Hallo Meine Vorstellung - Adrian Zetor 5245

Artirii

Artirii

Mitglied +
Dabei seit
16.02.2024
Beiträge
3
Ort
Holldorf
Vorname
Adrian
Traktor/en
Zetor 5245, MTS 82
Meine Traktoren
Zetor 5245, MTS 80
Hallo ich bin Adrian, ich komme aus der Nähe von Neubrandenburg in dem wunderschönen Mecklenburg Vorpommern.
Ich habe von meinem Opa ein wenig Technik geerbt, darunter ein Zeator 5245 welcher dringen ein wenig Liebe gebrauchen kann, einen MTS 80, T157, HW60, HW80 und ein paar Anbaugeräte. Den Zetor möchte ich mit Hilfe vom Forum gern wieder fertig machen, damit ich ihn wieder nutzen kann.
Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
 

Anhänge

    Du hast nicht die nötigen Rechte um Anhänge (Bilder, Dateien) anzuschauen.
    Bitte registriere dich jetzt oder logge dich mit deinem Account ein um Anhänge betrachten zu können.
Hallo und Willkommen im Forum.

Was hast du vor?
Wie lange steht der gute schon?
 
Hallo und Willkommen im Forum.

Was hast du vor?
Wie lange steht der gute schon?
Hallo, also stehen tut er seid 2 woche, ist also immernoch in Benutzung .. Motor und Getriebe laufen super nur der Frontlader braucht liebe weil er sich die ganze Zeit von allein langsam absackt. Wenn das wieder stimmt, geht’s weiter mit dem schön machen. Nur die Arbeiten mit dem Frontlader sind wichtig.
Also er ist und soll komplett weiter laufen im laufenden Betrieb. Nur halt nach und nach alles wieder schick machen!
 
Sieht aus als würde er durch die undichten Zylinder nachlassen. :unsure
 
Auch von mir :welcome2im Forum.
Hilfe bekommst Du bestimmt im Forum, viel Spaß und gute Tipps bei uns.
 
Hallo und Willkommen,

Zum Thema Frontlader abdichten gibt's im Lexikon eine Anleitung für den ND5-032, das könnte dir helfen. Du hast auch die ND5 - Reihe denke ich. Welchen genau kann ich nicht sagen ND5-014 oder -018. Da gibt's sicher jemand der es weiß oder du schaust aufs Typenschild.

Das Absenken kann durch Leckagen innerhalb der Zylinder aber auch durch undichte Steuerventile kommen. Wenn du nur neue Dichtungen brauchst wäre es das günstigste aber ist halt auch die meiste Arbeit.

Mach den mal richtig sauber und schau mal wo so die Baustellen sind. Viel Erfolg beim Projekt.

VG
 
Sieht aus als würde er durch die undichten Zylinder nachlassen. :unsure
Ja denke ich auch und damit werden ich anfangen!

Hallo und Willkommen,

Zum Thema Frontlader abdichten gibt's im Lexikon eine Anleitung für den ND5-032, das könnte dir helfen. Du hast auch die ND5 - Reihe denke ich. Welchen genau kann ich nicht sagen ND5-014 oder -018. Da gibt's sicher jemand der es weiß oder du schaust aufs Typenschild.

Das Absenken kann durch Leckagen innerhalb der Zylinder aber auch durch undichte Steuerventile kommen. Wenn du nur neue Dichtungen brauchst wäre es das günstigste aber ist halt auch die meiste Arbeit.

Mach den mal richtig sauber und schau mal wo so die Baustellen sind. Viel Erfolg beim Projekt.

VG
Danke! Ich werde euch im Forum auf dem laufenden halten!
Beste Grüße
 
Dann auch mal noch von mir ein Hallo und willkommen! :)
 

Ähnliche Themen

Antworten
5
Aufrufe
318
Florian_7745
Antworten
11
Aufrufe
658
MT_52
Antworten
1
Aufrufe
284
Joachim
Antworten
18
Aufrufe
1K
PhilippG
Antworten
4
Aufrufe
585
Matzi5245
Zurück
Top