Frage Hydraulik beim Zetor 5911 - Lagestellung zum Mulchen?

SimonToscana

Mitglied
Dabei seit
16.05.2018
Beiträge
4
Ort
Deutschland, Marbach
Vorname
Simon
Traktor/en
5911
Hallo Zusammen!

Ich habe mich vor einiger Zeit schon vorgestellt mit dem Hinweis das man vermutlich länger nichts von mir hören wird da mein Zetor 5911 in der Toscana steht und ich leider nicht ganz so oft dort bin.
Nun ist es aber mal wieder soweit, und gleich gibt es Fragen ( bin auch nicht so sehr der Landwirtschaftsprofi):

Ich will mulchen. Mulcher hab ich, läuft such schon mit Zapfwelle soweit so gut, jetzt sollte ich den Mulcher ja in einer Form von Schwimmstellung hinter mir her ziehen damit ich Ihn bei Bodenwellen nicht in den Untergrund drücke. Ich hab die Bedienungsanleitung studiert, das Werkstatthanbuch befragt aber ich bin mir einfach noch nicht sicher auf welche Stellung ich muss, oft ist von der Positionsregelung die Rede, aber das Symob wird nicht beschrieben? Vielleicht kann mir ja jemand auf die schnell Anhand der Bilder im Anhang weiterhelfen.
2. Frage: Hyd. Außenkreis, der Mulcher hat eine Seitenverschiebung. Wie wird das gesteuert? Was muss ich beachten? Das sollte ja der Hebel mit dem runden Knopf sein, oder?

Ich freue mich sehr über Hilfe.
Falls ich im falschen Forum gelandet bin oder sonstige schlimmen Fehler gemacht habe bitte ich schon mal um Entschuldigung. Ist auf dem Handy mit langsamen Internet nicht ganz so einfach.

VG Simon

3333D737-2F46-4CFA-8A18-29E7EE9B54B1.jpeg 9B753E0E-0CAE-43B9-BFF3-F122EB6A83DB.jpeg 08242037-E7FE-4365-8291-071A0B541084.jpeg 99354209-862F-49D6-BD61-3490D01C56B5.jpeg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.283
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
upload_2018-10-25_10-22-6.png
1 - Hebel zum Heben und senken: ganz hinten = ganz oben, ganz unten = Gegenschlupf, nicht ganz unten = unten :D
2 - Außenkreishebel: Stellungen: Senken, Schwimmstellung, Stop, Heben
3 - Regelartenhebel: der hat 3 Stellungen: D(vorn), M (mittig) und P(hinten). Du brauchst P = Lagerregelung (Mulcher, Heckcontainer, ...) . M wäre Mischregelung (Grubbern, Pflügen) und D wäre Oberlenkerregelung (fürs Pflügen, Grubbern)

upload_2018-10-25_10-23-24.png
A - Reaktionsgeschwindigkeitshebel: der regelt, wie schnell dein Hubwerk hoch hebt (P) und in D und M zusätzlich wie empfindlich dein Hubwerk auf Regelimpulse vom Oberlenker reagiert
B - deine 2 Anschlußschläuche des Außenkreises

Willst du den Mulcher verschieben, und er hat 2 Ölschlauchanschlüsse, dann sollte das mit Hebel 2 gehen. Diesen mal ganz nach hinten oder ganz nach vorn - dann sollte sich der Mulcher bewegen.

Noch ein Hinweis: NIEMALS !!! (es sei denn du willst mich als Ersatzteilhändler reich machen :D ;) ) länger als 5 Minuten die Zapfwellenkupplung trennen! Soll er länger ausbleiben, unbedingt die Zapfwelle am kurzen, linken Schalthebel ausschalten. Andernfalls solltest du dich schon mal schlau lesen wie man den Traktor trennt und das Drucklager der Kupplung wechselt... (das sollte alle 100h oder jährlich 5-10 Tropfen (kein Witz) Öl sehen).

Da der Zetor keine Drückende Heckhydraulik hat, kannst du den Mulcher in keiner Stellung in den Boden drücken. Das Hubwerk würde immer nach oben ausweichen.

Falls ich im falschen Forum gelandet bin oder sonstige schlimmen Fehler gemacht habe bitte ich schon mal um Entschuldigung. Ist auf dem Handy mit langsamen Internet nicht ganz so einfach.
Alles richtig gemacht, nur die Fotos sind doppelt - räum ich auf. :like
 
Top