• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Motor abschalten, wie? Zetor 3011

Kai Wihler

Mitglied
Dabei seit
11.04.2019
Beiträge
4
Ort
67590 Monsheim
Vorname
Kai Wihler
Traktor/en
Zetor 3011 Bj 1966
Hallo,
ich suche verzweifel an meinen 3011 den Hebel , Bordenzug , Pedal oder was auch immer um den laufenden Motor wieder abzuschalten,an der Dieselpumpe kann ich nichts finden. Ich habe den Schlepper Teilrestauriert und Teilzerlegt gekauft daher bin ich gerade etwas verzweifelt.
Gruß
Kai
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.758
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Moin,

ich hab den Eindruck, du versuchst den Traktor ohne Literatur dafür zu bezwingen. ;)
Bedienungsanleitung: https://www.zetor-forum.de/forum/ressourcen/bedienungsanleitung-zetor.1/
Ersatzteilkatalog und Rep.- Handbuch könntest du bei mir bekommen.

Wie du vielleicht schon bemerkt hast, hat der Traktor keinen Aussteller. Was also liegt da näher, als das Gas komplett weg zu nehmen. Also das Handgas auf "Aus" zu stellen, denn dann sollte er ausgehen. Wenn nicht, dann brauchen wir mehr Fotos, denn dann wird eine oder mehrere Gaszugrückholfedern noch fehlen oder ausgeleiert sein.
Das Handgas- und das Fußgasgestänge werden von Federn zurück gehalten. Dadurch geht der Regler der Motorpal Einspritzpumpe auf Null-Förderung, die Pumpenelemente fördern keinen Diesel mehr zu den Düsen - der Traktor geht einfach aus.

Die Dekompression sollte man dafür übrigens nicht missbrauchen, das gleich mal vorweg. ;)
 
Top