Frage Handbremse 5211 ausgehakt

Bad Kirchhofen

Mitglied
Dabei seit
20.07.2016
Beiträge
49
Ort
Spreenhagen
Vorname
stefan
Traktor/en
Zetor 5211, IHC 353
Hallo und schönen Sonntag,

ich plage mich seit einer gefühlten Ewigkeit mit einer ausgehakten Handbremse bei meinem 5211 rum. Nachdem ich die Schaltung repariert hatte (fettes Dankeschön an Joachim ) habe ich noch den einen oder anderen Fehler gefunden.
So auch das ausgehakte Bremsband…Also die beiden Halterungen sind aus dem Widerlager/Konsole gerutscht. Egal was ich auch versuche - die Konsole schafft es nicht einzuhaken weil ich mich entweder zu blöde anstelle (wahrscheinlich) oder ich einfach nicht den „Affengriff“ kenne.
Ich hab wenig Lust dafür das ganze Portal runterzureißen. Weiß jemand eine einfache Anleitung?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.152
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Kurz und knapp: eigentlich gar nicht - das Portal muss ab.
... wenn man den Spaß hinten abgeschraubt hatte und alles ausgehakt hat. Selbst ohne Kabine glaub ich nicht so recht, dass du da von oben ran kommst um die Bolzen einzufädeln.

Bitte in einem Thema bleiben, ich mach hier den Link zum ähnlichen Thema rein, aber nehme drüben die Beiträge raus - sonst zerreißt es das Thema. :)
 
Top