Bericht Lenkhilfezylinder

John95

Mitglied
Dabei seit
8.09.2021
Beiträge
144
Ort
Eilenburg
Vorname
John
Traktor/en
Zetor 5011
Heute habe ich mein Lenkhilfezylinder ausgebaut, da er undicht ist.
Batterie ausgebaut sowie den Batteriekasten entfernt.
ETH-Weisse kam vorbei und nahm mein Zylinder mit, nun dachte ich mir „jetzt wo alles frei liegt, Batteriekabel erneuern"
So wurde nun meine Küche zur Werkstatt.
Denke mal das kann sich sehen lassen. ^^
Die Crimpzange 6mm2-50mm2 reicht locker für den Hausgebrauch, ich kann Sie auch weiter empfehlen.

Einen riesen Dank geht an Joachim
Bester Mann!!!

NNächstes Wochenende kommt ein neues Upgrade für den 5011er, seid gespannt.
 

Anhänge

  • IMG-20211204-WA0020.jpeg
    IMG-20211204-WA0020.jpeg
    50,3 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20211204_192518.jpg
    IMG_20211204_192518.jpg
    64,7 KB · Aufrufe: 59
  • IMG_20211204_192539.jpg
    IMG_20211204_192539.jpg
    105 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20211204_194233.jpg
    IMG_20211204_194233.jpg
    111,9 KB · Aufrufe: 57
Top