Suche Suche Unterlenker für Zetor 5211

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Welche Länge wird denn gesucht?
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja, schau mal in den ETK fast ganz am Ende. ;)

Was ist denn mit deinen? Nur verschlissen?
 

Sceller

Mitglied
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
50
Traktor/en
Zetor 5211
Ich habe mir an meinen Unterlenkern Fanghaken von Walterscheidt anschweissen lassen. Ich habe einen ganz kleinen Vorteil aber ansonsten nur Nachteile. Abschneiden und neue Ösen anschweissen wäre aber Quatsch deswegen möchte ich diese austauschen.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Nachteile? Lass mich raten - du hast Kat II angeschweist, die baut nun recht groß und der Platz am Gerät wird eng?

Ich hab über Fanghaken auch schon nach gedacht, aber nur bis Größe KatIIS (kleiner, schlanker als die normalen KatII). Aber mich schreckt der Preis noch ab.
 

Sceller

Mitglied
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
50
Traktor/en
Zetor 5211
Jaaa genau so ist :). Und der zweite Nachteil ist das du die breite schon vorher einstellen musst damit man beim Heben auch in die Aufnahme kommt. Das ist, glaube ich , nur Sinnvoll wenn man eine Steuerung aussen am Schlepper hat.
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Naja - wegen der Breite ... da sollte man eben in einer Kategorie bleiben, wenn man nicht umschrauben will. ;) Wie schauts mit nem Schnellkupplerdreieck aus? Ich liebäugle auch schon mit sowas statt der Fanghaken. Kostet noch was mehr aber bietet auch noch mehr Komfort ohne dauern umschrauben zu müssen...

Problem mit den Haken ist halt, wenn man nur Ketten hat an den Unterlenkern - da gehören bei Haken auch Streben dran, die drücken und keine Ketten die nur ziehen. Oder eben außen Ketten und innen eine verstellbare Feder. Bei Case gibts sowas noch heute bei den Großen Typen...
 

Sceller

Mitglied
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
50
Traktor/en
Zetor 5211
Zwischen dem Unterlenkern kommt ja so eine Art Feder wo man die Breite einstellen kann aber das ist nicht wirklich hilfreich. Mit dem Schlepperdreieck habe ich auch schon geschaut doch für kommt das nicht in Frage. Ich werde wieder auf das gute alte System umbauen. Morgen werde ich mal die Länge messen. Hättest Du noch was auf Lager ? ;)
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Öhm ja - aber das sind die beiden die an meinen wieder dran kommen. ;) Frag doch mal beim David ( @zetor 6441 ) an, vielleicht hat er noch was liegen. :like
 

Sceller

Mitglied
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
50
Traktor/en
Zetor 5211
Weiss jemand wo der Unterschied lieg bei den Unterlenkern ? Es sind verschieden im ET Katalog. Danke schon mal

Unterlenker.JPG
 

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
16.280
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
67118901 28,5mm Innendurchmesser der Kugel (Kat II), 860mm lang
67118904 22,3mm Innendurchmesser der Kugel (Kat I), 860mm lang

Es geht also um die Aufnahme Geräte seitig. Ich meine aber auch einen mit 890mm länge in den ETKs gesehen zu haben. Und da waren soweit ich mich erinnern kann die Bohrungen anders platziert.
 
Top