• 5. Zetor Traktor Treffen 2021

Frage Preisentwicklung Hydrometal Frontlader

steppi82

Mitglied
Dabei seit
5.05.2014
Beiträge
22
Ort
38489, Beetzendorf, Deutschland
Vorname
Stephan
Traktor/en
5211
Famulus RS14/36
Famulus RT315
Hi zusammen,

kann mir mal jemand per PM den Preis für seinen Hydrometal 5s Plus schicken,
ich bin an dem Frontlader interessiert für meinen 5211 BJ 88, nur kommt mir das Angebot des Importeurs doch sehr hoch vor zu dem, was ich im Forum finden konnte, gab es da innerhalb eines Jahres eine Preissteigerung um 30% ???

dank euch im Voraus,

Grüße
Stephan
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
5s Plus? Ist das ein neues Modell? :denk

Ich hab nen AT5plus, der kam vor nem guten Jahr rund 5 Scheine netto inkl. 2 Werkzeugen, Transport,... komplett halt, nur ohne Sonderlackierung und ohne Anbau.
Aber wir haben damals zwei Stück davon gekauft und die damalige Verkäuferin arbeitet da wohl nicht mehr...
Billiger geht's nur direkt über Hydrometal oder nen polnischen Händler. Aber bei Behrens hast du halt nen Ansprechpartner und deutsche Garantie.
 

Andreas Adel

Mitglied
Dabei seit
9.05.2015
Beiträge
143
Ort
Deutschland
Vorname
Andreas
Traktor/en
Proxima
Habe 2015 den AT-20 mit Schwingungsdämpfer,Konsole und einer 1,80 m Schaufel sowie Transport und Steuern für 6199,90,- bei Behrens Landmaschinen gekauft. Was hat man Dir für ein Preis gemacht ? Wäre für uns alle auch schön zu wissen:hehe
 

steppi82

Mitglied
Dabei seit
5.05.2014
Beiträge
22
Ort
38489, Beetzendorf, Deutschland
Vorname
Stephan
Traktor/en
5211
Famulus RS14/36
Famulus RT315
Hallo zusammen,

danke für eure Antworten, ich habe mich beim Modell vertan, ich meine den AT5plus,

zur Zeit liegt der AT5 plus laut Liste bei 4250 plus MwSt.
mit 1,6m Schaufel und Transport sind es dann 5.7k€
da kann man bestimmt noch was verhandeln, aber eben bestimmt keine 1000 oder mehr... :(
daher im Moment klar zu teuer...
hätte das Holzmachen so viel einfacher machen können.
wollte auf Bündelgerät und Frontlader umstellen, um die "Handarbeit" zu minimieren, da wir einen Meterholzspalter mit Zapfwellenantrieb haben.

nur so interessehalber: hat jemand Erfahrung mit dem AT10 am 5211 oder ist das eh zu viel, zwecks "Hintern hoch" usw...
theoretisch müssten 800kg Hubgewicht des AT5plus für ein Holzbündel mit 1m Durchmesser gerade so reichen...
der 5211 hat die Radgewichte und auch die Frontgewichte dran, ist Bj 87.

Grüße
Stephan
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Und das hilft? ;) :D :lala

Beim AT10 brauchst du auf jeden Fall bei Ausnutzung der Hubkraft von rund 1,5to ein ordentliches Heckgewicht beim Zetor 5211. Beim AT5plus würde ich sagen, wenn du die volle Bestückung mit je 4 Radgewichten hinten hast, geht das - notfalls ne Wasserfüllung in die Reifen dazu und du brauchst kein Heckgewicht.

