Frage Reifen 16.9x28

  • Ersteller des Themas Daniel G
  • Beginn
Daniel G

Daniel G

Mitglied
Dabei seit
3.04.2021
Beiträge
53
Ort
Karstädt
Vorname
Daniel
Traktor/en
Zetor 5211
Moin moin Zetorfreunde! Möchte meinem 5211 gerne neue Schuhe für hinten gönnen! Kann hier eventuell jemand helfen wo man relativ günstige Reifen herbekommt! In der Dimension 16.9x28! Danke schonmal im voraus! Mfg
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.177
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Erstmal...
was hast du damit vor und was erwartest du dir von den neuen Reifen?

Die Anforderungen für Wald, Feld, Straße sind unterschiedlich und ein arg billiger Reifen kann schnell teuer werden.

Der billigste 16.9-28 (also Diagonal, nicht mit unter 1,2 bar zu fahren) liegt bei mir aktuell bei 379,10 € inkl. 19% MwSt. frei Hof je Stück.
Das wäre dann ein: 16.9-28 Seha - KNK50 DRIVE 10PR (TT) (gehört zu Özka = türkischer Hersteller)
1654249493064.png


Qualitativ Spaß macht es dann mit z.B. aber mit Ceat (Pirelli Ableger) BKT oder Vredestein - sind aber halt teurer.

z.B.

16.9-28 Ceat 143 A6/139A8 Farmax R1 12PR (TT) (durch 12 PR recht stabil, aber auch hart) - je 468,80 € inkl. 19% MwSt. frei Hof

1654249579112.png


Als Radialreifen Alternative käme der BKT RT 850 oder der Vredestein Traxion 85 in Frage - beide aber je Reifen über 600 Euro. Radialreifen sind halt oft fast doppelt so teuer, bieten aber auf Straße und Wiesen/Felder auch erhebliche Vorteile in Traktion, Bodenschonung und vor allem Fahrkomfort (beim 5011/ 5211 problemlos mit 0,8 bar zu fahren!).
Der Traxion ist auf der Straße wohl besser/komfortabler, der BKT dafür auf Wiesen und Feldern etwas im Vorteil.
 
Daniel G

Daniel G

Mitglied
Dabei seit
3.04.2021
Beiträge
53
Ort
Karstädt
Vorname
Daniel
Traktor/en
Zetor 5211
Danke für die Antwort! Fahre hauptsächlich im Wald damit! Weißt du was ein kabat kostet? Die sind aktuell bei mir drauf!
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.177
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Dann Diagonal...

Kabat 16.9-28 ist mit 6 oder 8 PR derzeit nichts zu bekommen.

Wenns billig sein muss/soll Seha (siehe oben) oder Galaxy - beide das Stück um die 380 Euro aktuell.
 
Daniel G

Daniel G

Mitglied
Dabei seit
3.04.2021
Beiträge
53
Ort
Karstädt
Vorname
Daniel
Traktor/en
Zetor 5211
Für meine Zwecke reichen die günstigen! Werde die denn wenn es soweit ist bei dir bestellen!
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.177
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Gerne - nur bitte im Hinterkopf behalten: Reifenpreise und Verfügbarkeiten ändern sich tgl. bis wöchentlich. Wobei die Preise nach wie vor weiter ansteigen und immer wieder Produkte entweder verzögert oder auch bis unbekannt gar nicht lieferbar sind. Die genannten sind aktuell lieferbar und die Preise von gestern/heute.
 
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
687
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Nimm Abstand von den billigen, die haben zum Teil schon nach einem Jahr Risse. Kann den BKT empfehlen, hab den bei mir vorne drauf gemacht
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.177
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Kann man nicht so ganz pauschal sagen. Die Starmaxx oder Petlas würde ich auch nicht empfehlen wollen, wohingegen ich von den polnischen Kabat bisher nichts negatives gehört habe. @Ralf 7711 fährt vorn auch Kabat.

BKT sind gut aber wollen mittlerweile auch schon gut bezahlt werden. Sie sind noch preiswert, aber nicht mehr billig.
 
Z

zetor67

Mitglied
Dabei seit
26.11.2016
Beiträge
331
Ort
96199 Zapfendorf, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 6711 Fendt Dieselross F15
Vredestein oder Mitas sind auch nicht schlecht. Kosten aber ein bisschen mehr. Wobei sich Vredestein und BKT nichtmehr viel nehmen
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.177
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Mitas ist schon merklich teurer wie BKT, Vredestein und BKT sind aktuell auf sehr ähnlichem Preisniveau im Mittelfeld. Am oberen Ende tront wie seit Jahrzehnten Michelin.
 
Florian_7745

Florian_7745

Mitglied
Dabei seit
13.12.2020
Beiträge
687
Ort
Würzburg
Vorname
Florian
Traktor/en
Zetor 7245, Zetor 7745t, Deutz 6206, Foton 504 und Unimog 406
Z

zetor67

Mitglied
Dabei seit
26.11.2016
Beiträge
331
Ort
96199 Zapfendorf, Deutschland
Vorname
Christian
Traktor/en
Zetor 6711 Fendt Dieselross F15
Es kommt immer drauf an, was man damit mit dem Traktor macht.
Im Forst macht man natürlich einen günstigeren Reifen drauf
Ja logisch:top:, hab Michelin auf der Hinterachse vom Zetor. Sehr zufrieden damit, haben auch noch keine Risse obwohl se schon ein paar Jahre haben. Laufen aber auch nur im Grünland und auf der Straße, selten mal auf nem Waldweg zum Holz holen
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.177
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ich sags mal so - im gewerblichen Bereich LW/FW oder im Nebengewerbe macht das Sinn (Michelin).

Aber im Hobby?
Da ist das eigentlich bisl arg viel Geld, als das man das wirtschaftlich noch hinbekommt. Von den Fahreigenschaften sind z.B. Vredestein, Continental (oder Cultor = Continental), Mitas, BKT, Kleber Nokian nicht wesentlich schlechter aber erheblich preiswerter.

Wenn ich aber die Vorteile der Michelin wirklich ausreizen kann (Reifendruckregelanlage z.B. oder hohe Transportgeschwindigkeiten) dann sind die ihr Geld halt auch wert.
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.177
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Zu Alliance:
Alliance Tire Europe BV
Vang 14A, 3320 Po Box: 149
4660 AC Halsteren, Niederlande
Tel.:+31 / 164 / 676270
Fax:+31 / 164 / 676289

Umsatz : 450 Mio. Euro (2012)
Produktionsstätten: Israel, Indien, China, Taiwan, Südafrika, USA
Website: http://www.atgtire.com/de/
Marken: Alliance, Galaxy, Primex

Alliance stammt aus Israel. Wurde dort 1950 gegründet und seither von da aus geleitet.

Als 16.9-28 ist er gut 100 Euro teurer als der Vredestein aber noch 80 Euro unter BKT je Reifen.
 

Ähnliche Themen

Hägar181
Antworten
18
Aufrufe
2K
Hägar181
Mart655
Antworten
3
Aufrufe
1K
Joachim
richtungswender
Antworten
21
Aufrufe
5K
Joachim
RedSkidder
Antworten
1
Aufrufe
2K
Joachim

Ähnliche Themen

Hägar181
Antworten
18
Aufrufe
2K
Hägar181
Mart655
Antworten
3
Aufrufe
1K
Joachim
richtungswender
Antworten
21
Aufrufe
5K
Joachim
RedSkidder
Antworten
1
Aufrufe
2K
Joachim
Joachim
Antworten
12
Aufrufe
4K
Jonas R.
Top