• 5. Zetor Traktor Treffen 2021
  • Zetor-Forum Fotowettbewerbe 2021/22

Hallo Servus Zetor Gemeinde ich bin neu hier! Zetor 5245

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.991
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Hallo und willkommen Michl ! :welcome :)

Fotos am besten jeweils über den Button "Bilder hochladen" direkt im Beitrag hochladen. Das klappt eigentlich auch mit Handys sehr gut. Aber dein Avatar-Bild lässt einen gepflegten Zetor 5245 vermuten. :like :)
 

Napi

Mitglied
Dabei seit
1.01.2016
Beiträge
1.764
Ort
16269 Wriezen
Vorname
Peter
Traktor/en
3x Zetor 5211
1x UTB 302 DTCE - IF

Kramer

Mitglied
Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
5
Ort
Weiden in der Oberpfalz, Deutschland
Vorname
Michl
Traktor/en
Zetor 5245
Hallo Joachim, ich hatte bis jetzt noch nicht viel mit einem Forum zu tun, ich versuche es gleich nochmal über den Button. Danke für die Hilfe.:like
Der "gepflegte" Zustand glaube ich :denk3, daß er ein wenig täuscht, der Traktor hat hier und da schon Macken die ich beseitigen könnte/sollte. Aber ich versuche schon, auf einen Technischen und Optischen guten Zustand zu achten:). Bis auf die Handbremse:nolike bin ich auch mit dem Zetor sehr zufrieden:zufrieden, da er eine zuverlässige und übersichtliche Technik hat.


Hallo Peter, Danke für den Hinweis. :handschlag:

Zetor.jpg
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.991
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Traumhaft ... Der steht schon noch gut da, verglichen mit manch anderem. Und vor allem, er darf auch arbeiten, was den Motoren eh besser bekommt als nur vorm Spalter zu tuckern.

Gerne mehr Fotos, wir sind jetzt quasi erst einmal angefixt. :D ;)
 

Kramer

Mitglied
Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
5
Ort
Weiden in der Oberpfalz, Deutschland
Vorname
Michl
Traktor/en
Zetor 5245
Mit mehr Fotos wird es schwierig, da ich leider keine habe:(. Da mein Hauptfahrzeug für die Waldarbeit so aussieht:):


IMG_20200512_184147.jpg IMG_20200512_184228.jpg

Um es gleich vorweg zu nehmen: Ich weiß, dass der Transport nicht ganz legal ist :denk2:. Aber auf Wald- und Feldwegen sehe ich es nicht so problematisch und Straßen versuche ich zu meiden :hehe. Und wie auf dem Bild zu sehen ist, ist das auch das Maximale, was das Quad/ATV auch verträgt :engel (eigentlich schon zu viel:bibber). Aber in diesem Fall wollte ich kein zweites Mal fahren :rotwerd5.

Aber wenn ich den Zetor wieder in „Aktion“ habe und nicht vergesse:oops, kann ich noch Fotos machen.

Wie ist es hier im Forum, soll / kann ich die Bilder hier einsetzen, oder kommt das in ein neues Thema?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
15.991
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Cool. Ist der Anhänger ein Eigenbau?
Wie ist es hier im Forum, soll / kann ich die Bilder hier einsetzen, oder kommt das in ein neues Thema?
Allgemeine Fotos natürlich gerne hier.

Wenn es dann um technische Fragen zum Zetor geht, bitte in einer der passenden Bereiche ein neues Thema auf machen, womit es übersichtlicher bleibt. :)
 

Kramer

Mitglied
Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
5
Ort
Weiden in der Oberpfalz, Deutschland
Vorname
Michl
Traktor/en
Zetor 5245
Ja den hab ich selber gebaut. Ich wollte zuerst einen mit Kran, Abstützung, Radantrieb und Seilwinde am Kran, hydraulisch betrieben. Leider ist das so teuer, dass es für mich nicht rentabel ist. Die Mechanischen sind wesentlich günstiger, sind bei Sonderwünschen wieder zu teuer.
Ich habe mir im Internet dann die verschiedensten Infos gesammelt und dann das Passendste für mich zusammengestellt. So ist dieser Anhänger mit vorhandenen und dazugekauften Teilen entstanden. Für das erste Mal ist er nicht perfekt aber gut gelungen. Ich habe auch noch eine Landefläche dazu, die mit dem Kran, an dem eine elektrische Seilwinde montiert ist nach hinten gekippt werden kann. So ist der Anhänger für kleinere Sachen sehr praktisch, da er nur ca. 1,2 m breit ist und so auch im Garten gut bewegt werden kann.
 

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
955
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
20200327_163836.jpg Hallo "Holz-Michl",

auch von mir willkommen im Forum u.viel Spaß .
Schreib mir doch mal was zum Kran, ich habe einen neuen Hänger u.angedacht einen Hydraulische Kran mit drauf machen zu lassen.
War mir dann aber doch zu teuer, aber eine Ladehilfe wäre doch überlegenswert, weil die Grundplatte u.
ein längere Deichsel vorhanden sind.
Danke im voraus .
 
Zuletzt bearbeitet:

leimarlene

Mitglied
Dabei seit
15.12.2014
Beiträge
955
Ort
Leipzig
Vorname
Frank
Traktor/en
Zotor 5211.1 , Porsche 339
Ja , von Herr Winzer , sehr ordentlich gemacht kommt aber aus Polen.
 

Kramer

Mitglied
Dabei seit
29.04.2020
Beiträge
5
Ort
Weiden in der Oberpfalz, Deutschland
Vorname
Michl
Traktor/en
Zetor 5245
Hallo Frank,

der Kran ist nichts Besonderes, den habe ich bei Ebay gekauft. Das ist nur ein Motorkran, der auf einem Rohr sitzt, den man um 360 Grad drehen kann. Ich habe das Auslegerrohr auf ein Längeres ausgetauscht, damit ich auch auf dem hinteren Teil des Hängers noch die Holzstücke laden kann. Für das Seil habe ich Umlenkrollen hinten und vorne angebracht. Hinten am Kran habe ich eine Halterung angeschweißt, damit ich eine Seilwinde anschrauben konnte. Es ist aber eigentlich nicht erlaubt eine Seilwinde zum Heben von Lasten zu benutzen, daher habe ich eine stärkere Winde angebracht um eine kleine Sicherheit zu haben. So wie der Kran am Hänger angebaut ist, kann ich ohne Gewicht am Hänger ca. 300kg heben. Ist nicht viel, reicht mir aber um Meterstücke. die mir zu schwer sind aufzuladen.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen!
 
Top