Hallo Hallo zusammen! Mein 9540 mit Getriebeproblem

Roland

Mitglied
Dabei seit
1.04.2017
Beiträge
12
Ort
Österreich
Vorname
Roland
Traktor/en
9540
Habe einen 9540, mit 3500 Betriebsstunden! Super Gerät:)

Getriebe macht jetzt aber Probleme, Schlepper ist zerlegt die Synchronisation defekt.
Wenn ich laut ET Nummer nachsehe finde ich zwar eine ähnliche Synchronkupplung, aber nicht diese was ich habe!
Bin echt am verzweifeln da er sonst echt praktisch ist! Aber mit andauernden Zähneputzen will ich nicht mehr fahren! Kann mir wer helfen? Lg Roland

IMG_3341.JPG IMG_3359.JPG IMG_3363.JPG IMG_3365.JPG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja.
Das Zähneputzen könnte man sofort vermeiden, wenn man mit Zwischengas und Zwischenkuppeln fährt, wie man es von unsynchronisierten Getrieben vielleicht noch kennt. Damit Fahren andere seit Jahrzehnten und das Getriebe würde erheblich geschohnt werden. Übrigens auch dann, wenn man noch funktionierende Synchronkupplungen hat. ;)

Hallo erstmal und :welcome

Nach welcher Nummer hast du denn geschaut? Und welches Baujahr ist dein Zetor 9540?
 

Roland

Mitglied
Dabei seit
1.04.2017
Beiträge
12
Ort
Österreich
Vorname
Roland
Traktor/en
9540
So bin ich in letzter Zeit gefahren, aber wenn er ein synchronisiertes Getriebe hat, will ich es auch so haben.:rotwerd5
Muss auch immer längere Strecken mit viel Anhängerlast bewältigen!
Und da ich Mechaniker bin, geht es ja nur um die Teile! Obwohl es eine Menge Arbeit macht!
Wird aber gleich genützt um einige Kleinigkeiten zu machen! Lackieren steht auch gleich am Programm, Fotos folgen!:)

Hab hier im Forum den ET Katalog gefunden.
(Natürlich wo mein Typ steht 9540)

Komm auf die 13191901, sieht aber komplett anders aus! Kann so nicht passen.
Foto hab ich angefügt.

Erstmalige Zulassung ist 1992.
Vielleicht ist da was verbaut von einem älteren Getriebe?!

IMG_4811.PNG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das Teil, was du auf Bild 2 und 3 zeigst, das sind doch mehrere Einzelteile in einer Baugruppe. Richtig?

Ich hab hier nur Kataloge ab 2003 und neuer zur UR3 - kann daher gut sein, das da 1992 noch einiges etwas anders, war. Hast du Zetor mal angeschrieben wegen eines passenden Ersatzteilkataloges?

Kannst du mal noch die Ersatzteilgruppe, Seite im Katalog und Beschreibung des Teils hier posten?
 

Roland

Mitglied
Dabei seit
1.04.2017
Beiträge
12
Ort
Österreich
Vorname
Roland
Traktor/en
9540
Nein, ist eine Einheit, und nur als solche zu bestellen!
Und dies ist bei meiner und der im Katalog der gleiche Fall.
Muss auch so sein, da zwischen den Gangrädern sonst nichts mehr ist.(Außer Lager und Distanzringe)

Bauteil ist die Nr 25 genant Synchronkupplung, 2 mal verbaut! Einmal 1.2. Gang und einmal 3.4. Gang!
Beide sind bei mir komplett am Ende. Der Synchronring lässt sich lose durchdrehen somit kann er keinen Gleichlauf herstellen.

Zu finden auf Seite 92.

Nein hab ich noch nicht, dachte bis jetzt 9540 ist 9540!
Gib es eine eigene Anlaufstelle bezüglich Teile?

Lg Roland

IMG_0346.PNG IMG_0347.PNG
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Hallo und :welcome2 Roland,

habe mir mal deine verzweifelten Hilferuf durchgelesen und hab gute Nachricht war im Netz auf der Suche nach deiner Syncronisierung und hab die hier gefunden.

