Hallo Hallo von Flechtenberger - Zetor 5011

Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
971
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Hmm, hört sich so an als wäre die Kupplung innen eingelaufen.
Das heißt zerlegen und nachsehen.
 
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
971
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Erstmal nur den Kompressor Zylinder runter
 
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
971
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Sollte dann so aussehen

Nein, an die Kupplung kommt man erst wenn man die Einspritzpumpe abnimmt.

So kann man ohne viel Aufwand erstmal nach dem rechten Schauen.

Zu beachten gibt's eigentlich nichts
 

Anhänge

  • IMG_20210109_144621.jpg
    IMG_20210109_144621.jpg
    145,7 KB · Aufrufe: 26
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
971
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Du siehts die ganze Mechanik von oben und kannst es prüfen
 
Flexenberger

Flexenberger

Mitglied
Dabei seit
24.02.2019
Beiträge
20
Ort
Merbelsroder Weg, Auengrund, Deutschland
Vorname
Rene
Traktor/en
5011
Okay und wenn da drinnen was eingelaufen ist ,kann ich dann die teile durch das pleul loch austauschen oder muß noch mehr zerlegt werden ?

Hast vieleicht mal ne Telefonnummer für mich? Da könnte ich dich mal anrufen
 
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
971
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Dazu muss die Einspritzpumpe und die Lenkungspumpe ab
 
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
971
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Genau, mach gerne Bilder.
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.804
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Schau dir die Klauenkupplung an (Verschleiß) und prüfe mal ob die Sicherung sauber einrastet - normal hat man den Einschalthebel ja nicht zu halten, sondern den hält der Sicherungsstift per Federkraft wenn dieser in die Kerbe in der Schaltwelle einrastet.

Wenn die Klauenkupplung abgenutzt ist, dann müsste die Kompressorkurbelwelle raus, also der Motorstirndeckel weg und die ESP ab - ergo Motorhaube komplett weg und Vorderachsbock ebenso. Ist aber nur dort am verschleißen wo der dauernd geschalten wurde und womöglich bei zu hohen Drehzahlen. Ansonsten ist die Klauenkupplung da sehr robust.

Eventuell könnte aber auch die Schaltgabel krumm oder nur lose auf der Schaltwelle sitzen - das wäre nach abnehmen des Zylinders und Kolbens schon zu beheben. Neue Schraube, diese mit "Schraubenfest Mittel" einsetzen und fertig.
 
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
971
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Dachte man bekommt die Welle auch ohne Demontage des Stirndeckels raus?
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.804
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, 3045, 2011, 7745
Die Welle war doch von vorn verschraubt - wie kommt man da gescheit ran?
Über die Bohrung vom Lenkhilfepumpenantrieb? Hab ich noch nicht so gemacht - soll das gehen?
Und wie dann mit dem vorderen Kugellager? :denk2:
 

Ähnliche Themen

Kevin Hatzig
Antworten
5
Aufrufe
353
Hägar181
Sprengmaaa
Antworten
3
Aufrufe
391
Joachim
Markus N.
Antworten
4
Aufrufe
507
Joachim
Flemming
Antworten
13
Aufrufe
827
Flemming

Users who are viewing this thread

Ähnliche Themen

Sprengmaaa
Antworten
3
Aufrufe
391
Joachim
chris vater
Antworten
5
Aufrufe
461
Matze K.
Sandro Lier
Antworten
4
Aufrufe
270
Sandro Lier
Hengerdo
Antworten
7
Aufrufe
387
Joachim
H
Antworten
12
Aufrufe
345
Top