Frage Klimaanlage zetor forterra

Jörg B

Jörg B

Mitglied +
Dabei seit
9.07.2024
Beiträge
7
Ort
Celle
Vorname
Jörg
Traktor/en
Zetor12441
MB trac 1500x2
Mbtrac 1300
JD4455
JD8200
JD1640
Hallo an alle .ich bin neu hier und in Notūüę£das Kabinen Gebl√§se von unserem 12441 schw√§chelt und ich bekomme den Kasten in dem es verbaut ist nicht auseinander obwohl ich alle Schrauben rausgedreht habe
Gibt es irgendeinen Trick wie der Deckel abgeht?
 
Kanns sein das da nur die Dichtmasse klebt?

Auch hier wieder - Fotos wären schon hilfreich...
 
Danke schon Mal
Die Vorstellung wird umgehend nachgeholt
Ich habe in der et Liste nachgeschaut und f√ľr mich geht daraus hervor das der obere Wasserschlauch abgenommen werden muss
Ich hoffe dass es dann geht
Ich werde auf jeden Fall berichten
Gruß Jörg
 
Hats bei unsrem schon zerlegt. Elende fummelei. Sitzt sehr stark zusammen. Musste damals ganzen Kasten lose schrsuben und an allen möglichen Ecken ziehen, irgendwann gibg er auseinamder, sehr elendige arbeit. Die Wassersbläufe nicht vergessen abzuziehn sonst brechem dir die Leitungen weg, sehr ärgerlich...

Und Spr√ľh die Kontakte gleich mit Schmiere ein, Oxifiert sonst wie sau, da war nach nem halben jahr dsnn nh Wackler in nem kabelschuh wegen Rost
 
Danke f√ľr die Info hab den Kasten jetzt auseinander
War genau wie du geschrieben hast elendigen kram
 
Habs 2x Hinter mir, 1x Heizkörper geplatzt 1x Lager von Gebläse schrott
 
Hab den oberen Wasserschlauch abgenommen und den Deckel mit viel ziehen und mittlerer Gewalt nach in Fahrtrichtung rechts hochgeklappt ist ja auch noch der Thermof√ľhler der durch den Deckel gef√ľhrt wird dran
Danach könnte ich das Gebläse vom Klimaverdampfer trennen und ausbauen
Gebläse hat nen lagerschaden
 
Hatt ich auch schon, ging nicht schön aber ging...
 
Wo hast du dass Gebläse her?
Hab es jetzt komplett mit gehäuse in Holland bestellt
Kostet nur die Hälfte wie bei z
 
Hatte es damals von Zetor DE. Was hilft dir billig wenn du auch mal sofort was brauchst und des dann einfach holen kannst und die Werkstatt auch erreichbar ist. Service ist das A und O.
 
Das ist wohl richtig
Leider mu√ü ich sagen da√ü das mit den Teilen bei zetor nicht mehr so gut klappt wie fr√ľher
Dies ist unser vierter zetor und bei dehnen davor hat das mit den Teilen immer gepasst leider hat unser händler nicht mehr so einen guten Draht zu zetor deshalb ist es immer etwas schwierig
Au√üerdem soll nur da√ü Innenleben des gebl√§ses ,nach Auskunft meines h√§ndlers 400‚ā¨+ kosten und Mann bekommt die gebl√§se bei mehreren zetor fremden h√§ndlern f√ľr um die 220-250 ‚ā¨
Da muss ich leider sagen ich habe auch nichts zu verschenken
 
Mei, wenn der karren laufen soll dann ist das eben so. Kannst ja mal bei der baywa raiffeisen und co. Fragen was ein kundendienst kostet, dann wirst du schnell wieder die Zetor Preise akzeptieren.
 
Das kann man ohne weiteres so sehen und ich akzeptiere jederzeit eine andere Meinung
Mein Standpunkt ist jeder muss Geld verdienen um klar zu kommen aber vom ausgeben hat man keins
Ich w√ľrde allerdings auch nicht im entferntesten darauf kommen einen 15 Jahre alten markenfremden Trecker zur BayWa oder bei uns agravis zum Kundendienst zu bringenūüėĒ
 

√Ąhnliche Themen

√Ąhnliche Themen

Rick
Antworten
2
Aufrufe
189
Zetor_By
B
Antworten
12
Aufrufe
996
Joachim
Zetor_By
Antworten
9
Aufrufe
2K
Zetor_By
Markus_by
Antworten
1
Aufrufe
2K
Carsten9
Zur√ľck
Top