Frage Kraftheber Zetor 3011

Micha66

Micha66

Mitglied
Dabei seit
17.08.2013
Beiträge
18
Traktor/en
Zetor 3011
6491C9A8-6014-457B-97D0-1990B27B74B1.jpeg

Moin Moin ich hätte da mal eine Frage
Betrifft den Kolben des Krafthebers
Diese zwei Kolbenringe sind mit der offenen Seite zueinander verbaut, ich würde beide in die gleiche Richtung einbauen oder liege ich da komplett falsch ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Micha66

Micha66

Mitglied
Dabei seit
17.08.2013
Beiträge
18
Traktor/en
Zetor 3011
Oh..... meinst du ich sollte beide offen Seiten zur Druckseite einbauen ?
Wenn das so wäre, hätte ja ein Ring falsch gesessen.
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.343
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja, immer. Der Öldruck soll die Manschetten quasi öffnen und so die Dichtlippen an die Dichtflächen pressen. Das geht nur, wenn das Öl an der offenen Seite ansteht.
 

Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Ralf S.
Antworten
12
Aufrufe
833
Joachim
4712_Martin
Antworten
8
Aufrufe
244
Joachim
Wout
Antworten
23
Aufrufe
868
Wout
K
Antworten
8
Aufrufe
867
Joachim
kaliboxer
Antworten
5
Aufrufe
374
Joachim
Top