• Neue Landtechnik Kalender 2022

Hallo kurze Neuvorstellung - Zetor Agro Z-920 (Zetor 9540)

Dabei seit
12.11.2016
Beiträge
4
Ort
Prützke
Vorname
Christoph
Traktor/en
Zetor 9540
Belarus 320 MK
T 174-2
Hallo Zetorgemeinde,

ich bin Christoph und wollte mich und mein Schätzchen hier mal vorstellen.:lala

Ich besitze seit einigen Jahren einen Zetor 9540 oder genauer einen Zetor Agro-Z 920.
Hab schon ein Theman zu so einem gefunden in dem über die Kraft spekuliert wurde.
Also der muss bei mir durchaus schuften und kann das auch kräftig. :ok:
Das bedeutet Holz mit Rückehänger holen, Heu, Stroh und Paletten mit dem Heckstapler bewegen oder die frisch gesägten Balken transportieren.
Ich habe also wie man schon raushört auch einiges an Zubehör.

Hier mal 2 Bilder
Wie Videos funktionieren hab ich noch nicht raus bekommen.
20151024_095128[1].jpg

20150917_141407.jpg
Leider ist der gute vor allem vom Vorbesitzer nicht mehr ganz frisch.
Und zu allem Überfluss wurde mir vor 2 Jahren noch eine Rückezange über die Motorhaube gezogen :wand(auf dem 2ten zu sehen) .
Jedenfalls will ich Ihm nächstes Jahr mal eine Kur zukommen lassen.
Jetzt suche ich den passenden Lack vor allem in der Qualität aber auch die Farbe sollte schon stimmen.

Also für den Anfang wars das erst mal.
Bin mal auf die Reaktionen gespannt. :)
 

frieda

Zetor-Schlosser
Mitarbeiter
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
1.447
Ort
Ostsachsen, 01877
Vorname
Michael
Traktor/en
5211,
7441 Proxima Eko
:welcome @Christoph Kabelitz !

Schöne Vorstellung mit den Bildern. So gelingt der Einstieg hier.
Noch da zu mit einem Traktor den man nicht so oft sieht. :like

Versuch dein Glück mal im Lexikon. Vielleicht ist das Richtige dabei. https://www.zetor-forum.de/forum/resources/farben-und-lacke-zetor-original-ral-tipps-bezugsquellen.25/

Wie Videos funktionieren hab ich noch nicht raus bekommen.
Dazu musst du sie auf deinen eigenen Videoaccount (z.B. Youtube) hochladen und dann hierher verlinken.
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.748
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Hallo und :welcome2 in der Zetorgemeinde Christoph,

tolle Vorstellung, deine fragen hat frieda ja schon beantwortet.

Eine Frage von mir:
Wie schlägt sich dein Agro Z 920 (Zetor 9540) denn so in sachen Zugkraft, Gewicht und Wendigkeit?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.167
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
:welcome

Schöne Vorstellung. :like Und ein schicker Forterra aka Z-920

Hier gleich mal für alle ein paar Eckdaten und der Z 920 im original Zetor Kleid:
85_10540.jpg 20a6nmb.jpg 9540_345464.jpg
Quelle: Zetor Prospekte

Zur Farbe würde ich sagen, das es in der Zeit ein Verkehrsrot gewesen sein sollte - RAL 3020. Du könntest dir aber auch die Mühe machen den alten Lack an einer dem Licht verborgenen Stelle mal aufzupolieren und dann mit der Classic RAL Farbkarte mal selbst zu schauen. So ein RAL-Classic Farbfächer
https://www.amazon.de/RAL-K7-Farbfä...qid=1479968397&sr=8-1&keywords=ral-farbfächer
kostet nur 10-15 Euro und man brauch ihn irgendwie immer mal wieder. Zumal, mich würde auch interessieren ob es wirklich RAL 3020 ist. :like
Die Felgen sollten dann Perlweiß oder Hellelfenbein sein und der Rahmen schwarz, Die Felgen könnte man aber auch rot machen, wie obiges Foto belegt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12.11.2016
Beiträge
4
Ort
Prützke
Vorname
Christoph
Traktor/en
Zetor 9540
Belarus 320 MK
T 174-2
Erst mal vielen Dank für die vielen Antworten und die nützlichen Tipps.
Das mit der RAL Karte hatte ich mir auch schon überlegt und werd ich wohl auch so machen.
An der Innenseite des Armaturenbretts sollte es noch original sein.
Also der Forterra sollte schon der Nachfolger von meinem sein.
Das hier ist glaub ich noch die UR III Reihe.

Also ohne zu schauen wirft der glaube ich etwa 4 to auf die Waage und die Wendigkeit ist für mich völlig in Ordnung aber das ist ein bisschen Ansichtssache und ich hab nen großes Gehöft :).
Aber ich komme gut um enge Kurven, in die Werkstatt rein und auch im Wald ganz gut zu recht.
Also die Zugkraft ist schon super.
Früher hat er zwei HW 60 mit Getreide gezogen und heute ist das schwerste unser Selbstgemachter Stammholzanhänger.
Das ist ein umgebauter 2 Achsiger Container Anhänger ca. 4,5x2,5m und etwa 1,5 m hoch beladen.
Aber gern auch mal 1,5m hoch mit 6m nassen Stämmen fürs Sägewerk.
Keine Ahnung wie viel der dann wiegt aber den zieht er gut weg auch im Gelände.
Da helfen im Zweifelsfall die großen Allradvorderräder, aber wird eher nicht benötigt.

