Hallo Meine Traktor Vorstellung - Stefan

Stefan Mehrmann

Mitglied
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
2
Ort
Ballstedt
Vorname
Stefan
Traktor/en
5011
Hallo, ich möchte in dieser Runde erst einmal mich und meinen Traktor vorstellen.

Ich bin Stefan, 43 Jahre alt komme aus dem Wunderschönen Thüringen und repariere und restauriere leidenschaftlich gern Traktoren und Oldtimer Autos,
wenn es die Zeit denn zulässt.

Ich habe mir vor knapp einem Jahr einen Zetor 5011 mit Hitschkupplung und einen dazugehörigen Anhänger HTS30 zugelegt. Beide müssen noch restauriert werden.
Da ich als Kind mit Vater und nem Zetor 5011 oder 5211 (so genau kann ich mich nicht erinnern) gefahren bin wollte ich so einen Zetor unbeding haben.
Beim Zetor haben wir vor knapp 3 Wochen angefangen den Motor instand zu setzen. Habe denn Schlepper mit zerlegtem Motor und Kolbenfresser gekauft - bisher haben wir den Motor fertigbekommen - mussten Kolben mit Buchsen und Kurbelwelle erneuern. Der Motor schnurrt nun wie ein Bienchen.
Leider macht mir die Kupplung Sorgen - sie Trennt nicht, habe das Ausrücklager bereits über das Maß hinaus auf 1mm Luft an die Ausrückhebel gestellt - aber der Schlepper Treibt immer leicht nach vorn - hält nur an bei kräftigem Druck auf die Bremse - da habe ich festgestellt das die Kupplung etwas besser geht wenn ich den Hebel für die Zapfwellenkupplung ausrücke - Das Ergebnis ist jedoch nicht zufriedenstellend.
Das hätte ich wohl vor dem Zusammenbau besser kontrollieren sollen - die Hydraulik hebt auch nur im Schneckentempo, und das Seil für die Hitchkupplung wurde demontiert und hochgebunden.
Also gibt es noch 2-3 Baustellen die ich noch lösen muss bevor er dann komplett neue Farbe bekommt.

Vielleicht kann mir bezüglich der Kupplungsprobleme und Hydraulickprobleme jemand helfen bzw. hat schon einmal die selben oder ähnliche Erfahrungen sammeln können.

IMG_20201011_134137.jpg processed.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und willkommen Stefan! :)

Na da habt ihr ja noch bisl was vor euch. Lade-Anschluss hat er scheinbar auch. Warum ist das Druckrgelventil am Batteriekasten? Erbmasse vom Vorbesitzer?

Bin auf jeden Fall auf weitere Fotos gespannt. :like :)
 

Stefan Mehrmann

Mitglied
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
2
Ort
Ballstedt
Vorname
Stefan
Traktor/en
5011
Hallo Joachim, Ja ist alles Erbmasse vom Vorbesitzer - der Schlepper stammt aus nem Gemeindebesitz - angeblich bis zum Schluss in ner Werkstatt gewartet.
Hatte ein Wasserproblem deshalb der Kolbenfresser - leider hatte die Firma aller Lagerschalen gleich mit entfernt. Teile waren alle vorhanden nur war die Kurbelwelle nur noch an der vorderen Lagerschale befestigt und hat somit Druck ausgeübt.
Ich hätte nicht gedacht das Beim Schlepper so viel im Argen war - hatte nur mit ner Motorinstandsetzung gerechnet.
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Hallo und :welcome2 Stefan,
nicht den kopf hängen lassen wird alles stück für stück. :like
 
Top