Antons Zetor 5011 mit AT5plus :
DSC_0189.JPG DSC_0488.JPG

und meiner mit dem zweiten AT5plus:
DSC_1318.JPG DSC_1343.JPG


Listenpreise sind doch nur zum erschrecken. ;) Schau dir mal die Listenpreise beim Fendt an... :D ;)
 

steppi82

Mitglied
Dabei seit
5.05.2014
Beiträge
22
Ort
38489, Beetzendorf, Deutschland
Vorname
Stephan
Traktor/en
5211
Famulus RS14/36
Famulus RT315
Hallo Joachim,

schöner Trecker auf den Bildern, scheint optisch schon die richtige Größe zu sein, der AT5Plus,
das die Frontgewichte nicht helfen, ist klar, eher so als Info, falls es da Unterschiede bzgl. des Rahmens vorn gibt oder so...

wie sind denn die Erfahrungen mit dem Anbau, ist das selbsterklärend oder liefert der Hersteller eine Anleitung?
Überlege tatsächlich, über Polen zu bestellen.
aber bestimmt bekommt man hier im Forum auch Hilfe "bebilderter" Art, wenn nötig, oder?

Grüße an alle Zetoristen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Also an den Zetor 5211 passen die Konsolen so wie geliefert. Beim Zetor 5011 mussten wir etwas umarbeiten, da dieser ja ein schmaleres und kürzeres Getriebe hat - aber das war schon vor dem Kauf klar.

Die Frontgewichtkonsolen kannst du dann abbauen, weil erstens wird der Frontlader eh zu 99% am Schlepper bleiben (Erfahrung ;) ) und zweitens wiegen ja auch die Konsolen schon bisl was, so das eine Kombination aus Frontlader und Frontgewichten eigentlich quatsch wäre. Wenn es aber sein müsste, kann auch beides am Traktor verbleiben, ja auch das geht.

Für den Anbau kann ich sicherlich einiges an Fotos und Tipps liefern, ich mach ja schließlich die Fotos nicht nur für mich. :D ;)
 

Andreas Adel

Mitglied
Dabei seit
9.05.2015
Beiträge
143
Ort
Deutschland
Vorname
Andreas
Traktor/en
Proxima
Hallo Stephan, hab noch eine fast neue 1,80m breite Schaufel von Hydrometal. Bj.2015 Neupreis 580,- / ich brauche sie nicht mehr und würde sie für 430,- verkaufen. Hier noch ein paar Bilder von meiner Schaufel.

20160113_160704.jpg 20160113_160730.jpg
20160113_160739.jpg 20160113_161011.jpg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

steppi82

Mitglied
Dabei seit
5.05.2014
Beiträge
22
Ort
38489, Beetzendorf, Deutschland
Vorname
Stephan
Traktor/en
5211
Famulus RS14/36
Famulus RT315
Hallo Andreas,

danke für das Angebot, ich komme gern drauf zurück, wenn ich mich denn zu den Kosten des Frontladers durchringen kann.

Ich frage mich, ob 1,80 nicht etwas breit und groß ist für den kleinen, hat jemand Erfahrung mit 1.8m und dem AT5plus? Gerade wenn es auch in den Wald gehen soll.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Für den AT5 und speziell für den 5011/5211 als kurze 3 Zylinder ist das bisl viel, ja.

Wir haben eine 1,4m Schaufel, gleichen Herstellers, und da ist der AT5 dann auch bei Erde am Limit.

Und der AT10 ist beim 5211 auch eigentlich zuviel des Guten, Stichwort Vorderachslast.
 

steppi82

Mitglied
Dabei seit
5.05.2014
Beiträge
22
Ort
38489, Beetzendorf, Deutschland
Vorname
Stephan
Traktor/en
5211
Famulus RS14/36
Famulus RT315
Hi

ich habe mal eine Frage an alle mit dem Hydrometal-Frontlader:
wie ist der Frontlader verpackt, wenn er geliefert wird? auf Europaletten oder als Stückgut oder ???
und was sind so ungefährt die Abmaße.

dank euch im Voraus,

Grüße
Stephan
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Der kam auf nem Mercedes Sprinter Pritsche hingelegt. Verpackt war nur der Kleinkram, Schrauben, Kabel, Leitungen, Joystick und Steuerblock. Der Rest war nackig. :D
Aber da muss man sich wohl keine Sorgen machen, der Fahrer war der Typ aus den Hydrometal YouTube Videos, und der wusste genau was er tat.

