Frage Ölfilter Zetor 50 Super - einer von zwei bleibt kalt?

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
Hallo !
Ich habe heute mein zetor 50 super nach langer Ruhezeit gestartet mal wieder gestartet . Muss sagen er ist super angesprungen, was mir auffiel der zweite ölfilter von vorn blieb kalt und der erste war schon deutlich warm.wie ist es bei euren 50 super?
Ich kann nicht mal sagen ob das von Anfang an so war. Im Frühjahr hatte ich ölwechsel gemacht. öldruck hat er.
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.163
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
´nabend...! ( den Namen hab ich nach so langer Zeit schon wieder vergessen:hehe)

:hä2also, ich bin ehrlich noch nicht auf die Idee gekommen meine Ölfilterkombination beim Motorlauf anzufassen. :oops
Laut BDA wird nur ein Teil, der durch die Ölpumpe geförderten Ölmenge, feingefiltert.

Solange Deine Filterkombination so aussieht,

208.JPG

und der Ölfluß durch diese beiden originalen Filter

209.JPG

geht, sehe ich keine Probleme.
Es sei denn, der Kanal von Filter 1 zu Filter 2 wäre verstopft ... :bibber

Aber Ölwechsel hast Du ja gemacht und Filter gewechselt. :like
 

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
Hallo dettl ! Ich habe auch nur durch Zufall an ölfilter angefasst. Jetzt frage ich mich ob ich beim Filter Einbau was falsch gemacht haben könnte.wenn einer von euch 50 super Fahrer mal den zetor startet beobachtet mal bitte die filter. Danke:like
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Wie das beim Super im Detail ist weiß ich nicht, aber bei der UR1 ist es bei den Doppelfiltern so, das Filter 2 als "Nebenstromfilter" bezeichnet und die Hauptmenge durch Filter 1 geleitet wird. Ergo dürften auch hier nicht beide gleichzeitig warm werden. Wenn der Motor richtig warm ist, das Öl also auch, denn sollte der 2. Filter aber schon mindestens warm werden...
 

Kutscher15

Mitglied
Dabei seit
25.05.2015
Beiträge
81
Ort
Großwoltersdorf
Vorname
Dirk
Traktor/en
Zetor50super
Hallo Joachim! Ich hatte mein zetor so 10 Minuten laufen lassen als ich es bemerkte. Was du geschrieben hast hört sich plausibel für mich an . Müsste mal ein längere fahrt machen , und kontrollieren. Danke nochmal für eure Bemühungen.
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.163
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)

Der Siebscheibenfilter kann zerlegt und jede Scheibe dann separat ausgewaschen werden, zusammen setzen und wieder einbauen.
Ob ich sämtliche Filterblätter des Papierfilters einzeln auswasche, würde ich mir überlegen. :kotz
Einzig, welche Befestigung der Filter im Inneren hast Du?
Die mit Feder, wobei dann die Glocke den Filter nach oben drückt oder mit schmaler Feingewindemutter+ Scheibe ,um die Filter auch ohne Glocke zu fixieren?
Die Dichtungsringe oberhalb und unterhalb der Filter, ob nun aus Filz oder Gummi (gab beides) sollten dabei schon in Ordnung sein.
Die Federlösung hab ich eliminiert. :bissig:
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.156
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.163
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Zuletzt bearbeitet:

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.163
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Danke... !!! Wußte daß Du Dich da berufen fühlst!:like :lala :ok:
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.163
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Jaha,..!, Heizungsleitungen :shock..., denke der Kühler dazu ZT 300,... volle Gewichte, Elektrik schön zusammen gefaßt, tadellos, Mittelachsbolzen überdreht, fein. :ok:
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.163
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Ahh..., so schlackert wenigstens die VA nicht mehr und die Federung ist einzig.
Dann kann man die Fahrt auch ordentlich genießen. :like
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF
Also gut zu deinen Filtern kann ich sagen muss normal sein habe es heut mal an beiden 5211 Probiert da ist es genauso Rechts wird warm und der Linke bleibt kalt.
 

Bolle

Mitglied
Dabei seit
17.09.2016
Beiträge
57
Ort
Fürstenwalde
Vorname
Thomas
Traktor/en
Zetor 50 Super
@Dettl welcher Filter ist links drin und welcher rechts ? wo bekomme ich den auf dem bild links her ?
Bei mir war ein Filter drin der aussieht wie ein DDR Dieselfilter welcher zu war und sich zusammen gezogen hat.
 

Dettl

50 Super Auskenner
Dabei seit
16.12.2012
Beiträge
1.163
Ort
Penig
Vorname
Detlev
Traktor/en
2 Zetor 50 super, IHC 633, Mc Cormick D212 (in Pflege)
Du meinst jetzt mein Bild oben?
Links Siebscheibenfilter im Hauptölstrom, in der Filterkombination links (vorn), der Papierfilter im Nebenstrom rechts (hinten).
Ob den Siebscheibenfilter noch jemand zu liegen hat ...,:lala?

DDR Diesel- oder Hydraulikfilter sind absoluter Bockmist. Dem entsprechend sehen auch meine Lagerschalen aus! :mad: :(
 
Top