344261323_1_1000x700_sprzeglo-synchronizatora-ursus-c-385-zetor-86127010-crystal-sieradz-malbork.jpg
Quelle: OLX.pl

ET Nummer ist auch zu sehen.
Schönen abend noch!!!
 

Roland

Mitglied
Dabei seit
1.04.2017
Beiträge
12
Ort
Österreich
Vorname
Roland
Traktor/en
9540
Hallo Napi!
Wahnsinn Danke:)

Also sieht am ersten Blick sehr gut aus!:like:like
Kann man irgendwie herausfinden wo diese ET Nr verbaut ist?!
So könnte ich sicherstellen ob es passt?!

Lg Roland
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Angegeben sind die auch für den URSUS C-385 i also sollten die folglich auch im Getriebe des 8145 bzw 10145 zu finden sein also dem Vorgänger von deinem Schlepper.
Ist jetzt aber nur Mutmaßung.


Genaueres kann vieleicht Joachim sagen der hat so ziemlich alles von Zetor.
 
Zuletzt bearbeitet:

Roland

Mitglied
Dabei seit
1.04.2017
Beiträge
12
Ort
Österreich
Vorname
Roland
Traktor/en
9540
So, hab gerade die Zähne gezählt,....
Ich hab 20 Zähne
Vom Peter dieser oben hat 25 Zähne:oops

Zum Glück jetzt noch gesehen.
TK-35 ist auf dem Conusring eingraviert?!
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hier muss ich passen - da ich wie geschrieben zwar 2 Ersatzteilkataloge verschiedener Jahrgänge vom 9540 habe, aber der Jüngste ist von 2002, also rund 10 Jahre jünger als Rolands Zetor 9540.
Ein Werkstatthandbuch zum 9520/9540 habe ich jedoch im Regal, sogar von 1992. :like

Daher:
1. www.trakula.de mal anschreiben und fragen nach einem Ersatzteilkatalog vom 9540 von 1991-1995? (ist günstiger als bei Zetor Deutschland)
2. Zetor Deutschland mal direkt anrufen wegen des Teils und wegen eines passenden Ersatzteilkataloges.

Ich kann maximal mit Auszügen aus dem Werkstatthandbuch dienen, falls benötigt. Zu allem Übel gabs 1992 auch noch 2 Getriebevarianten: 3-stufig und 4-stufig... o_O
 

Roland

Mitglied
Dabei seit
1.04.2017
Beiträge
12
Ort
Österreich
Vorname
Roland
Traktor/en
9540
Ok, werde ich so machen! Danke!:like
Ich hab ein 4 Stufiges Getriebe mit 2 fachen Drehmomentwandler:hehe

Kannst du mir über das Getriebe die Unterlagen senden?
Vielleicht kann ich da etwas erkennen was mir weiter hilft:nolike

Momentan wäre zwei mal kuppeln viel einfacher!:D

IMG_0340.PNG IMG_0341.PNG
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Was mich nur verwundert ich finde zu dem Teil absolut keine Zetor ET Nummer obwohl er im Zetor verbaut worden sein soll ist immer nur die Nummer vom MTS.
 

Roland

Mitglied
Dabei seit
1.04.2017
Beiträge
12
Ort
Österreich
Vorname
Roland
Traktor/en
9540
Joachim, nein nur über die Synchronisation! Aber nur wenn Lust und Zeit vorhanden ist. Bin für jede Hilfe dankbar.:)

Peter, hast du oder kann man dort bestellen bei Allegro?!
Verstehe auf dieser Seite nur Bahnhof:nolike

Trotz allem danke!:like
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
961
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Grüße nach Österreich u. :welcome2 auch von mir.
Hier kommt bestimmt noch Licht ins Dunkle .
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Peter, hast du oder kann man dort bestellen bei Allegro?!

Habe selbst dort nie bestellt, gefunden hab ich es nur durch Zufall.

Das beste ist du schnappst dir die Nummer: (MTZ Nr. 741701060) fährst zum LaMa Händler und versuchst das Teil über ihn zu bestellen am besten so das er es auch wieder zurückschicken kann wenn´s nicht passt.
Zweite Alternative ist ne Zetorwerksatt die Dir das Teil bestellt.
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
961
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Du wärst der Erste den hier nicht geholfen würde.
 
Top