Maße... stehen die nicht online? Wenn nein, ich Messe meinen dann heute Abend mal grob aus. :like
 

steppi82

Mitglied
Dabei seit
5.05.2014
Beiträge
22
Ort
38489, Beetzendorf, Deutschland
Vorname
Stephan
Traktor/en
5211
Famulus RS14/36
Famulus RT315
Maße... stehen die nicht online? Wenn nein, ich Messe meinen dann heute Abend mal grob aus. :like
ja, die finde ich online, :)

es kann sein, dass ich auf eine Spedition zurückgreife und nicht den Versand von Hydrometal,
und da brauch man für eine preisliche Abschätzung ja so Infos wie, ist auf 2 oder 3 Europaletten oder so, daher die Frage. Hätte ich speziefischer stellen können. :unsure

kann man mit 2-3 kräftigen Jungs die Teile ab- bzw. umladen?

Grüße
Stephan
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
... so kam es an bei mir:
hmf_10.jpg hmf_17.jpg hmf_16.jpg
... nur das die Schwinge aufm Lieferwagen halt gelegen hat und nicht stand. Du meinst du bekommst den billiger als vom Polen selbst gefahren? Das glaub ich fast nicht, aber lass mich gern überraschen. :like

zu zweit kann man die Konsole (zerlegt) bewegen. Die Schwinge selbst wiegt ja gut 300kg - ich würde das auf keinen Fall per Hand abladen wollen... :lala ;)
Kennst keinen der nen Frontlader schon hat und dir das mal fix ab läd? Hat bei uns, bei zwei Frontladern gerade mal ne Stunde gedauert (inkl. dolmetschen :D ).
 

Andreas Adel

Mitglied
Dabei seit
9.05.2015
Beiträge
143
Ort
Deutschland
Vorname
Andreas
Traktor/en
Proxima
Also ich habe meinen über Behrens bestellt und der Transport hat 150 Euro gekostet.(500 km) Lieferung kam dann auch direkt mit dem Hydrometal Transporter zu mir nach Hause. Ich glaube für diesen Preis wirst du niemanden finden der dir das Teil liefert. Mit vier Mann bekommst du den dann auch abgeladen. Der Transporter hat auch ne sehr niedrige Ladehöhe. Den kannst du zur Not auch mit nen Flaschenzug abladen. Bei Behrens fragen sie auch ob selbst Entladung oder Sie jemanden mit Ladehilfe schicken sollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Echt? Hmm... Das haben sie mich letztes Jahr nicht gefragt und wir haben zwei Frontlader komplett mit 4 Werkzeugen gekauft. Der Lieferwagen hatte nur unser Zeug geladen. :D ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
...wir sind extra zu Behrens "hoch" gefahren. War das Frau ... mit polnischen Wurzeln oder wer anders? :denk2:
 

Andreas Adel

Mitglied
Dabei seit
9.05.2015
Beiträge
143
Ort
Deutschland
Vorname
Andreas
Traktor/en
Proxima
Ja Joachim, hat sich so angehört am Telefon. Ich denke du hast soviel Rabatt ausgehandelt, dass sie wenigsten am Versand bei dir noch etwas verdienen wollten :""::wech
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.636
Ort
Wiedemar, Queiser Str. 1, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Gut möglich, ach - ich beschwere mich ja auch nicht der Frontlader war im Paket absolut sein Geld wert, beide Lader sind bisher ohne Mängel und man kann sich damit auch öffentlich sehen lassen. :D Was will man mehr?

Edit: grad noch mal nachgeschaut - wir haben für insgesamt Transport bezahlt: 250 Euro Also für beide Lader auf dem gleichen Lieferwagen. Ich denke da kann man mehr als zufrieden mit sein, wenn man bedenkt wie weit der transportiert wurde. Ne Spedition ist 100%ig teurer. :) :like
 
Top