• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Kolbenringe Luftverdichter Zetor 5011

Grussi

Mitglied
Dabei seit
6.10.2016
Beiträge
10
Ort
Gruhno
Vorname
Kevin
Traktor/en
Zetor 5011
Kann mir jemand sage welche kolbenringe ich für den luftverdichter meines 5011 brauch wer net weiss da leider nicht weiter:(
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.473
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
Hallo 1111 (Ist das wirklich dein Name? o_O)!

Falls du keinen Ersatzteilkatalog hast, frag mal beim Teilehändler deines Vertrauens nach. Der kann dich dann auch sicher gut beraten.

Für eine kurze Vorstellung deinerseits (mit Namen ;)) gibt es dann sicher auch hilfreichere Infos.
Aber das Forum hier ist ein Geben und Nehmen...:like
 

Grussi

Mitglied
Dabei seit
6.10.2016
Beiträge
10
Ort
Gruhno
Vorname
Kevin
Traktor/en
Zetor 5011
Ja danke für die Aufmerksamkeit aber ich weiß nicht welche Größe
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Grussi

Mitglied
Dabei seit
6.10.2016
Beiträge
10
Ort
Gruhno
Vorname
Kevin
Traktor/en
Zetor 5011
So dan werden wir es mal tun
bin der kevin hab in der Landwirtschaft gelernt und meine Lehre gut bestanden
hab mein gutes glück billig gekauft vorieges ja war zwar bissel arbeit abber ist mein ein und alles

5011
20160808_205035.jpg 20160813_170016.jpg 20160404_172041.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Smartphone-Alarm... :D

Ok, Kevin - du benötigst:

Ringe (von oben nach unten!)
  1. Kolbenring 5501 0905 (eigentlich 97 3133 65x2,5, aber den gibts nicht mehr, die 97 3133 ist im Shop = 5501 0905 :lala )
  2. Kolbenring 5501 0905
  3. Ölabstreifring 97 3314 65x4
Immer schön auf die Einbaulage achten! Wenn was auf den Ringen steht, meist "Top" oder "oben" dann ist das jeweils die Seite des Kolbenringes die nach oben zeigt. Einbau am besten mit Kolbenringzange und Kolbenringspannband, denn die Ringe brechen schnell bei Überdehnung und das teilweise erst im eingebauten Zustand. Viel Motoröl dran machen, das das alles schön gleiten kann von Beginn an.
Zusätzlich brauchste noch ne neue Fußdichtung und Kopfdichtung, Anzugsmoment der Stehbolzen des Kompressors ist glaub nur 20 Nm (müsste ich nachsehen).


... und: Satzzeichen bitte oder wenigstens ne Enter-Taste für Zeilenumbrüche. :D ;)
 

Grussi

Mitglied
Dabei seit
6.10.2016
Beiträge
10
Ort
Gruhno
Vorname
Kevin
Traktor/en
Zetor 5011
Das schlimme ist er hat 6 jahre gestanden und er baut kaum luft auf aber er saugt richtig gut an wenn ich den schlauch ab mach weiss einfach nicht was es sein sol bin gross geworden mit mts belarus aber bin umgeschwungen
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wenn er richtig gut ansaugt, dann könnte der Fehler eher beim Druckregler liegen.

Was kommt denn auf der Druckseite des Kompressors an? Laufen lassen und Daumen drauf ...
Die Ventile des Kompressors schließe eigentlich aber mal aus, wenn er bereits gut ansaugt.

Den Druckregler könnte man zerlegen und reinigen, dann neu einstellen lassen oder selber machen. Fotos findest du in meinem Thema (Signatur) :)
 

Grussi

Mitglied
Dabei seit
6.10.2016
Beiträge
10
Ort
Gruhno
Vorname
Kevin
Traktor/en
Zetor 5011
Danke

Und du denkst mit reinigen kann schon was werden?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wenn die Dichtungen noch ok sind ja, sonst muss man sehen wo man neue herbekommt oder halt nen neuen Druckregler kaufen.

Drückt der Kompressor denn noch ordentlich? Prüf das die Tage mal.
 

Grussi

Mitglied
Dabei seit
6.10.2016
Beiträge
10
Ort
Gruhno
Vorname
Kevin
Traktor/en
Zetor 5011
Bau den druckregler morgen mal auseinander und reiniege ihn wenn nicht muss ich dich nochmal nerven:(
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Teste bitte vorher, ob der Kompressor noch Druck bringt - denn wenn nicht, kannst dir das zerlegen des Druckreglers sparen. ;)
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF

Christian 5211

Mitglied
Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
447
Ort
Plötzkau
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 5211
Zetor 6340
Hallo Kevin,

ist das ein HW 80 auf dem Bild? Du hast ja jede Menge Technik zu deinem 5011.:like Vieleicht kannst du uns dazu noch ein paar Erläuterungen machen. Bilder und Technik kommen hier immer gut an.:ok:

Gruß Christian
 

Christian 5211

Mitglied
Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
447
Ort
Plötzkau
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 5211
Zetor 6340
Vier Heuballen hintereinander passen auf kein HW 60........sollte daher ein HW 80 sein.;) Für den 5011 ist der ziemlich groß und schwer.:nolike
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Naja... 2t Ladung, 3t der Hänger - solange es nur ein HW80 ist und dann auch Luftgebremst und in der Ebene. ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.630
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
No.
Der 5011 hat 7.200 und der 5211 8.500 kg - für so ne Fuhre Heu geht das schon.
Getreide oder Erde würde ich dann lieber nicht so fahren. :D ;)
 
Top