren muss alles und der Rest passt dann schon.

Auch von mir willkommen im Forum.
Eine Kopie kann ich machen wenn Du willst.
Hallo, dass wäre super. Kannst mir ja dann per Mail schicken. Danke
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Ronny1977

Mitglied
Dabei seit
18.11.2017
Beiträge
5
Ort
Demmin
Vorname
Ronny1977
Traktor/en
Zetor 50 Super
Bei mir ist hier kein Button zum bearbeiten. Wie kann ich denn ganz normal antworten? Zitieren = antworten?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.857
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ronny, man kann hier Beiträge "bearbeiten" und somit ergänzen. Am unteren Rand eines jeden deiner Beiträge findest du bis zu 1h nach dem abschicken den Link/Button "Bearbeiten". ;)
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Hallo und :welcome2 hier im Forum Ronny,
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
946
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Das brauchst Du nur wenn ein H-Kennzeichen dran soll.
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.142
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Hallo Ronny!

Ich glaube kaum, daß Du weißt, auf was Du dich hier einlassen willst. :lala
In Deutschland ist ja alles sehr stark reglementiert. Um ein Fahrzeug wieder in den Verkehr zu bringen, sind schon einige Hürden zu meistern.
Ich führe jetzt mal so meine Liste auf, die Du zu bewältigen hättest, um den Zetor wieder zuzulassen. ;)

1. Anfrage beim Kraftfahrtbundesamt:

Dort fragst Du an, ob der Traktor in Deiner Garage nicht etwa gestohlen ist. (Arbeiten vorher sind für die Katz, wenn er gestohlen
gemeldet sei.)

2. Instandsetzung zur TÜV- Abnahme:

Wenn das KBA sagt, der Traktor ist nicht geklaut, darfst Du anfangen zu reparieren.
100%ig instantzusetzen sind in jedem Falle, Lenkung, Achsen, Bremsen, Lichtanlage, inklusive Warnblinkanlage, Räder und
Reifen. Motor und Getriebe sollten nicht vor Öl triefen und halbwegs dicht sein.

3. TÜV:

Der TÜVer wird Dir keine Zulassungsbescheinigung ausstellen. Was er kann ist, ein "Gutachten zur Erlangung der
Betriebserlaubnis nach §21 STVZO" anfertigen.
Nur mit diesem Gutachten und der somit erlangten Betriebserlaubnis, kannst Du zur Zulassungsstelle gehen und nur die, kann
und darf Dir nach diesem Gutachten neue Papiere ausstellen.
Mit dem Gutachten gibt´s dann auch einen TÜV- Bericht.

4. Frage Oldtimerzulassung:

Wäre das Gutachten, was Dir Leimarlene anbietet (§23). Heißt aber, der Traktor muß nach Instantsetzung zu etwa 95 % dem
Original entsprechen.
Die ZT Hinterradkotflügel sind bei Dir sind zu ersetzen und bei der Reparatur sind originalgetreue Ersatzteile zu verwenden.
Nach Wiederzulassung wären Nutzungseinschränkungen denkbar. (Holz hohlen aus dem Wald kannst vergessen, "der Oldtimer
kann beschädigt werden".) Versicherung stellt sich da eventuell quer.

5. Steuern:

Da Du ja dann auch keinen landwirtschaftlichen Betrieb nachweisen kannst, fallen Steuern an. 5,90€ je angefangene 100kg
zulässige Gesamtmasse, beim 50super = 4000kg, ergo 236€ Steuer pro Jahr, schwarzes Kennzeichen dann obligatorisch.
Der zum Transport verwendete Anhänger dann auch mit Zulassung und TÜV (schwarze Nummer), nochmals extra Kosten.

6. Zulassung:

Wenn Du diese Hürden erfolgreich gemeistert hast, der Finanzminister zu allem "Ja" gesagt hat und Dir klar ist, das die
jährlich anfallenden Kosten, den Nutzen nicht übersteigen, so geh es an und bring den Traktor wieder auf die Straße.

Meine Auflistung muß so nicht vollständig sein. Andere Foren- Mitglieder können sich auch gern mit einbringen.
Auf die Schnelle gesehen, sind das die Arbeiten, die für mich wichtig wären. :zufrieden

P. S.
Weil ich grad weiter denke:
Mit Führerschein Klasse B (PKW), darf dieser Traktor, nach aktueller Rechtslage, im öffentlichen Verkehrsraum nicht gelenkt werden. Es bedarf der Führerscheinklasse C1!
Nur mal als Anmerkung.

Steinigt mich jetzt! :hehe
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.857
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
@Ronny1977
Doch, doch ... ;)

Schau mal:
upload_2017-12-24_8-42-39.png


Und der ist halt, wie geschrieben, bis zu 60 Minuten nach dem ersten absenden/erstellen deines jeweiligen Beitrages vorhanden. Aber mach dir nichts draus, haben auch andere nicht gleich auf anhieb entdeckt. :) :like
 

Robin_K

Mitglied
Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
85
Ort
Grimma, Deutschland
Vorname
_
Traktor/en
Zetor 50 Super,
W50 LAZ,
Agria 2600 RL
P. S.
Weil ich grad weiter denke:
Mit Führerschein Klasse B (PKW), darf dieser Traktor, nach aktueller Rechtslage, im öffentlichen Verkehrsraum nicht gelenkt werden. Es bedarf der Führerscheinklasse C1!
Nur mal als Anmerkung.

Steinigt mich jetzt! :hehe


Soweit ich weiß, benötigt man für Traktoren bis 40 km/h nur die Führerscheinklasse L die es bei B also PKW dazu gibt. C1 wären ja LKW bis 7,5 t.

Screenshot_2017-12-24-11-49-49.png
Quelle: TÜV Süd


Das Problem was ich bei der Zulassung meines 50 Super noch hab ist, dass bereits ein Traktor über meine FIN angemeldet ist.
 
Top