Und der Kipper (6 to.) und Rückewagen (7 to.) vom Bild sind eher noch zu klein.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.167
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Stimmt - Asche auf mein Haupt, die ersten Forterra hatten schon eine neuere Kabine, aber die nahezu identische Motorhaube und einiges mehr. Also eben Vorgänger des Forterra. :like

Die waren schon nicht schlecht - wäre von denen was bezahlbares zu haben gewesen... wer weiß, ob ich da nicht auch zugeschlagen hätte. :D
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.167
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Doch - der hieß in Frankreich aber schlicht "Zetor 9540". ;) Ich hab französische Prospekte zu diesem Modell. :)
 

Dalton

Mitglied
Dabei seit
6.08.2015
Beiträge
848
Ort
Bitcherland - Lothringen _ Frankreich
Vorname
Raymond
Traktor/en
Zetor 5011 - Soméca Som 35 - Baggerlader Case 580 G allrad
Hallo .

Stimmt , hab' inzwischen Tante Google gefragt , hab' aber noch nie einen gesehen . Zwischen dem alten Crystal 12046 und der neue Baureihe , gab's hier , in der Kante scheinbar eine Lücke
 

Zetorfranz

Mitglied
Dabei seit
1.06.2013
Beiträge
49
Ort
Tulln 3430
Vorname
Franz
Traktor/en
Zetor 9540
Steyr 290
Ferguson 165
Freut mich , mal hier einen " 9540 Kollegen " zu lesen. Ich glaube, davon gab es wirklich nicht sehr viele.... Ist aber trotzdem ein gutes Gerät..
 
Dabei seit
12.11.2016
Beiträge
4
Ort
Prützke
Vorname
Christoph
Traktor/en
Zetor 9540
Belarus 320 MK
T 174-2
Ja ist eine tolle Maschine
Der ist so gut das ihn Zetor sogar für John Deere gebaut hat und das soll schon was heißen.
John Deere 2800 bei Interesse mal anschauen.
Der ist also auch in Grün-Gelb zu haben :D.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.167
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Der wurde aber nur für 3.-Märkte gebaut und nur relativ wenige direkt von Zetor, dafür in Lizenz von John Deere im eigenen Werk in Mexiko. John Deere wollte mit der Partnerschaft mit Zetor unterm Strich nur den Fuß in den Osteuropäischen Markt bekommen und Zetors guten Ruf in Südamerika nutzen. Die Kooperation hielt etwa 3 Jahre, dann wollte wohl John Deere Zetor am liebsten komplett übernehmen und da haben die Tschechen - zum Glück, die Reißleine gezogen und die Kooperation beendet.
Prospekte zu den grünen Zetor Modellen sind extrem rar und daher auch sehr teuer in der Beschaffung. Es gab 5 Prospekte, 2 davon hab ich mittlerweile in meinem Archiv. Unterschiede gabs außer bei der Farbe nur bei den Kabinen. Die grünen hatten eine komplett andere Kabine, die aber kleiner und etwas unkomfortabler war, dafür wohl billiger als die original Zetor Kabine...

john_deere_zetor_prospekt_2700_2900.jpg john_deere_zetor_prospekt_all.jpg

Und hier die kleineren Typen:
john_deere_zetor_prospekt_2300_2400.jpg john_deere_zetor_prospekt_2000_2400.jpg john_deere_zetor_2100_01.jpg john_deere_zetor_prospekt_c_01.jpg

In Europa waren die grünen nur in Südosteuropa offiziell zu bekommen. :)
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.748
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Habe viele davon auf OLX.pl gesehen und dachte sind die Polen so scharf auf John Deere das sie jetzt schon ihre Zetor Grün anmalen bis ich den Lexikonbeitrag in den Farben gelesen habe.
Siehste wieder was gelernt.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.167
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Es gibt aber auch tatsächlich Leute, die ihn nur umlackiert haben. Die Kabinen verraten dann echte und "Fälschungen". ;)
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
947
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211 , Porsche 339
Hallo Christoph , auch von mir :welcome , wirklich mal eine schöne Vorstellung.
Ein Hallo auch an alle anderen , bin wieder zurück :yippie . Eure Beiträge sind wieder super :freu
es macht wirklich Spaß sich im Forum zu bewegen.
 

Zetorfranz

Mitglied
Dabei seit
1.06.2013
Beiträge
49
Ort
Tulln 3430
Vorname
Franz
Traktor/en
Zetor 9540
Steyr 290
Ferguson 165
Diese Kooperation muss so um die Jahre 1994 - 1995 gewesen sein. Ich war da mal mit dem - damaligen - Österreich Vertreter in Brünn und da standen die grün lackierten Zetors in der Halle. ( Ich müsste davon noch Fotos haben , aber ob ich die finde, ist eine andere Sache).....
 
Top