Frage Tz4k Motor Kolbenfrage

  • Ersteller des Themas frettchen20m
  • Beginn
frettchen20m

frettchen20m

Mitglied
Dabei seit
2.11.2016
Beiträge
21
Ort
Finsterwalde
Vorname
Matze
Traktor/en
Tz4k14c
So nun mal noch eine frage.

Ich hab ja noch einen tz motor da und will den auch gangbar machen jetzt ist der Kolben aber sehr verschließen reicht es trotzdem wen ich die abstreifringe erneuer?

20161105_141125.jpg
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.171
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Sorry, aber ich würde sagen der taugt noch zum stylischen Kerzenständer und das wars dann auch. Alternativ: Schrott.
 
frettchen20m

frettchen20m

Mitglied
Dabei seit
2.11.2016
Beiträge
21
Ort
Finsterwalde
Vorname
Matze
Traktor/en
Tz4k14c
Na das doch mal eine klare Antwort grins die kosten ja kein Geld die neuen.
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.171
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja - war doch mal auf den Punkt gesprochen. :D ;)

Ne, aber ich sehe ja die Kolbenkante und die Riefen - echt jetzt, den würde ich never ever wieder einbauen. Wenn das ein Hubkolben wäre, würde ich noch mit gehen aber nicht bei nem schnell laufendem und thermisch hoch belastetem Bauteil wie nem Motor-Kolben. :)
 
Joachim

Joachim

Zetor Teilehändler
Mitarbeiter
Dabei seit
6.07.2012
Beiträge
17.171
Ort
Wiedemar, Deutschland
Vorname
Zetorversteher
Traktor/en
Zetor 5011, Zetor 3045, Zetor 2011
Ja - klar. Aber wenn man die Riefen außen schön egalisiert und neue Dichtungen verbaut dann kann man das noch machen, zumal bei so nem Kolben das Kolbenrohr kaum besser aussehen tät. :D ;)

Aber innen Motor würde ich sowas nicht wieder packen. :)
 

Ähnliche Themen

Tino Jentsch
Antworten
15
Aufrufe
3K
Vedra
S
Antworten
3
Aufrufe
4K
Sebastian86
T
Antworten
9
Aufrufe
2K
TZ4K driver
T
Antworten
8
Aufrufe
2K
devil59
Top