• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Öl aus händisch beschrifteten Kanistern ...

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
278
Ort
Schönbrunn, 08485 Lengenfeld, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 4340
Ins Getriebe nur SAE 80W-90 denn das ist auch dein Hydrauliköl.

Hier wollte ich mal eine kleine Querfrage stellen:
Für meinen Einachstraktor brauche ich lt. Anleitung etwas SAE 80W90.

Ich habe jetzt in meinem "übernommenen Altlasten" einige Kanister mit der (händischen) Aufschrift "Hydrauliköl" gefunden.
Könnte ich das auch als Getriebeöl für den Einachser nutzen?
(Ich weiß, mit gebrauchten Kanistern und händischen Aufschriften sollte man vorsichtig sein, der Vorbesitzer war in dieser Sache aber sehr genau, daher denke ich schon des es sich um neues Hydrauliköl handelt)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Das kann dir keiner aus der Ferne ruhigen Gewissens sagen, sorry.

Ich nehm solches unbekanntes Öl für alles mögliche, aber nicht für Maschinen die noch ne Weile funktionieren sollen. Also z.B. zum Mähbalken einpinseln, oder fürs Pflugschar....
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Dann sag ich mal, mit hoher 2-stelliger Wahrscheinlichkeit - ja. ;)
 

Christian 5211

Mitglied
Dabei seit
20.09.2015
Beiträge
451
Ort
Plötzkau
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 5211
Zetor 6340
Ich kenne die Vorgeschichte nicht bzw. ist diese aus dem Beitrag nicht ersichtlich. Ein Kanister wo nur "Hydrauliköl" draufsteht, würde ich definitiv nicht ins Getriebe schütten.
Woher weist du denn das es SAE 80 W 90 ist? Wenn es "normales Hydrauliköl" z.B. HLP 46 ist, wirst du dein Getriebe damit auf Dauer zerstören!!!
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
946
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Um viel Öl geht's denn bei Dir ?
Wie Christian schon schreibt kann das ja alles sein was Du da hast.
Ich würde schon das richtige Öl da rein machen. Das SAE 80 W 90 ist ein Öl was für das Getriebe u. Hydraulik gemacht ist. Bei mir gehen da über 40 l rein.
Bei ein paar Litern würde ich da gar nicht nachdenken u. das vorgeschriebene rein machen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.729
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Nein, ich denke er (@christian_vogtland ) überlegt, von diesem Öl etwas in den Einachser zu füllen um es mit der Zeit aufzubrauchen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
946
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
ne, im Super 50 Getriebe
 
Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
278
Ort
Schönbrunn, 08485 Lengenfeld, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 4340
Top