Frage Hinterradgewicht

René 3340

Mitglied
Dabei seit
8.01.2022
Beiträge
16
Ort
Weischlitz
Vorname
Rene
Traktor/en
3340 bj96
Hallo an alle
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, kann mir jemand sagen ob die 2 verschiedenen radgewichte zusammen passen ? Möchte die noch anstecken . Montierte sind meine .
Dankeschön im voraus
 

Anhänge

  • Screenshot_20220106-195730.png
    Screenshot_20220106-195730.png
    931,1 KB · Aufrufe: 68
  • Screenshot_20220106-195610.png
    Screenshot_20220106-195610.png
    681,3 KB · Aufrufe: 63

teufelräuber

Mitglied
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
376
Ort
deutschland 96528
Traktor/en
5011 mit frontlader, eicher Tiger vom Schwiegervater
Die auf dem rechten Bild sind bei mir montiert. Wenn du bis morgen warten kannst, messe ich mal den lochabstand.
Bin mir nicht sicher aber meine mal gehört/ gelesen zu haben das die nicht kombinierbar sind.....
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.097
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo an alle
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, kann mir jemand sagen ob die 2 verschiedenen radgewichte zusammen passen ? Möchte die noch anstecken . Montierte sind meine .
Dankeschön im voraus
Jain.

rechts ist die alte Version wie bis zur Serie 5011- 7045 verbaut. Die hatte einen anderen Grundträger und Gewichte als die folgende Generation ab Zetor 5211. Unterschied ist:
  • ab 5211 konnte man die Radmuttern auch bei montierten Gewichten noch erreichen (mehr Löcher)
  • ab 5211 geänderter Lochkreis bei den Gewichten - der Grundträger jedoch passt nach wie vor an alle Radflansche
Alte Gewichte am neuen Träger geht, man muss die alten Gewichte eben mit je 4 Löchern neu bohren. Umgekehrt bin ich mir nicht sicher, da die neueren Gewichte ja mehr Löcher haben, ob da genug Platz ist zum umbohren.

Falls noch einer 2 alte Hinterradgewichte wie das oben rechts abgebildete sucht - ich hab auch noch 2 die ich ggf. los werden möchte. :)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.097
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Gibts ja auch noch neu - und so groß ist der Preisunterschied dann auch nicht. ;)
 

teufelräuber

Mitglied
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
376
Ort
deutschland 96528
Traktor/en
5011 mit frontlader, eicher Tiger vom Schwiegervater
Hallo. Hab vor hin gemessen, brauchen wir ja nu nicht mehr da mich Joachim bestätigt hat das die Gewichte nicht gleich sind vom Loch Abstand. Wenn du die Daten dennoch willst sag bescheid dann stell ich sie ein.....
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.481
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.097
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
... dabei kosten die neu wie gebraucht fast das Selbe... :D ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.097
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das, was sie teuer macht, ist der Transport.

Gießerei zum Großhandel
Großhandel zum Klein-Händler
Klein-Händler zum Kunden

Jedesmal 80 bis 135 Euro und wer weiß, wie teuer künftig bei steigenden Energiepreisen und CO2 Abgaben.

So Gewichte werden halt auch nicht wirklich schlechter mit den Jahren, und dadurch kaum billiger.
 
Top