• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage ND5 - 018 Hubzylinder

hjonas10

Mitglied
Dabei seit
21.09.2020
Beiträge
18
Ort
Rödern bei Ebersbach
Vorname
Jonas
Traktor/en
Zetor 5211 und Deutz F2L612/5
Schönen Guten Tag,


und zwar hab ich eine Frage zu meinem Fabrikat: 5211 mit ND5 - 018.

Der größere Hubzylinder zum Senken und Heben des Hubzylinder ist undicht. Es läuft Öl an der Kolbenstange heraus.

Nun die Frage gibt es für diese Zylinder Reperatursets. (Kolbenringe etc.?)

Damit ich ihn selber abdichten kann.

Schöne Grüße Jonas
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.869
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ob es jetzt fertige Sets gibt kann ich nicht sagen, aber das du die nötigen Dichtungen bei jeder Hydraulikbude bekommen solltest. Wichtig ist, das die Kolbenstange noch komplett unversehrt ist, sonst ist abdichten nur von kurzem Erfolg.
 

teufelräuber

Mitglied
Dabei seit
23.03.2013
Beiträge
360
Ort
deutschland 96528
Traktor/en
5011 mit frontlader, eicher Tiger vom Schwiegervater
Also bei einem LaMa Händler bei uns in der Nähe gibt es komplette Sets. Musst halt einfach mal in deiner Nähe Rum fragen. Wenn ich mir dort ein dichtsatz für zetor frontlader ordere kommt genau das was ich brauche. Sind zwar 1... 2 o Ringe zu viel drin aber sonst passt alles. Meist so um die 20 €
 
Top